Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Dossiers

Wahlen

Ob Deutsche Bundestagswahl, Bundespräsidentenwahl oder Landtagswahlen hierzulande, Präsidentschaftswahlen in den USA, Russland oder Wahlen in unseren europäischen Nachbarländern wie Frankreich, mit unseren Wahldossiers halten wir Sie über anstehende Wahlen auf dem Laufenden.

Weiterlesen

Proteste in der arabischen Welt

Konflikte - Krisen - Kriege

Weltweit eskalieren Konflikte, Terror ist in vielen Ländern an der Tagesordnung - mit fatalen Folgen für die Bevölkerung der betroffenen Regionen. Hunger, Vertreibung und Völkermord sind ständige Begleiter dieser neuen Kriege. Die dadurch verursachten Probleme werden die Staatengemeinschaft auch in den kommenden Jahren und Jahrzehnten stark in Anspruch nehmen.

Weiterlesen

Historische Jahres- und Gedenktage

Das Jahr ist voller historischer Gedenktage, eine Auswahl bedeutender Ereignisse haben wir hier zusammen gestellt. Auch große runde Jubiläen - allen voran das diesjährige Lutherjahr 2017 - lohnen einen Blick.

Weiterlesen

Coronakrise

Die Coronakrise hält die Welt in Atmen. Gab es anfangs noch die Hoffnung, die Ausbreitung zu stoppen, nimmt die Pandemie nun ihren Lauf. Weltweit werden weitreichende Massnahmen ergriffen, um eine Verlangsamung der Ausbreitung zu bewirken. Noch ist nicht abzusehen, welche Folgen die Krise für Wirtchaft, Gesellschaft und Demokratie mit sich bringen wird, aber die Herausforderungen sind enorm.

Weiterlesen

Flüchtlingsdrama an der türkisch-syrischen Grenze

Flucht und Asyl

Nach Angaben der Vereinten Nationen sind derzeit nahezu 60 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht. Dramatisch ist vor allem die Zahl der neu Vertriebenen, eine Besserung ist nicht in Sicht. Die Menschen flüchten vor Diktatur, Verfolgung, Bürgerkrieg, Armut und sozialem Elend in ihrem Land. Eine zusätzliche Bedrohung stellt nun zudem die Coronakrise dar.

Weiterlesen

Klimawandel

Klimawandel

Die Auswirkungen und Gefahren des Klimawandels und der globalen Erderwärmung haben mittlerweile die meisten Länder erkannt. Weltweit stehen Bemühungen um Klimaschutz auf der Agenda. Die Corona-Pandemie hat nun auch den internationalen Klimaschutz-Fahrplan kräftig durcheinandergewirbelt. So wurde die im November geplante UN-Klimakonferenz in Glasgow auf 2021 verschoben.

Weiterlesen

Windpark bei Lübz in Mecklenburg-Vorpommern.

Energiewende

Weg von der Atomenergie, hin zur erneuerbaren Energien, so der Grundsatz der neuen deutschen Energiepolitik. Und möglichst schnell soll sie kommen, die Energiewende, einer Forsa-Umfrage zufolge befürwortet die Mehrheit der Deutschen einen Atomausstieg innerhalb von fünf Jahren. Weniger klar ist, was die Energiewende genau bedeutet, bis wann sie tatsächlich zu bewerkstelligen ist und welche Kosten sie verursachen wird.

Weiterlesen

Digitalisierung und Demokratie

Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf aktuelle politische Auseinandersetzungen? In wie weit wirkt das Internet tatsächlich demokratisierend? Unterläuft der in vielen Bereichen unkontrollierbare und undurchschaubare technische Wandel unsere Freiheit und Demokratie? In welchem Verhältnis stehen Chancen und Gefahren und wie kann die politische Bildung auf die neuen Herausforderungen reagieren?

Weiterlesen

Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung

Wo man hinsieht, auf den Straßen und Plätzen der Republik, in Schulen und Universitäten, am Arbeitsplatz, im Internet: Die Bürgerinnen und Bürger haben wieder Lust, bei politischen Diskussionen mitzureden und sich zu engagieren. Sie wollen Entscheidungen nicht allein der Politik überlassen.

Weiterlesen

Armut in Deutschland - Sortieren der Tafelware

Armut in Deutschland

Die Armut in Deutschland ist in den letzten Jahren weiter angestiegen. Die Reichen werden immer reicher, die Ärmeren und der Staat hingegen immer ärmer. In Deutschland sind rund 13 Millionen Menschen von Armut bedroht, trotz sinkender Arbeitslosenquote und Wirtschaftswachstum. Und jedes fünfte Kind in Deutschland gilt als armutsgefährdet.

Weiterlesen

Populismus und Nationalismus

Im Zuge der sogenannten Flüchtlingskrise erfahren rechtspopulistische Bewegungen und Parteien immer stärkeren Zulauf. Auch ein deutlicher Anstieg rechtsextremener Strömungen im Lande ist erkennbar. Die identitäre Bewegung sorgt immer mehr für Aufsehen und wird nun vom Verfassungsschutz beobachtet, auch die Reichsbürger treten verstärkt in Erscheinung.

Weiterlesen

Neonazi-Demonstration

Rechtsextremismus - Rechtsterrorismus

Von Rechtspopulismus bis Rechtsextremismus, von der Angst vor dem Fremden bis hin zu Hass und Hetze auf Flüchtlinge, die Grenzen sind fließend und die Gefahr, in eine feindliche und ablehnende Haltung abzudriften wird größer. Die angespannte Weltlage haben spürbare Auswirkungen auf die Situation auch hier in Deutschland und Europa.

Weiterlesen

Islamistische Terroranschläge in Europa

Islamistische Terroranschläge in Europa

Seit den Anschlägen 2001 in New York stand in den vergangenen Jahren auch immer wieder Europa im Focus islamistisch motivierter Terroranschläge. Die Diskussion um Innere Sicherheit und Terrorabwehr beschäftigt Politik und Öffentlichkeit seit Jahren. Verschärfte Sicherheitsmassnahmen wurden in die Wege geleitet, doch es bleiben Sicherheitslücken.

Weiterlesen

Europa-Krise - Krise der Eurozone

Europas Zukunft - Europa in der Krise

Die Euro-Krise wird zunehmend zur Bewährungsprobe für ganz Europa. Sie hat wichtige, für die Europäische Union existenzielle Fragen aufgeworfen, die nicht nur die Finanzierung von überschuldeten Staaten bzw. das Verhältnis zwischen Politik und Finanzmärkten betreffen, sondern auch die demokratische Verfasstheit der europäischen Institutionen.

Weiterlesen

Großbritannien - Brexit

Brexit - Austritt Großbritanniens aus der EU

Am 23. Juni 2016 fand das Referendum über einen möglichen Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union statt. Drei Jahre wurde anschließend über den Brexit verhandelt bis sich die Verhandlungspartner auf ein Austrittsabkommen zum 31. Januar 2020 einigen konnten. Welche Folgen wird der Brexit mit sich bringen?

Weiterlesen

Demonstration gegen Freihandelsabkommen in Berlin im Oktober 2015

TTIP - CETA - CPTPP

Das geplante Transatlantische Freihandelsabkommen TTIP zwischen der Europäischen Union und den USA wird nunmehr seit 2013 verhandelt. Das Vorhaben ist heftig umstritten, Befürworter versprechen sich weniger Zölle und mehr freien Handel, eine Aufweichung der EU-Standards - zum Beispiel bei Lebensmitteln - befürchten die Gegner.

Weiterlesen

NSA BND Skandal

NSA-BND-Affäre

Im Juni 2013 veröffentlichte Edward Snowden streng geheime Dokumente des amerikanischen Geheimdienstes NSA und deckte damit einen der größten Überwachungs- und Spionage-Skandale der Geschichte auf. Seither ist eine rege Debatte über NSA und BND im Gange. In wie weit ist der BND in diese Affären verstrickt?

Weiterlesen