Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Emmissionsreduzierung weltweit: Motivatoren, Hemmnisse und die Rolle Deutschlands

Das neue Klimaschutzabkommen ist da, die Klimaziele sind vereinbart, doch wie lassen sich diese möglichst effektiv und kosteneffizient umsetzen? Was sind dabei die Motivatoren, was die Hemmnisse für Emissionsreduzierungen? Diese Studie zeichnet auf der Grundlage von Interviews ein umfassendes Bild über die Sichtweisen in den vier größten Emittenten-Staaten, die zusammen für rund 50% des weltweiten CO2-Ausstoßes verantwortlich sind. Darüber hinaus wird die Wahrnehmung Deutschlands aus Sicht der untersuchten Länder beleuchtet.

Anbieter: Konrad-Adenauer-Stiftung




Zurück
 

Weltwassertag 2018

 

Jedes Jahr am 22. März rufen die Vereinten Nationen zum Weltwassertag auf. Die UN hatte 2010 den Zugang zu Wasser als Menschenrecht anerkannt. 

Weltwassertag 2018 - Nature for water
Hintergrund aktuell
(Bundeszentrale für politische Bildung)

Weltwasserbericht 2018
(UNESCO)

Menschenrecht Wasser?
Zur Begründung eines Menschenrechts auf Wasser
(Bundeszentrale für politiche Bildung)

Water campaign - Wasser ist ein Menschenrecht
Unterschriftenaktion: Knapp 2 Million Unterschriften wurden gesammelt.
(Europäische Bürgerinitiative)

Wasser - Blaues Gold
Lebensgrundlage und Konfliktstoff
(Landeszentrale für politische Bildung BW)

Wasser
Zukunftsressource zwischen Menschenrecht und Wirtschaftsgut, Konflikt und Kooperation
(Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung)

Wasser
Aus Politik und Zeitgeschichte, 25/2006
(Bundeszentrale für politische Bildung)

Der Krieg um Wasser findet nicht statt
(arte - Mit offenen Karten)

Wassernot
Artikel und Videos zu den Themen Wassernot, Wasserversorgung, Wasserfußabdruck etc.
(Planet Wissen)

 

 

 

 
 
 
 
 

Dossier Klimawandel

 

Das Dossier Klimawandel der bpb beleuchtet die Grundlagen des Klimasystems und der Klimaforschung. Und es fragt, welche Ursachen zur globalen Erwärmung geführt haben und wie nationale und internationale Klimapolitik das Ausmaß zu begrenzen versucht.