Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Klimawandel - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 32-33/2010)

Ende 2010 wird sich die Welt in Cancún (Mexiko) versammeln, um über ein neues globales Klimaabkommen zu verhandeln. Nach der ernüchternden Kopenhagener Klimakonferenz im Dezember 2009 sind die Hoffnungen, dass es in Mexiko zu einer umfassenden Einigung kommen könnte, jedoch gering. Dazu beigetragen hat, dass der Weltklimarat IPCC im Herbst 2009 in eine schwere Vertrauenskrise geriet. Wie sind die Perspektiven?

Inhalt:

 

Editorial (Johannes Piepenbrink)     

Klimawandel: Keine gemeinsame Teilhabe an der Welt (Sunita Narain)     

Warum zwei Grad? (Carlo C. Jaeger / Julia Jaeger)     

Vertrauen geschmolzen? Zur Glaubwürdigkeit der Klimaforschung (Silke Beck)     

Auf dem Weg zu einem neuen globalen Klimaabkommen? (Wolfgang Sterk)     

Wie die Menschheit die Klimakrise meistern kann - ein optimistisches Essay (Dirk Messner)     

Klimawandel und Erdsystemmanagement (Reinhard F.J. Hüttl / Markus J. Schwab / Bernd Uwe Schneider)     

Futur Zwei. Klimawandel als Gesellschaftswandel (Claus Leggewie)


Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

Im Themenkatalog unter





Zurück

Aktuell

Aktuelle Informationen zum Thema Klimawandel sowie den jährlichen Weltklimakonferenzen in unserem Dossier.

Dossier Klimawandel

Das Dossier Klimawandel der bpb beleuchtet die Grundlagen des Klimasystems und der Klimaforschung. Und es fragt, welche Ursachen zur globalen Erwärmung geführt haben und wie nationale und internationale Klimapolitik das Ausmaß zu begrenzen versucht.

 

Weltwassertag

Jedes Jahr am 22. März rufen die Vereinten Nationen zum Weltwassertag auf. Die UN hatte 2010 den Zugang zu Wasser als Menschenrecht anerkannt. 

Weltwasserbericht 2019
(UNESCO)

Weltwassertag - Nature for water
Hintergrund aktuell
(Bundeszentrale für politische Bildung)

Menschenrecht Wasser?
Zur Begründung eines Menschenrechts auf Wasser
(Bundeszentrale für politiche Bildung)

Water campaign - Wasser ist ein Menschenrecht
Unterschriftenaktion: Knapp 2 Million Unterschriften wurden gesammelt.
(Europäische Bürgerinitiative)

Wasser - Blaues Gold
Lebensgrundlage und Konfliktstoff
(Landeszentrale für politische Bildung BW)

Wasser
Zukunftsressource zwischen Menschenrecht und Wirtschaftsgut, Konflikt und Kooperation
(Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung)

Wasser
Aus Politik und Zeitgeschichte, 25/2006
(Bundeszentrale für politische Bildung)

Der Krieg um Wasser findet nicht statt
(arte - Mit offenen Karten)

Wassernot
Artikel und Videos zu den Themen Wassernot, Wasserversorgung, Wasserfußabdruck etc.
(Planet Wissen)