Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Schwarze Null - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 48/2020)

Angesichts der durch die Corona-Pandemie massiv gestiegenen öffentlichen Ausgaben scheint die "Schwarze Null" Geschichte zu sein. Das Ideal von ausgeglichenen Haushalten, die Angst vor überbordender Verschuldung und die über viele Jahrzehnte erfolgreiche Politisierung von Sparsamkeit haben den politischen und gesellschaftlichen Diskurs in der Bundesrepublik jedoch so sehr geprägt, dass ein Comeback der "Schwarzen Null" nicht ausgeschlossen ist.

Inhalt:

Editorial

"Schwarze Null" ist Geschichte. Aber hat sie eine Zukunft?

Politisiertes Sparen und die Europäische Zentralbank.

Sparen – eine deutsche Obsession?

Zur Politisierung der Sparsamkeit im 20. Jahrhundert

Finanzielle Repression als Mittel der Staatsentschuldung

Schuldenbremse ausgebremst


Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung





Zurück

Zu den Zentralen

Zu den Angeboten der Bundeszentrale und den Landeszentralen für politische Bildung:

Adressen der Zentralen

Neues aus den Zentralen