Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

4. April: Internationaler Tag der Minenaufklärung - Hintergrund aktuell, 4.4.2020

Landminen, Streubomben und andere explosive Kriegswaffenreste fordern jedes Jahr Tausende Tote und Verletzte, darunter viele Kinder, und stellen auch noch Jahre nach dem Ende eines Konflikts eine permanente Bedrohung für die Bevölkerung in den verminten Gebieten dar. Die Vereinten Nationen wollen daher mit dem "Internationalen Tag der Aufklärung über die Minengefahren und der Unterstützung bei der Minenräumung" auf die anhaltende Gefahr von Minen und Blindgängern aufmerksam machen. Während über 160 Staaten gegen Antipersonenminen vorgehen, hat die USA den Einsatz von Minen jüngst wieder erlaubt.

Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

Im Themenkatalog unter





Zurück

Zu den Zentralen

Zu den Angeboten der Bundeszentrale und den Landeszentralen für politische Bildung:

Adressen der Zentralen

Neues aus den Zentralen