Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

 

    Themen

    Energieatlas 2018 - Daten und Fakten über die Erneuerbaren in Europa

    Der europäische Energieatlas ist ein Kompass der unterschiedlichen Energiediskussionen in den EU-Mitgliedsländern. Er stellt dar, wie eine Europäisierung die Energiewende für ganz Europa - und Deutschland erfolgreich und kostengünstiger gestaltet werden kann.
    Anbieter: Heinrich-Böll-Stiftung

    Luftangriffe auf Syrien - Hintergrund aktuell, 20.4.2018

    Seit sieben Jahren tobt in Syrien ein blutiger Konflikt. Mittlerweile sind vier von fünf Veto-Mächten im UN-Sicherheitsrat darin verwickelt. Gleichzeitig laufen aber auch Friedensverhandlungen. Ihr Ausgang: ungewiss.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Empowered by Democracy

    Das Projekt „Empowered by Democracy“ lädt junge Menschen mit und ohne Fluchthintergrund ein, sich in Seminaren und Workshops mit dieser Frage und dem Zusammenleben in der Demokratie auseinanderzusetzen. Es fördert den Austausch unter Fachkräften, die Entwicklung einer diversitätsbewussten Praxis und neue Partnerschaften der politischen Jugendbildung. Darüber hinaus sollen junge Geflüchtete ermutigt und befähigt werden, Teamer*innen zu werden und selbst gewählten Formate und Projekte ...
    Anbieter: Bundesausschuss politische Bildung (bap)

    Weimar - Die Erste Deutsche Demokratie

    Vor hundert Jahren wurde in Deutschland erstmals auf nationaler Ebene der Weg hin zu einer parlamentarischen Demokratie geebnet. Aus diesem Anlass digitalisiert das Bundesarchiv in großem Umfang Akten, Filme, Fotos, Plakate, Karten und Töne. Unser Portal wird in den nächsten Jahren kontinuierlich befüllt und führt Sie zu besonderen Quellen aus der Zeit der Weimarer Republik.
    Anbieter: Das Bundesarchiv

    100 Jahre Politische Bildung - Ein Jahrhundert Reichszentrale für Heimatdienst

    Frontdienst - Heimatdienst - politische Bildung. Noch weit entfernt von den heute geltenden Grundsätzen des "Beutelsbacher Konsens" war die Einrichtung zu Anfang ein Instrument der Propaganda im Sinne der Reichsregierung. Aufgabe des Reichsheimatdienstes sei es, eine "staatsbürgerliche Unterweisung sicher zu stellen und das Verständnis und die Urteilsfähigkeit insgesamt allmählich zu heben", so der Richard Strahl, von 1918 bis 1933 Leiter der Reichszentrale. Dieser Aufsatz liefert ...
    Anbieter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

    Parlamentswahl in Ungarn 2018 - Hintergrund aktuell, 4.4.2018

    Die Ungarn wählten am 8. April 2018 ein neues Parlament. Bei der Wahl kommt die national-konservative Fidesz-Partei in Koalition mit der christlich-konservativen KDNP nach vorläufigem Endergebnis auf 48,8 Prozent der Stimmen. Der amtierende Ministerpräsident Victor Orbán kann mit diesem vorläufigen Ergebnis seine dritte Amtszeit in Folge antreten.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Kriegsende Zweiter Weltkrieg - 8. Mai 1945

    Das Ende des Zweiten Weltkriegs am 8. Mai 1945, dem Tag der bedingungslosen deutschen Kapitulation, wird weltweit als Tag der Befreiung gewürdigt. Endlich wurde der nationalsozialistischen Herrschaft ein Ende gesetzt, endlich nahm das Grauen des Krieges in Europa ein Ende, welchem auf dem Kriegsfeld und im Holocaust mehr als 50 Millionen Menschen zum Opfer fielen. 2015 stand im Zeichen des 70-jährigen Gedenkens an das Kriegsende. In zahlreichen Ausstellungen und Projekten erinnerte die Welt an ...
    Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung

    Europatag 9. Mai - Europawoche - EU-Projekttag

    Jedes Jahr am 9. Mai wird der Europatag der Europäischen Union gefeiert. Rund um dieses Datum findet alljährlich auch die Europawoche statt, in der überall in Europa in Städten und Gemeinden zahlreiche Veranstaltungen stattfinden. An Schulen wird jedes Jahr ein EU-Projekttag begangen. Der Europatag erinnert an den 9. 5.1950, an dem Robert Schuman seinen bahnbrechenden Plan zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl vorstellte. Der Schuman-Plan markierte den Beginn der ...
    Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung

    Martin Luther Kings "I have a Dream"

    Martin Luther Kings Rede I have a Dream ist das Aushängeschild der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung und steht wie keine andere für die Übel der Rassentrennung und Ungleichheit. Zitate aus ihr sind im politischen und gesellschaftlichen Leben der Vereinigten Staaten allgegenwärtig. Sie gilt (zusammen mit einer Rede Präsident Lincolns aus dem Jahr 1863) als die Beste der wichtigsten 100 politischen Reden Amerikas. Im Jahr 2008 konnten laut einer Umfrage 97?Prozent der amerikanischen Schüler ...
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Komunalwahlen am 6. Mai 2018 in Schleswig-Holstein

    Am 6. Mai findet in Schleswig-Holstein die Kommunalwahl statt. Alle Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahren sind aufgerufen, ihre Vertreterinnen und Vertreter in Stadt und Gemeinde sowie auf Kreisebene zu wählen. Die Seite versammelt Informationen, Projekte und weiterführende Links versammelt. Erstmalig gibt in Schlesiwg-Holstein auch einen lokal-o-mat.
    Anbieter: Landesbeauftragter für politische Bildung Schleswig-Holstein

    Kommunalwahlen in Thüringen am 15. April 2018 - Mach mit und informiere Dich!

    Nur durch die Wahl zwischen verschiedenen Optionen, werden Menschen und Parteien gezwungen, ihr Bestes zu geben. Diktaturen Wahlportal zu den Kommunalwahlen in Thüringen. In Demokratien erfolgt der Machtwechsel geordnet, nämlich durch Wahlen. Selbst wenn Wahlen keinen Machtwechsel bringen, erinnern sie die einen daran, dass sie sich weiter anstrengen müssen, um an der Macht zu bleiben. Die anderen werden daran erinnert, ihr Bestes zu geben, um an die Macht zu kommen.
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

    Politische Bildung

    Politische Bildung ist heutzutage weit mehr als Institutionenkunde im Schulunterricht. Als Wissensvermittlung ist sie unabdingbar, um gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Darüber hinaus soll sie aber auch die wachsende Vielfalt gesellschaftlicher Positionen abbilden und Transformationsprozesse reflektieren. Dabei rührt sie an grundlegende Fragen unseres Zusammenlebens, etwa wenn es darum geht, welche Werte wir als wichtig erachten, und wie wir sie immer wieder aufs Neue aushandeln.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Gemeinsam stärker!? - Kooperationen zwischen außerschulischer politische Bildung und Schule

    Wie können außerschulische politische Bildung und Schule zusammen arbeiten? Welche Kooperationen gibt es schon? Welche könnten noch angestoßen werden? Diese Publikation präsentiert ausgewählte Ergebnisse der Arbeit der Transferstelle politische Bildung für die Praxis politischer Bildung.
    Anbieter: Transferstelle politische Bildung

    Deine tägliche Dosis Politik

    Mach dich fit in Politik mit deiner täglichen Dosis Politik. Über den Infokanal der bpb erhält man jeden Morgen schicken wir dir kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten. Der Infokanal läuft über Messenger-Dienste WhatsApp, Telegram oder Insta.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Fake-News-App

    Fake News erkennen - da hilft am besten journalistische Praxis. Einfach in die Rolle eines/einer PraktikantIn einer Online-Redaktion schlüpfen, und sofort geht es los in einem Messenger-Adventure zu Verschwörungstheorien, Sockenpuppen, Trollen und mehr. Der/die Spielende beginnt das Adventure in der Rolle als Praktikant/in in der Online-Redaktion einer fiktiven Tageszeitung. Er wird mit einer Nachricht konfrontiert, dass Giftstoffe in Smartphones Übelkeit verursachen. Bei der Recherche dazu ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen

    Weltwassertag 2018: "Nature for Water"- Hintergrund aktuell, 21.3.2018

    Zum 25. Mal rufen die Vereinten Nationen den Weltwassertag aus. Das diesjährige Motto „Nature for Water“ ist ein Appell, Wassermangel, Wasserverschmutzung und Überschwemmungen mit natürlichen Lösungen zu begegnen. Der Aktionstag am 22. März soll daran erinnern, welch lebenswichtiges und gefährdetes Gut Wasser ist. 2,1 Milliarden Menschen haben heute keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Angesichts des rasanten Bevölkerungswachstums könnte sich die Situation bis zum Jahr 2050 laut UN-Prognosen ...
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Revolution 1848/49

    Ausgehend von Frankreich brach 1848 eine Revolutionswelle über Europa herein und erfasste den größten Teil des europäischen Kontinents. Unruhen und Kämpfe erschütterten die politische und gesellschaftliche Ordnung. Die deutsche Revolution nahm am 18. März 1848 ihren Anfang und wird daher auch als Märzrevolution bezeichnet. Auf dieser Seite fassen wir die Angebote der Zentralen für politische Bildung sowie weiterer Anbieter zu diesem Themenbereich zusammen.
    Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung

    Map the gap

    Das Projekt map the gap bietet die Gelegenheit, spielerisch die Chancen einer vielfältigen Gesellschaft und die negativen Folgen von GMF zu erfahren. Niedersachsen ist ein vielfältiges Land: Wenn ihr mit offenen Augen durch die Städte und Dörfer des Landes geht, findet ihr überall Beispiele für ein gelebtes Miteinander von jungen Menschen verschiedener Herkunft, Kultur, Religion, sexueller Orientierung sowie mit und ohne körperlichen/ geistigen Beeinträchtigungen. Ihr findet aber auch ...
    Anbieter: Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung

    60 Jahre Europäisches Parlament - Hintergrund aktuell, 19.3.2018

    Das Europäische Parlament ist am Gesetzgebungsprozess der Europäischen Union maßgeblich beteiligt. Es kann zwar keine Gesetze alleine erlassen, doch ohne seine Zustimmung geht fast nichts. Am 19. März 1958 trat das EU-Parlament zum ersten Mal zusammen.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Politische Einstellungen von Menschen mit Migrationshintergrund

    Diese Publikation fragt nach den politischen Einstellungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Sie geht der Frage nach, in wie weit sie sich politisch engagiereren, sich an Wahlen beteiligen und mit welchen Parteipräferenzen. Ausserdem hinterfragt die Studie, ob diese Einstellungen tatsächlich von den Migrationserfahrungen geprägt sind oder ob ganz andere Faktoren - soziale Lage, Bildungsbiografie, Wohnort - das politische Denken stärker prägen.
    Anbieter: Friedrich-Ebert-Stiftung


    Zeige Ergebnisse 1 bis 20 von 1000

    1-20

    21-40

    41-60

    61-80

    81-100

    101-120

    121-140

    141-160

    > >


    Zu den Zentralen

    Zu den Angeboten der Bundeszentrale und den Landeszentralen für politische Bildung:

    Adressen der Zentralen

    Neues aus den Zentralen