Ansichtsprobleme? Klicken Sie bitte hier
 

Banner politische-bildung.de - Zur korrekten Darstellung bitte Bilder downloaden

Politische Bildung Newsletter | Nr 04 | 2013


Liebe Leserin, lieber Leser,

mit folgendem Newsletter erhalten Sie einen Einblick in die jeweils aktuellen Angebote der Zentralen f├╝r politische Bildung.

Zu aktuellen Themen stellen wir auf dem Portal jeweils gesondert Hinweise zusammen, so etwa derzeit zu folgenden Themen:

Machtkampf in Ägypten

Bundestagswahl am 22. September 2013

Landtagswahlen in Bayern am 15. September 2013
Landtagswahl in Hessen am 22. September 2013

Ihr Redaktionsteam politische-bildung.de

Hinweis:

Sollten Sie diesen Newsletter lieber im Browser ansehen wollen, bitte hier klicken.

M├Âchten Sie unsere Angebote auf facebook verfolgen, bitte hier klicken.

 

 

News auf den Webseiten der Zentralen

Bundeszentrale f├╝r politische Bildung

Bundestagswahl 2013
Auf dieser Seite informiert die Bundeszentrale f├╝r politische Bildung ├╝ber Fakten und Hintergr├╝nde. Zudem bieten wir Ideen, Werkzeuge und Materialien f├╝r die p├Ądagogische Begleitung der Bundestagswahl an

App: Politische Begriffe
Die neue App der bpb liefert kurze und verst├Ąndliche Beschreibungen zu rund 8000 Stichw├Ârtern. Sie informiert ├╝ber Begriffe, Personen, L├Ąnder und Institutionen aus der nationalen und internationalen Welt der Politik und Wirtschaft: von Abgeordneter bis Zweitstimme, von Afghanistan bis Zypern. 

jetzt auch als eBook: Kommunalpolitik und Kommunalverwaltung
Eine praxisorientierte Einf├╝hrung
Wie geht es den Kommunen? Positiven Entwicklungen wie der verbesserten Partizipation der B├╝rgerschaft stehen Probleme etwa durch den demografischen Wandel und die wachsende Finanznot entgegen. Das Buch f├╝hrt praxisorientiert, politikwissenschaftlich fundiert und allgemeinverst├Ąndlich in das Thema ein.

Deutschland Archiv
Das "Gr├╝ne Band" - ein lebendes Denkmal in Deutschland und Europa

Der "Eiserne Vorhang" trennte nicht nur Deutschland in zwei Staaten, sondern zerschnitt in ganz Europa historisch gewachsene Kulturlandschaften. In den unber├╝hrten Grenzgebieten entstanden neue Lebensr├Ąume f├╝r bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Nach dem Fall des "Eisernen Vorhangs" wurden gro├če Teile dieses "Gr├╝nen Bandes", das sich von der Barentssee bis zum Schwarzen Meer erstreckt, unter Naturschutz gestellt.

fluter.de: Europa
Europa ist mehr als nur ein Kontinent. Es ist ein schillernder Begriff, f├╝r Millionen Menschen allt├Ągliche Erfahrung und ein permanentes historisches Gro├čvorhaben. Der fluter begibt sich mit der Sommerausgabe auf europ├Ąische Pfade.

APuZ: Deradikalisierung
Wenn Radikalisierung der Prozess ist, durch den ein Mensch zum Extremisten wird, dann ist eine m├Âgliche Umkehrung dieser Eskalation f├╝r die demokratische Gesellschaft von besonderem Interesse: die Deradikalisierung. Um einem solchen Richtungswechsel n├Ąher zu kommen, muss jedoch erst nachvollzogen werden, wie Radikalisierung tats├Ąchlich abl├Ąuft.

Landeszentrale f├╝r politische Bildung Baden-W├╝rttemberg

Bundestagswahl 2013
Das Webportal zur Bundestagswahl bietet aktuelle Informationen ├╝ber die Parteien und Wahlprogramme sowie grundlegende Informationen zum Bundestag und zum Wahlsystem.

Politik-Skat zur Bundestagswahl 2013
Die Karikaturen bekannter Politikerinnen und Politiker zieren dieses Skatspiel, das exklusiv bei der Landeszentrale f├╝r politische Bildung erh├Ąltlich ist. Ob Angela Merkel, Peer Steinbr├╝ck, Rainer Br├╝derle, Horst Seehofer, Sahra Wagenknecht oder J├╝rgen Trittin - im Skatblatt nehmen zw├Âlf "Spitzen" aus der Bundespolitik als Buben, Damen und K├Ânige Gestalt an. Im Blick auf die Bundestagswahlen im September darf man gespannt sein, wer letztlich die entscheidenden Stiche macht.

20. Juli 1944 - Symbol des Deutschen Widerstandes
Der 20. Juli 1944 ist zum Inbegriff und Symbol des deutschen Widerstandes gegen die Diktatur des Nationalsozialismus geworden. ├ťber sechzig Jahre nach dem 20. Juli 1944 m├╝ssen das Attentat auf Hitler und der versuchte Staatsstreich gegen das NS-Regime nicht mehr gerechtfertigt werden. Heute stellt sich die Aufgabe einer angemessenen W├╝rdigung der Menschen, die den "Aufstand des Gewissens" wagten. Was bedeutet ihre Tat f├╝r uns heute?

mach┬┤s klar!
Medien in der Demokratie - Mittler oder Macher?
Diese Ausgabe informiert auf vier Seiten ├╝ber die verschiedenen Funktionen von Medien in der Demokratie.
Armut in Deutschland? - Von Hartz IV, Aufstockern und Steuermillion├Ąren
Auf vier Seiten informieren Graphiken und kurze Texte ├╝ber Ursachen und Folgen von Armut.

B├╝rger im Staat 1-2 2013: Brasilien
13 Aufs├Ątze spannen einen Bogen vom Aufbau des politischen Systems ├╝ber die weltwirtschaftliche Rolle Brasiliens bis hin zu den gegenw├Ąrtigen sozialen Herausforderungen. Mit den Beziehungen Brasiliens zu seinen s├╝damerikanischen Nachbarn, zur Europ├Ąischen Union und auch zu Deutschland setzen sich eigene Beitr├Ąge auseinander.

Politik & Unterricht 2-2013: Blaues Gold: Wasser
Drei Kapitel erl├Ąutern den Rohstoff und seine Bedeutung aus verschiedenen Blickwinkeln. Zun├Ąchst geht es um den Umgang mit "Wasser im Alltag" - einem in Mitteleuropa nahezu selbstverst├Ąndlichen Gut. Dann wird die weltweit drohende Wasserknappheit mit ihren Gr├╝nden und Folgen beleuchtet. Ein dritter Abschnitt thematisiert Wasser als Ursache von Konflikten.

Bayerische Landeszentrale f├╝r politische Bildungsarbeit

Bundestagswahl am 22. September 2013
Informationen zu Wahlrechtsgrunds├Ątzen, zu den aufgrund verschiedener Urteile des Bundesverfassungsgerichts n├Âtig gewordenen ├änderungen am Wahlrecht sowie zu den Aufgaben des Bundestags.

Die Bayerische Landtagswahl und die Bezirkswahlen am 15. September 2013
Informationen zum Wahlsystem, zu den Aufgaben und Rechten des Landtags wie der Bezirkstage. Ab 22. August 2013 ist ferner der zusammen mit der bpb und dem BJR erarbeitete Wahl-O-Mat zur Landtagswahl verf├╝gbar.

25 Jahre Wei├če Rose Stiftung e. V.
Anl├Ąsslich des 25j├Ąhrigen Jubil├Ąums der Wei├če Rose Stiftung erschien das Heft Wei├če Rose.
Einsichten und Perspektiven Themenheft 1/2013

zeit.raum@bayern
Das umfangreiche Online-Mitmachportal der Initiative zeitraum@bayern der Landeszentrale und des BR dokumentiert die Auseinandersetzung von Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern im Freistaat mit ihrer eigenen Vorstellung von Bayern.

Bayern gegen Rechtsextremismus - Bayern gegen Linksextremismus
Webportael gegen Rechtsextremismus und Linksextremismus, welche in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landesamt f├╝r Verfassungsschutz erarbeitet wurden.

Landeszentrale f├╝r politische Bildungsarbeit Berlin

"Klar gehÔÇÖ ich w├Ąhlen!"
Die Landeszentrale hat in Kooperation mit der Firma capitoberlin, dem Blauen Kamel - Berliner Aktionsb├╝ndnis f├╝r Menschen mit Behinderungen - und der Landeswahlleiterin f├╝r Berlin die Brosch├╝re "Klar gehÔÇÖ ich w├Ąhlen!ÔÇť in leicht verst├Ąndlicher Sprache zur Bundestagswahl am 22. September 2013 in Berlin erstellt.

Brandenburgische Landeszentrale f├╝r politische Bildung

Bundestagswahl kompakt:

Wof├╝r stehen die Parteien?
Welches Thema geh├Ârt zu welcher Partei? Was macht sie, wenn sie die Wahl gewinnt? Das Wahlprogramm hilft dem W├Ąhler, sich zu entscheiden. Mit der ÔÇ×Zweitstimme" wird die Landesliste einer Partei gew├Ąhlt und damit bestimmt, wie stark eine Partei im Bundestag vertreten ist.

Wer steht wo zur Wahl?
Je nach Gr├Â├če und Einwohnerzahl gibt es in jedem Bundesland eine unterschiedliche Anzahl von Wahlkreisen. Mit der Erststimme w├Ąhlen die W├Ąhler den Direktkandidaten einer Partei im jeweiligen Wahlkreis.

Extremismus in Brandenburg
Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte, dachte sich wohl der brandenburgische Verfassungsschutz und stellte ein Extremismus-Plakat zusammen. Der "Extremograph" stellt extremistische Strukturen und Standorte in Brandenburg dar.

Menschenrechte
Menschenrecht - wer hat's erfunden? Der Westen, so eine g├Ąngige Antwort und er versuche seitdem, anderen seine Werte aufzuzwingen. Sind aber Menschenrechte nicht allgemeing├╝ltig?

Landeszentrale f├╝r politische Bildung Hamburg

Jedes Haus sein eigenes Geheimnis
Eine szenische Gender-Zeitriese zu den Frauen und M├Ąnnern in Hamburgs Altstadt. Der Film ├╝ber den szenischen Rundgang ist jetzt online abrufbar.

Shalom Hamburg
Im Jahr 2005 hat die Landeszentrale einen Film ├╝ber die Hamburger Juden und ihre Synagogen produziert, Der Film ist jetzt online abrufbar.

Hessische Landeszentrale f├╝r politische Bildung

Informationen zur Bundestagswahl 2013
Durch die Wahl entscheidet sich, wie sich der Bundestag zusammensetzt und von wem die Regierung gebildet wird. In Vorbereitung auf die Wahl haben wir auf den folgenden Seiten Hilfestellungen wie die Wahlfilme der bpb zusammengestellt. F├╝r interessierte B├╝rgerinnen und B├╝rger und Lehrerinnen und Lehrer halten wir au├čerdem ein Materialpaket bereit.

Informationen zur Landtagswahl 2013
Speziell f├╝r junge W├Ąhlerinnen und W├Ąhler haben wir Informationen zur Wahl und zum W├Ąhlen zusammengestellt. F├╝r interessierte B├╝rgerinnen und B├╝rger und Lehrerinnen und Lehrer halten wir ein Materialpaket bereit. Neben einem "ABC der Landtagswahl" gibt es ein Quiz und eine Linkliste f├╝r weitergehende Informationen.

Landeszentrale f├╝r politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern

6. Jahreskongress zur politischen Bildung in Mecklenburg-Vorpommern
"Politikverdrossenheit!? - Herausforderung und Konsequenzen f├╝r die politischen Bildung"

Die diesj├Ąhrige Veranstaltung verfolgt zwei Ziele: zum einen soll das Ph├Ąnomen ÔÇ×PolitikverdrossenheitÔÇť aus politikwissenschaftlicher Sicht kritisch betrachtet werden. Was verbirgt sich ├╝berhaupt  hinter diesem Begriff und wie ist die  Bedeutung der mutma├člichen Politikverdrossenheit f├╝r das demokratisch-politische System einzusch├Ątzen? In einem zweiten Schritt sollen hieraus Schlussfolgerungen f├╝r die praktische politische Bildung abgeleitet werden, insbesondere zur Frage, inwieweit unnd mit welchen Methoden bei eher politikfernen Bev├Âlkerungsgruppen das Politikinteresse geweckt werden kann.
01.10.2013, Universit├Ąt Rostock

Landeszentrale f├╝r politische Bildung Nordrhein-Westfalen

Bundestagswahl-Special
Unser Special zur Bundestagswahl am 22. September bietet Basis-Infos, Crowdgesourcetes, Tweets & News.

Landeszentrale f├╝r politische Bildung Rheinland-Pfalz

Ausstellung "HAP Grieshaber - Malgr├ę Tout - Trotz alledem"
Er├Âffnung der Ausstellung mit Werken von HAP Grieshaber, die sich mit der Zeit des Nationalsozialismus, mit der Konfrontation des K├╝nstlers mit Unterdr├╝ckung und Unfreiheit auseinandersetzt Ausstellungsdauer: 29.08. bis 01.12.2013

Un-Heiliges Land? Israel, Pal├Ąstina und die Sehnsucht nach Frieden
Der Nahost-Konflikt in historischer, gesellschaftlicher und politischer Perspektive; Gemeinsam leben: Modelle der friedlichen Koexistenz zwischen Juden und Arabern; Wasser und Politik in Nordisrael; Siedlungspolitik; Staatswesen und Selbstverst├Ąndnis in Israel
30.08. - 31.08. 2013, Ingelheim

Landeszentrale f├╝r politische Bildung Saarland

FARBENBLIND - Das neue Album mit Frank Nimsgern
Nach der erfolgreichen Live-Premiere am 24. Juni in der Gebl├Ąsehalle Neunkirchen ist das neue Album nun auf dem Markt. Die Songs besch├Ąftigten sich mit der Erfahrungswelt von Sch├╝lern. Mobbing, Rassismus, aber auch die Chancen der Integration wurden von Jugendlichen in ihren Songs in den Blick genommen. Die CD ÔÇ×FARBENBLIND ÔÇô Ein Album f├╝r Schule ohne Rassismus ÔÇô Schule mit CourageÔÇť ist von nun an zum Preis von 14.99 ÔéČ erh├Ąltlich.

S├Ąchsische Landeszentrale f├╝r politische Bildung

Newsletter Nr. 3/2013
Sachsen 2030. Wie werden wir leben? Und was verbindet Musiktheater und Politik? ÔÇŽ Unsere Angebote f├╝r das dritte Quartal 2013.

Landeszentrale f├╝r politische Bildung Sachsen-Anhalt

Die W├Ąhlerischen
Die neue partizipative Internetplattform "Die W├Ąhlerischen" ist nun auch offiziell er├Âffnet und die Landeszentrale f├╝r politische Bildung des Landes Sachsen-Anhalt beteiligt sich aktiv. Die Plattform bietet Einstieg und ├ťberblick in laufende Debatten Sachsen-Anhalts und f├Ârdert den Dialog bis zur m├Âglichen Aktion: Informiere dich ├╝ber aktuelle Themen und Akteure, lerne sie kritisch zu hinterfragen, bilde dir deine Meinung im Austausch mit anderen und werde Teil einer neuen Streitkultur, die mitbestimmt.

Politische Bildung 2.0
Die Landeszentrale f├╝r politische Bildung Sachsen-Anhalt sucht f├╝r den Aufbau eines speziellen ReferentInnen-Pools sowie f├╝r die Konzeption und Realisierung eines neuen Seminar- und Veranstaltungsangebots des neugegr├╝ndeten Referats "Politische Kommunikation im Kontext neuer Medien" ab sofort freie ReferentInnen f├╝r Themen rund um "Politische Bildung im digitalen Zeitlater".

Landeszentrale f├╝r politische Bildung Schleswig Holstein

Die Landeszentrale Schleswig-Holstein wird demn├Ąchst unter neuer Leitung gef├╝hrt. Annette Wiese-Krukowska, die zugleich die ├ľffentlichkeitsarbeit des Schleswig-Holsteinischen Landtags leitete, wird zum 1. August 2013 ins Rathaus der Landeshauptstadt Kiel wechseln. Dort wird sie die Bereiche Presse-, ├ľffentlichkeitsarbeit und B├╝rgerbeteiligung leiten. Die Ausschreibung der Leitung der Landeszentrale wird nach der Sommerpause erfolgen. Bis zur Neubesetzung obliegt es Dr. Klaus Kellmann, die schleswig-holsteinische Landeszentrale zu f├╝hren.

Die Landtags-Show
Landespolitik ist komplex und schwierig zu erkl├Ąren? Nicht, wenn man den ahnungslosen Sportreporter Ulf Meter ins Landeshaus l├Ąsst und Fragen und Antworten in ein Show-Format setzt: Was macht eigentlich ein Abgeordneter den ganzen Tag?  Warum gibt es ├╝berhaupt Gesetze? Wie entstehen sie? Ulf Meter - der sonst wirklich nichts mit Politik am Hut hat - hakt nach, kommentiert und vergleicht. Und die Landtagsabgeordnete Polly Tick antwortet, einfach und verst├Ąndlich. In drei unterhaltsamen und verst├Ąndlichen Folgen veranschaulicht die "Landtags-Show" die Arbeit der Landesparlaments.

jung & w├Ąhlerisch
Die Landeszentrale f├╝hrt zur Bundestagswahl 2013 erneut das Projekt ÔÇťjung & w├ĄhlerischÔÇŁ durch, nachdem sich das Projekt bei der letzten Landtags- und Kommunalwahl im Lande ├╝ber sehr gute Resonanz und Bilanz gefreut hat.
Studierende der Christian-Albrechts-Uni┬şversit├Ąt zu Kiel kommen zu den Erstw├Ąhlerinnen und Erstw├Ąhlern  in die Schulen. Durch ein interak┬ştives Diskussionsforum wollen die Teamer die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler zur Wahlteil┬şnahme motivieren. 

Landeszentrale f├╝r politische Bildung Th├╝ringen

Bereits jetzt den Termin vormerken: Am 2/3. Dezember werden wir zusammen mit der bpb eine gro├če bundesweite Fachtagung zur rechtsextremen Musikszene veranstalten, die in Neudietendorf stattfinden wird. Das Programm gibt┬┤s nach der Sommerpause auf unserer Facebookseite. Schon im September gibt es eine Fortbildungsserie zu "RechtsRock - Made in Th├╝ringen".

"Immer sch├Ân arisieren"
Rechtsextremismus, Geschichtsrevisionismus und die historisch-politische Bildung

 


Publikationen

Zeitschriften
Aktuelle Ausgaben der Zeitschriften der Zentralen f├╝r politische Bildung.

B├╝cher
Aktuelle B├╝cher der Zentralen f├╝r politische Bildung, die f├╝r alle B├╝rgerinnen und B├╝rger erh├Ąltlich sind bzw. zum Download als pdf zur Verf├╝gung stehen.

CDs / DVDs
Aktuelle CDs / DVDs der Zentralen f├╝r politische Bildung


Veranstaltungen

Veranstaltungen der Zentralen
Aktuelle Veranstaltungen der Zentralen f├╝r politische Bildung



Wenn Sie diesen Newsletter nicht weiter erhalten wollen, k├Ânnen Sie sich auf https://www.politische-bildung.de/newsletter.html unter Eingabe Ihrer E-Mail Adresse und mit Klick auf "K├╝ndigen" vom Newsletter abmelden.

Sollten Sie Fragen, Anregungen oder Kritik haben, schreiben Sie bitte an:  info@remove-this.politische-bildung.de

Informationen zum Datenschutz: https://www.politische-bildung.de/datenschutz_politische_bildung.html

┬ę Bundesarbeitsgemeinschaft Politische Bildung Online: https://www.politische-bildung.de/impressum_politische_bildung.html