Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

 

    Politische Bildung

    Welt-Quiz mit Gewinnspiel - Einsendeschluss: 30. Mai 2020

    Wer weiß Bescheid über die Länder der Welt? Bei diesem Online-Quiz kann man Fragen zu einigen Ländern der Welt beantworten und nebenbei Land und Leute besser kennen lernen. Die Fragen beschäftigen sich mit den Hauptstädten und Wahrzeichen, den Hymnen, mit der Geschichte und Politik des Landes und fragen auch nach aktuellen Zahlen und Quoten in Bereichen wie Arbeit und Soziales. Noch nicht so sattelfest ipolitischer Landeskunde? Kein Problem. Bei den Fragen haben wir jeweils Links hinterlegt, ...
    Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung

    Musikalischer Adventskalender 2019 - Politische Songs

    Musik ist gut geeignet, um Botschaften zu vermitteln. Von Gospel und Folk über Rock und Pop bis hin zu Reggae, Hip Hop und Rap, zu allen Zeiten haben politische Songs die Musikgenres erobert. So verbirgt sich hinter jeder Kugel ein anderer Song, ein Protestong gegen Krieg, ein Song gegen Rassismus, ein Song für die Freiheit ...etc. Dabei wechseln sich neuere Songs ab mit älteren Liedern, die Geschichte schrieben, mal sind die Songs auf Englisch verfasst, mal auf Deutsch. Anhand weniger Liedzeilen ...
    Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung

    Europa-Quiz - Eine Reise durch die Länder der Europäischen Union

    Wer weiß Bescheid über die 28 Mitgliedsstaaten der EU? Bei diesem (auch für den Unterrichtseinsatz geeigneten) Online-Quiz kann man Fragen zu den EU-Ländern beantworten und nebenbei Land und Leute besser kennen lernen. Die Fragen beschäftigen sich mit grundlegenden Eckdaten, mit den Hauptstädten, Wahrzeichen und Hymnen, mit der Geschichte des Landes und fragen auch nach aktuellen Zahlen und Quoten in Bereichen wie Arbeit, Soziales, Frauen etc. Noch nicht so sattelfest in Sachen Europa? Kein ...
    Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung

    Musikalischer Adventskalender 2018 - Politische Songs

    Musik ist gut geeignet, um Botschaften zu vermitteln. Von Gospel und Folk über Rock und Pop bis hin zu Reggae, Hip Hop und Rap, zu allen Zeiten haben politische Songs die Musikgenres erobert. So verbirgt sich hinter jeder Kugel ein anderer Song, ein Protestong gegen Krieg, ein Song gegen Rassismus, ein Song für die Freiheit ...etc. Dabei wechseln sich neuere Songs ab mit älteren Liedern, die Geschichte schrieben, mal sind die Songs auf Englisch verfasst, mal auf Deutsch. Anhand weniger Liedzeilen ...
    Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung

    Bilder-Rätsel Europa

    Im Rahmen dieses Bilder-Rätsels richten wie den Blick auf Europa. Nach und nach werden wir so alle Länder der Europäischen Union bereisen, in zufälliger Reihenfolge. Was genau ist auf den Fotos zu sehen? Welcher Ort, welches Bauwerk, welches Denkmal etc. ist abgebildet? Wann wurde es errichtet? Wer war sogar schon einmal selber dort?
    Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung

    Bilder-Rätsel Deutschland

    Im Rahmen unserer Bilder-Rätsel-Serie gilt es zu erraten, was genau auf dem jeweiligen Foto abgebildet ist. Welches Gebäude, Bauwerk, Denkmal etc. ist zu sehen? An welchem Ort steht es? Wann wurde es errichtet? Was gibt es Wissenswertes darüber zu berichten?
    Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung

    Deutschland-Quiz - Eine Reise durch die unsere Bundesländer

    Wer weiß Bescheid über die 16 Bundesländer Deutschlands? Bei diesem (auch für den Unterrichtseinsatz geeigneten) Online-Quiz kann man Fragen zu den einzelnen Bundesländern beantworten und nebenbei Land und Leute besser kennen lernen. Dabei gilt es querbeet Fragen zu allen Bereichen zu beantworten: Von Politik und Geschichte über Geografie und Kultur bis hin zu Dialekt und Küche. Begeben Sie sich mit auf eine Bundesländer-Reise!
    Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung

    Du bist Politik digital - Wie „alternative Medien“ die Fakten zurechtbiegen

    Die Online-Reihe DU BIST POLITIK digital bietet Livestreams und Podcast-Formate zu ganz unterschiedlichen Themen aus Politik, Gesellschaft und Geschichte. In diesem Podcast geht es um Fake News und "alternative Medien". Im Blick auf das Coronavirus geistern zwar nur wenige Fake News durch die Sozialen Netzwerke. Dafür werden aber vermehrt Verschwörungstheorien in „alternativen Nachrichtenmedien“ veröffentlicht. Das haben Wissenschaftler der Universität Münster in einer Untersuchung von 120.000 ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt

    Können die Vereinten Nationen die Menschenrechte noch schützen?

    75 Jahre nach der Unterzeichnung der Charta der Vereinten Nationen diskutierte dieser Webtalk online mit Expert(inn)en die Lage der Menschenrechte weltweit und stellte die Frage, welche Rolle die Vereinten Nationen beim Schutz der Menschenrechte in einer zerrissenen Welt zukünftig spielen können. Die Aufzeichnung des Livestreams ist hier verfügbar.
    Anbieter: Der Landesbeauftragte für politische Bildung Schleswig-Holstein

    Abdelkratie - "Wahlen und Parteien - Wer darf regieren?"

    "Deutsche Demokratie so abfeiern, als wär's die Demokratie eines Landes, das ich sehr geil finde? Kein Problem." Von diesem Spirit geleitet, setzt sich der Comedian Abdelkarim im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb in zehn Folgen mit den Grundlagen der Demokratie auseinander. In diesem Video geht es um das Thema Wahlen und Parteien. Was soll das überhaupt? Und wie genau funktioniert das eigentlich? Hier erfährst du, wie Du Dich am besten für die nächsten Wahlen vorbereitest ...
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Demokratie in der Krise? - Deutschland & Europa 79/2020

    Der einführende Beitrag befasst sich mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf freiheitliche Gesellschaften. Die weiteren Aufsätze spannen einen weiten Bogen und thematisieren die Bedrohungen der liberalen Demokratien und diskutieren kontrovers Wege zur Erhaltung und Festigung demokratischer Partizipation und der Garantie von Menschen- und Bürgerrechten. Die sachliche Diskussion über den richtigen und verantwortungsvollen Weg aus der Krise ist dabei wesentlicher Teil schulischer ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg


    Inhalt:

    Vorwort des Herausgebers     

    Geleitwort des Ministeriums
        
    Die Pandemie »Covid-19« (das Corona-Virus) als Herausforderung für freiheitliche Gesellschaften
    Jürgen Kalb

    Herausforderung oder Krise:
    Wie gefährdet sind die liberalen Demokratien?
    Wolfgang Merkel

    Westliche Demokratien zwischen Partizipation und Wohlstand
    Herfried Münkler

    Demokratien und Autokratien: Ein vergleichender Überblick
    Manfred G. Schmidt

    Die Gefährdung der Demokratie in Deutschland:
     Krise oder Alarmismus?
     Eckhard Jesse

    Populismus – vom Verdammen zum Verstehen
    Dirk Jörke/ Veith Selk

    Soziale Bewegungen von rechts und links
    Karin Priester

    Politisch motivierte Gewalt: Gefahrenpotentiale, Wechselwirkungen und Interaktionen
    Uwe Backes

    Verlorene Mitte? (Anti-)demokratische und rechtsextreme Einstellungen in Deutschland
    Beate Küpper / Andreas Zick


    I am not your Negro

    Über ein Textfragment des Schriftstellers James Baldwin spannt der Oscar-nominierte Dokumentarfilm den Bogen von der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung der 1950er und 60er Jahre bis zur Black-Lives-Matter-Bewegung der Jetztzeit. Aus Baldwins Sicht schildert der Film die Ermordung der afroamerikanischen Bürgerrechtler Malcolm X, Martin Luther King und Medgar Evers, mit denen Baldwin befreundet war. Der Film befasst sich darüber hinaus mit grundsätzlichen Fragen afroamerikanischer Identität. ...
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Corona - Fakten oder Fakes?

    Gerade in der Corona-Krise wird die Bedeutung des Journalismus für unsere Demokratie deutlich: Die Menschen sind besonders in Krisenzeiten auf verlässliche Informationen angewiesen. Falschinformationen sorgen für zusätzliche Verunsicherung, während gut recherchierte Berichte dabei helfen, die Folgen der Corona-Pandemie zu verstehen. Die Materialien beinhalten eine Präsenzstunde sowie drei Stunden für das "Lernen zuhause", die die Schüler*innen selbstständig bearbeiten können. Sie können ...
    Anbieter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

    Denkanstoß Demokratie - #5 Ist Politische Bildung systemrelevant?

    Für die meisten von uns ist Demokratie inzwischen eine solche Selbstverständlichkeit, dass sie selbst eher selten im Fokus der Diskussionen steht - und das, obwohl immer mehr Menschen unzufrieden sind und sich nicht gehört fühlen. Deshalb möchte dieser Podcast der Demokratie selbst mal wieder etwas mehr Aufmerksamkeit widmen. "Systemrelevant" - dieses Wort hört man im Moment überall. Wie systemrelevant ist eigentlich politische Bildung? Zu diesem Thema Ramona Kemper von der Friedjof-Nansen-Akademie ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz

    Denkanstoß Demokratie - #4 Fake News rund um Corona

    Für die meisten von uns ist Demokratie inzwischen eine solche Selbstverständlichkeit, dass sie selbst eher selten im Fokus der Diskussionen steht - und das, obwohl immer mehr Menschen unzufrieden sind und sich nicht gehört fühlen. Deshalb möchte dieser Podcast der Demokratie selbst mal wieder etwas mehr Aufmerksamkeit widmen. In dieser Folge klärt Verena Vogt vom Blog 'Der Volksverpetzer' einige Fake News zum Thema Corona auf und erklärt, worauf man achten sollte, um nicht selbst zu deren ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz

    Du bist Politik digital - Verschwörung oder was?

    Die Online-Reihe DU BIST POLITIK digital bietet Livestreams und Podcast-Formate zu ganz unterschiedlichen Themen aus Politik, Gesellschaft und Geschichte. In diesem Podcast geht es um Verschwörungstheorien und Fake Facts. Corona lässt Verschwörungstheorien eine Konjunktur erleben - überall trifft man auf sie, in den sozialen Netzwerken genauso wie im Bekannten- und Verwandtenkreis. Doch was sind Verschwörungstheorien eigentlich, woran erkennt man sie als solche und wie tritt man ihnen entgegen? ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt

    Abdelkratie - "DEMOKRATIE - Wer entscheidet, wie es läuft?"

    "Deutsche Demokratie so abfeiern, als wär's die Demokratie eines Landes, das ich sehr geil finde? Kein Problem." Von diesem Spirit geleitet, setzt sich der Comedian Abdelkarim im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb in zehn Folgen mit den Grundlagen der Demokratie auseinander. In diesem Video geht es um den Artikel 20 Absatz 1 des Grundgesetzes, nach dem die Bundesrepublik Deutschland eine Demokratie ist. In dieser Staatsform übt das Volk die Herrschaftsgewalt aus. Was heißt ...
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    BLZ-Webtalks - Demokratie im Gespräch

    Garantiert kontaktfrei sprechen wir mit Expert*innen zu aktuellen politischen Themen wie Verschwörungstheorien und digitaler Bildung in Zeiten von Corona, aber auch über langfristige politische Entwicklungen. Die Webtalk-Reihe „Demokratie im Gespräch“ findet jeden zweiten Mittwoch von 19.00 bis 20.30 Uhr im virtuellen Veranstaltungsraum der BLZ statt. In den Webtalks haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen an die Diskussionsteilnehmer*innen zu stellen.
    Anbieter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

    Zeit für Politik - Verschwörungstheorien

    Verschwörungstheorien gibt es schon lange. Gerade beim Corona-Virus gibt es eine Mischung aus bereits bekannten Verschwörungsmythen (z. B. dass dunkle Mächte eine sogenannte „Neue Weltordnung“ errichten wollen) und neuen Behauptungen (Bill Gates soll das Virus erfunden haben, um eine Impfpflicht einzuführen). Häufig widersprechen sich Verschwörungstheorien. So soll das Corona-Virus laut einigen Verschwörungstheoretikern gar nicht existieren, laut anderen ist es wiederum eine hochgefährliche ...
    Anbieter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

    Abdelkratie - was euch erwartet!

    Der Comedian Abdelkarim setzt sich im Auftrag der bpb in zehn Folgen mit den Grundlagen der Demokratie auseinander. Was ist Meinungsfreiheit? Wozu brauchen wir Menschenrechte? Was versteht man genau unter Rechtsstaat? Und ist bei uns wirklich alles Gold, was glänzt? Auf dem Channel Abdelkratie erscheint jeden Samstag um 12:00 Uhr ein humorvolles und gleichzeitig lehrreiches Video rund um Demokratie, Eure Rechte und Politik. Abdelkarim heißt Euch herzlich willkommen in der Abdelkratie! „Deutsche ...
    Anbieter: Bundeszenrale für politische Bildung


    Zeige Ergebnisse 1 bis 20 von 539

    1-20

    21-40

    41-60

    61-80

    81-100

    101-120

    121-140

    141-160

    > >


     

    Politische Bildung

     

    Politische Bildung soll die Menschen darin unterstützen, ihr eigenes Verhältnis zum Politischen zu bestimmen. Denn Demokratinnen und Demokraten werden nicht einfach so geboren. Das Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung bietet eine Einführung in das "Making of" politischer Bildung.

     
     
     
     
     

    Transferstelle politische Bildung

     

    Die Transferstelle politische Bildung sammelt aktuelle Informationen über Forschungsarbeiten zu Themenfeldern der politischen Bildung, Analysen der Forschungsergebnisse und daraus abgeleitete Handlungsempfehlungen für die Praxis.

     
     
     
     
     

    Politische Bildung

     

    Mehr Menschen zu mehr Partizipation zu befähigen und so die Zivilgesellschaft zu fördern, gilt als "Königsziel" politischer Bildung. Eine sich immer wieder neu stellende Herausforderung ist es dabei, auch die gesellschaftlichen Gruppen zu erreichen, die nicht ohnehin schon an Politik und Beteiligung interessiert sind. Doch welche Kompetenzen sind es, die es dafür zu fördern gilt? Und wie und wo ist sie am besten zu vermitteln? Beiträge dazu in der APuZ-Ausgabe "Politische Bildung" der bpb.

     
     
     
     
     

    Politische Bildung in Deutschland

     

    Die politische Bildung steht nach wie vor vor der Herausforderung, gesellschaftliche Wandlungsprozesse zu gestalten. Das Buch "Politische Bildung in Deutschland" aus der Schriftenreihe der bpb beleuchtet Geschichte, Akteure und Strukturen der politischen Bildung in Deutschland und informiert über Grundlagen, Trendwenden, Kontroversen und Zukunftsfähigkeit politischer Bildung.

     
     
     
     
     

    Handbuch politische Bildung

     

    Was sollen Staatsbürgerinnen und Staatsbürger in einer funktionierenden Demokratie wissen? Wie und warum sollten sie partizipieren? Wie kann man die Fähigkeit und Bereitschaft zur Mitwirkung stärken, ohne zu überrumpeln oder zu manipulieren? Was kann, was muss politische Bildung leisten? All diesen Fragen geht das "Handbuch politische Bildung" der bpb nach.

     
     
     
     
     

    Bundeskongress Politische Bildung - Zeitalter der Partizipation

     

    Auf dem Bundeskongress Politische Bildung in Berlin waren rund 1000 Besucher und hochrangige Vertreter aus Politik und Wissenschaft zu Gast, über den Kongress wurde live berichtet, zum Teil auch mit Videosstreams, die nun zur Verfügung stehen.
    bpb-Präsident Thomas Krüger zieht ein positives Fazit und zeigt sich begeistert von der heutigen Vielfalt möglicher Beteiligungsformen und den zahlreichen Partizipationsprojekten von Trägern, die sich auf dem Bundeskongress vorgestellt haben.

    Ein erstes Fazit

     
     
     
     
     

    Demokratie braucht politische Bildung

     

    Poli­ti­sche Bil­dung leis­tet einen wich­ti­gen Bei­trag für das Gelin­gen von leben­di­ger Demo­kra­tie. Die Trä­ger poli­ti­scher Bil­dung wen­den sich des­halb mit der Unter­schrif­ten­ak­tion Demokratie braucht politische Bildung an die Mit­glie­der der Bun­des­re­gie­rung und an die Abge­ord­ne­ten des Deut­schen Bun­des­tags, um auf die Leis­tun­gen die­ser Bil­dungs­ar­beit auf­merk­sam zu machen und die öffent­li­che Ver­ant­wor­tung für deren Unter­stüt­zung deut­lich zu machen.