Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

 

    Politische Bildung

    Denkanstoß Demokratie - #4 Fake News rund um Corona

    Für die meisten von uns ist Demokratie inzwischen eine solche Selbstverständlichkeit, dass sie selbst eher selten im Fokus der Diskussionen steht - und das, obwohl immer mehr Menschen unzufrieden sind und sich nicht gehört fühlen. Deshalb möchte dieser Podcast der Demokratie selbst mal wieder etwas mehr Aufmerksamkeit widmen. In dieser Folge klärt Verena Vogt vom Blog 'Der Volksverpetzer' einige Fake News zum Thema Corona auf und erklärt, worauf man achten sollte, um nicht selbst zu deren ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz

    Du bist Politik digital - Verschwörung oder was?

    Die Online-Reihe DU BIST POLITIK digital bietet Livestreams und Podcast-Formate zu ganz unterschiedlichen Themen aus Politik, Gesellschaft und Geschichte. In diesem Podcast geht es um Verschwörungstheorien und Fake Facts. Corona lässt Verschwörungstheorien eine Konjunktur erleben - überall trifft man auf sie, in den sozialen Netzwerken genauso wie im Bekannten- und Verwandtenkreis. Doch was sind Verschwörungstheorien eigentlich, woran erkennt man sie als solche und wie tritt man ihnen entgegen? ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt

    Abdelkratie - "DEMOKRATIE - Wer entscheidet, wie es läuft?"

    "Deutsche Demokratie so abfeiern, als wär's die Demokratie eines Landes, das ich sehr geil finde? Kein Problem." Von diesem Spirit geleitet, setzt sich der Comedian Abdelkarim im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb in zehn Folgen auf unterhaltsame Weise mit den Grundlagen der Demokratie auseinander. In diesem Video geht es um den Artikel 20 Absatz 1 des Grundgesetzes, nach dem die Bundesrepublik Deutschland eine Demokratie ist. In dieser Staatsform übt das Volk die Herrschaftsgewalt ...
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    BLZ-Webtalks - Demokratie im Gespräch

    Garantiert kontaktfrei sprechen wir mit Expert*innen zu aktuellen politischen Themen wie Verschwörungstheorien und digitaler Bildung in Zeiten von Corona, aber auch über langfristige politische Entwicklungen. Die Webtalk-Reihe „Demokratie im Gespräch“ findet jeden zweiten Mittwoch von 19.00 bis 20.30 Uhr im virtuellen Veranstaltungsraum der BLZ statt. In den Webtalks haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen an die Diskussionsteilnehmer*innen zu stellen.
    Anbieter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

    Zeit für Politik - Verschwörungstheorien

    Verschwörungstheorien gibt es schon lange. Gerade beim Corona-Virus gibt es eine Mischung aus bereits bekannten Verschwörungsmythen (z. B. dass dunkle Mächte eine sogenannte „Neue Weltordnung“ errichten wollen) und neuen Behauptungen (Bill Gates soll das Virus erfunden haben, um eine Impfpflicht einzuführen). Häufig widersprechen sich Verschwörungstheorien. So soll das Corona-Virus laut einigen Verschwörungstheoretikern gar nicht existieren, laut anderen ist es wiederum eine hochgefährliche ...
    Anbieter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

    Abdelkratie - was euch erwartet!

    Der Comedian Abdelkarim setzt sich im Auftrag der bpb in zehn Folgen auf unterhaltsame Weise mit den Grundlagen der Demokratie auseinander. Was ist Meinungsfreiheit? Wozu brauchen wir Menschenrechte? Was versteht man genau unter Rechtsstaat? Und ist bei uns wirklich alles Gold, was glänzt? Auf dem Channel Abdelkratie erscheint jeden Samstag um 12:00 Uhr ein humorvolles und gleichzeitig lehrreiches Video rund um Demokratie, Eure Rechte und Politik. Abdelkarim heißt Euch herzlich willkommen in der ...
    Anbieter: Bundeszenrale für politische Bildung

    LpB SH-Webtalks

    Hier finden Sie eine Übersicht der Veranstaltungen, die der Landesbeauftragte für politische Bildung digital durchführt. Sie können dem Konferenzraum beitreten und mitdiskutieren und der Referentin Fragen stellen. Oder aber Sie verfolgen die Veranstaltungen im Livestream oder schauen sich die Aufzeichnung im Nachhinein an.
    Anbieter: Der Landesbauftragte für politische Bildung Schleswig-Holstein

    #wtf?! Wissen Thesen Fakten - Gaming

    In der neuen Ausgabe der #wtf?! dreht sich alles rund ums Thema Gaming. Sind es wirklich nur Jugendliche, die online zocken? Was bedeuten Begriffe wie „Noob“? Und machen Videospiele aggressiv?. Im #wtf?! Video zum Thema geht Wissen2go Mirko Drotschmann auf Antwortsuche.
    Anbieter: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung

    Helden statt Trolle

    Ob ich meinen Lieblingskanal auf Youtube anschaue, mir bei Twitter neueste Infos reinziehe, schnell mal in Instagram vorbeischaue oder in Facebook die neuesten Nachrichten und „peinliche“ Familienfotos anschaue. Wenn wir soziale Netzwerke nutzen, erleben wir täglich Beleidigungen, Beschimpfungen, Lügen und extreme Hassbotschaften. Teilweise seid ihr selber Opfer von Hasskommentaren, verunsichert und braucht Unterstützung. Wir von „Helden statt Trolle“ wollen uns dem Thema Hate Speech ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern und Landeskriminalamt MV

    Politisch bildet - #5 Warum ist poltische Bildung in Corona-Zeiten wichtiger denn je?

    Im Zuge der Bekämpfung der Corona-Pandemie müssen wir auch Einschnitte in unseren wichtigsten Rechten, den Grundrechten, dulden. Das und vieles mehr berührt auch unser Selbstverständnis von Demokratie. Verschwörungstheorien erleben Hochkonjunktur, extreme Meinungen werden lauter, die Stimmung reicht von Politikverdrossenheit bis hin zu starker Unsicherheit und Unzufriedenheit. Ein Fall für die politische Bildung, die hier Hilfe zur Selbsthilfe bieten kann. In dieser Podcast-Folge macht Sibylle ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

    Denkanstoß Demokratie - #2 Internet abschalten?

    Für die meisten von uns ist Demokratie inzwischen eine solche Selbstverständlichkeit, dass sie selbst eher selten im Fokus der Diskussionen steht - und das, obwohl immer mehr Menschen unzufrieden sind und sich nicht gehört fühlen. Deshalb möchte dieser Podcast der Demokratie selbst mal wieder etwas mehr Aufmerksamkeit widmen. und beschäftigt sich in dieser Folge mit der Frage, ob das Internet unserer Demokratie mehr schadet, als dass es ihr nutzt. Dieser Meinung ist zumindest der Journalist ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz

    Denkanstoß Demokratie - #3 Nach Hanau - Rassismus und Diskriminierung in Deutschland

    Für die meisten von uns ist Demokratie inzwischen eine solche Selbstverständlichkeit, dass sie selbst eher selten im Fokus der Diskussionen steht - und das, obwohl immer mehr Menschen unzufrieden sind und sich nicht gehört fühlen. Deshalb möchte dieser Podcast der Demokratie selbst mal wieder etwas mehr Aufmerksamkeit widmen. In dieser Folge spricht Zillan Daoud darüber, wie sie die Tat und die Zeit seither erlebt hat. Außerdem spricht sie über eigene Diskriminierungserfahrungen und darüber, ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz

    Politisch bildet - #4 Wie wir demokratische Werte von Harry Potter, Batman, Wonderwoman und Co lernen können

    Harry Potter, Star Wars oder Wonderwomen: Superheldinnen und -helden und Fantasy sind nicht nur bei Kindern und Jugendlichen angesagter denn je. Diese modernen Mythen haben eine politische Dimensionen, die es sich lohnt, genauer zu betrachten: Batman und Selbstjustiz, Harry Potter und der Widerstand, Star Wars und der Wandel von Gut zu Böse: es geht um Politik und Gesellschaft, Ethik, Macht, Gerechtigkeit und Freiheit. Wir können anhand von Superheldinnen und Superhelden viel über Demokratie und ...

    Politisch bildet - #3 Sind wir wirklich sicher im Netz und in den sozialen Medien?

    Das Gros der Deutschen ist vorsichtig im Netz, wenn es um persönliche Daten geht. Das sagen mehrere Studien. Aber sind wir deswegen wirklich sicher? Vor Betrug, Diebstahl, Datenklau, Mobbing… Die Szene der digitalen Sicherheit sagt: nein. In der digitalen Welt ist die Privatheit keinesfalls so geregelt, wie in unserer analogen Demokratie. Wir müssen selbst dafür sorgen. Wie? Dieser Frage geht diese Podcast-Folge nach und liefert Fakten und Pro- und Contra-Argumente. Die LpB hat viele Expert*innen ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

    Du bist Politik digital - Podcast & Streaming

    Die Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt setzt angesichts der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie auf ein neues Angebot und startet die Online-Reihe DU BIST POLITIK digital. Geplant sind regelmäßige Livestreams und Podcast-Formate zu ganz unterschiedlichen Themen aus Politik, Gesellschaft und Geschichte.
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt

    Webinar-Reihe: Glokale Trends des 21. Jahrhunderts

    In einer zweiteiligen interdisziplinären Vorlesungsreihe (Zugang üeber Zoom) legt die SLpB den Fokus auf glokale Trends und damit einhergehende Herausforderungen. Das Leben jedes Einzelnen folgt glokalen Trends: globalen Entwicklungen mit spürbaren Auswirkungen konkret vor Ort. Die Bekämpfung des Klimawandels erfordert dringend internationale Kooperation, Pandemien können von keinem Staat alleine eingedämmt werden. Grenzübergreifende Regeln für den Umgang mit künstlicher Intelligenz, mit ...
    Anbieter: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung und Zentrum für Internationale Studien und Institut für Geistiges Eigentum, Technik- und Medienrecht der TU Dresden

    Denkanstoß Demokratie - Podcast-Reihe

    Tagtäglich wird über aktuelle Politik diskutiert. Unsere Demokratie bietet dafür den nötigen Rahmen, sie ermöglicht Meinungsfreiheit und Mitbestimmung. Für die meisten von uns ist Demokratie inzwischen allerdings eine solche Selbstverständlichkeit, dass sie selbst eher selten im Fokus der Diskussionen steht - und das, obwohl immer mehr Menschen unzufrieden sind und sich nicht gehört fühlen. Deswegen hat sich die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz überlegt, dass es an ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz

    Podcast Politisch bildet

    Beim LpB-Podcast POLITISCH BILDET geht es regelmäßig um eine gesellschaftliche, politische oder historische Kontroverse - bearbeitet mit den Handwerkszeugen der politischen Bildung. Wissenswerte Fakten, das Für und Wider, gesellschaftliche Hintergründe und die Bedeutung demokratischer Werte kommen zur Sprache. Mit dem Podcast sollen Sie einen Gedankenanstoß bekommen, sich ihre eigene Meinung bilden können, und für einen themenbezogenen Konflikt gewappnet sein. Die LpB hat viele Expert*innen ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

    Digitaliisierung und Demokratie - Politische Bildung in einer digitalen Welt

    Digitalisierung verändert Gesellschaft, ja die ganze Welt in rasantem Tempo. Doch welchen Einfluss hat sie auf Demokratie? Und wie können wir die Welt im digitalen Zeitalter gestalten? Wie kann politische Bildung die Digitalisierung für sich nutzen und was muss sie dafür tun? Wie kann das Zusammenspiel von Digitalisierung und Demokratie zum Nutzen möglichst Vieler gestaltet werden? Welche Punkte sind dabei für die politische Bildung wichtig? Mit diesen Fragen beschäftigen sich Experten in ...
    Anbieter: Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung

    Podcast | "Wahrheit" in Zeiten von Corona

    Mit dem Virus verbreiten sich auch Verschwörungstheorien drastisch. In den Sozialen Medien wird scheinbar "die Wahrheit" verkündet. Doch was erzählt wer wo? Und warum eigentlich? Dieser Podcast versucht, Antworten zu finden.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung



    Politische Bildung

    Politische Bildung soll die Menschen darin unterstützen, ihr eigenes Verhältnis zum Politischen zu bestimmen. Denn Demokratinnen und Demokraten werden nicht einfach so geboren. Das Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung bietet eine Einführung in das "Making of" politischer Bildung.

    Transferstelle politische Bildung

    Die Transferstelle politische Bildung sammelt aktuelle Informationen über Forschungsarbeiten zu Themenfeldern der politischen Bildung, Analysen der Forschungsergebnisse und daraus abgeleitete Handlungsempfehlungen für die Praxis.

    Politische Bildung

    Mehr Menschen zu mehr Partizipation zu befähigen und so die Zivilgesellschaft zu fördern, gilt als "Königsziel" politischer Bildung. Eine sich immer wieder neu stellende Herausforderung ist es dabei, auch die gesellschaftlichen Gruppen zu erreichen, die nicht ohnehin schon an Politik und Beteiligung interessiert sind. Doch welche Kompetenzen sind es, die es dafür zu fördern gilt? Und wie und wo ist sie am besten zu vermitteln? Beiträge dazu in der APuZ-Ausgabe "Politische Bildung" der bpb.

    Politische Bildung in Deutschland

    Die politische Bildung steht nach wie vor vor der Herausforderung, gesellschaftliche Wandlungsprozesse zu gestalten. Das Buch "Politische Bildung in Deutschland" aus der Schriftenreihe der bpb beleuchtet Geschichte, Akteure und Strukturen der politischen Bildung in Deutschland und informiert über Grundlagen, Trendwenden, Kontroversen und Zukunftsfähigkeit politischer Bildung.

    Handbuch politische Bildung

    Was sollen Staatsbürgerinnen und Staatsbürger in einer funktionierenden Demokratie wissen? Wie und warum sollten sie partizipieren? Wie kann man die Fähigkeit und Bereitschaft zur Mitwirkung stärken, ohne zu überrumpeln oder zu manipulieren? Was kann, was muss politische Bildung leisten? All diesen Fragen geht das "Handbuch politische Bildung" der bpb nach.

    Bundeskongress Politische Bildung - Zeitalter der Partizipation

    Auf dem Bundeskongress Politische Bildung in Berlin waren rund 1000 Besucher und hochrangige Vertreter aus Politik und Wissenschaft zu Gast, über den Kongress wurde live berichtet, zum Teil auch mit Videosstreams, die nun zur Verfügung stehen.
    bpb-Präsident Thomas Krüger zieht ein positives Fazit und zeigt sich begeistert von der heutigen Vielfalt möglicher Beteiligungsformen und den zahlreichen Partizipationsprojekten von Trägern, die sich auf dem Bundeskongress vorgestellt haben.

    Ein erstes Fazit

    Demokratie braucht politische Bildung

    Poli­ti­sche Bil­dung leis­tet einen wich­ti­gen Bei­trag für das Gelin­gen von leben­di­ger Demo­kra­tie. Die Trä­ger poli­ti­scher Bil­dung wen­den sich des­halb mit der Unter­schrif­ten­ak­tion Demokratie braucht politische Bildung an die Mit­glie­der der Bun­des­re­gie­rung und an die Abge­ord­ne­ten des Deut­schen Bun­des­tags, um auf die Leis­tun­gen die­ser Bil­dungs­ar­beit auf­merk­sam zu machen und die öffent­li­che Ver­ant­wor­tung für deren Unter­stüt­zung deut­lich zu machen.