Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft

Die DVPW ist eine als gemeinnützig anerkannte Vereinigung und sieht ihre Aufgabe darin, die Entwicklung der Forschung und Lehre der Politischen Wissenschaft sowie deren Anwendung in der Praxis zu fördern. Hierzu veranstaltet sie Symposien, öffentliche Vorträge und Fachtagungen ihrer Sektionen, Arbeitskreise, Ad-hoc- und Landesgruppen. Im Sinne ihrer satzungsgemäßen Ziele fördert die Vereinigung die wissenschaftliche Kommunikation durch die Herausgabe der Fachzeitschrift "Politische Vierteljahresschrift" und die Veröffentlichung der Kongress- und Symposienbeiträge. Darüber hinaus wird mittels des DVPW-Rundbriefes in regelmäßiger Weise über die Arbeitsergebnisse der Sektionen und Arbeitskreise berichtet. In ihrem Internetauftritt präsentiert die Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft neben aktuellen Terminen, Vorankündigungen, sich selbst sowie ihre Arbeitsbereiche und ihre Kongresse.

Anbieter: Universität Osnabrück FB 1 - Sozialwissenschaften

Im Themenkatalog unter





Zurück
 

Stiftung Wissenschaft und Politik

 

Das "Deutsche Institut für Internationale Politik und Sicherheit" der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) ist eine unabhängige wissenschaftliche Einrichtung, die auf der Grundlage eigener, praxisbezogener Forschung den Deutschen Bundestag und die Bundesregierung in allen Fragen der Außen- und Sicherheitspolitik berät.

Die SWP möchte Informationen liefern, Deutung anbieten, eigene Ideen entwickeln und der Politik als eine Art Sparringspartner zur Verfügung stehen, um deren Ideen zu testen, kritisch zu hinterfragen und gegebenenfalls weiterzuentwickeln, hier zum Jubiläumsfilm anlässlich des 50-jährigen Bestehens.

 

 

 

 
 
 
 
 

Portal für Politikwissenschaft

 

Das Portal für Politikwissenschaft eröffnet den freien Zugang zur Annotierten Bibliografie, die alle politikwissenschaftlichen Monografien, Sammelbände und Online-Dissertationen des deutschsprachigen Raums erfasst und mit einer Kurzrezension versieht.

 
 
 
 
 

Centrum für angewandte Politikforschung C·A·P

 

Das Centrum für angewandte Politikforschung ist eines der größten universitären Institute der Politikberatung zu europäischen und internationalen Fragen in Deutschland.