Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Digitalisierung und Demokratie - Netzpolitik

Die Veränderung zur digitalen Gesellschaft vollzieht sich derzeit mit einer geradezu revolutionären Geschwindigkeit. Die Digitalisierung hat mittlerweile nahezu alle Bereiche des Alltag erfasst und unser Leben grundlegend verändert. Wie hängt der digitale Wandel mit dem Umbau der Demokratie zusammen? Überwiegt der Nutzen oder stehen die Nachteile im Vordergrund? Die einen sprechen dem Internet eine demokratisierende Wirkung zu, die anderen warnen eindringlich vor den Gefahren, da der in vielen Bereichen unkontrollierbare und undurchschaubare technische Wandel unsere Freiheit und Demokratie unterlaufe. In welchem Verhältnis stehen die Chancen und Risiken? Wo liegen die Möglichkeiten, wo die Grenzen? Die Politk ist gefragt, hierfür den Rahmen zu gestalten und zu regulieren. Wird es gelingen, die angegriffene Demokratie mit digitalen Mittel zu erneuern? Das Dossier möchte einen Überblick über die Debatte geben, nach den Herausforderungen für die politische Bildung in diesem Kontext fragen und Beispiele für gelungene Plattformen und Projekte der Beteiligung und des digitalen Lernens geben.

Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung




Zurück
 

Dossiers Medien

 

Sämtliche Themendossiers der Bundeszentrale für politische Bildung im Bereich Medien.

 

 
 
 
 
 

Massenmedien

 

Die Fülle an Informationen und die Schnelligkeit, mit der sich Medien verbreiten, haben durch das Internet stark zugenommen. Die Ausgabe "Massenmedien" der Zeitschrift Informationen zur politischen Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung beleuchtet die Auswirkungen und neuen Herausforderungen für den Journalismus.