Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

 

    Medien

    MedienPädagogik - Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung

    MedienPädagogik ist ein Open Access Journal und richtet sich an Kommunikations- und Medienwissenschaftler/innen sowie Fachleute der Medienpädagogik. Es bietet ein Forum, um Fragen der medienpädagogischen Theoriebildung zu verhandeln und sich über den Stand des Fachdiskurses zu orientieren.
    MedienPädagogik berichtet über Beiträge zur empirischen Medienforschung und bildet eine Plattform für die methodologische Diskussion.
    Anbieter: MedienPädagogik


    Inhalt:

     

     

    Themenschwerpunkt: Lernsoftware - Qualitätsmassstäbe, Angebot, Nutzung und Evaluation (Hrsg. v. Norbert Neuss)

     

     

    Martin Freudenreich und Carsten Schulte

    Von der Evaluation von Lernsoftware zur Gestaltung von Unterricht

     

    Michael Schacht und Georg Peez

    Evaluative wissenschaftliche Begleitforschung zur Nutzung des Computers im Kunstunterricht

     

    Johanna Müller

    Konzept zur Beurteilung von Software unter besonderer Berücksichtigung des Sachunterrichts

     

    Cornelia Biffi

    Evaluation von Bildungssoftware im Spannungsfeld von Objektivität und praktischer Anwendung

     

     

    Einzelbeiträge

     

    Ulf Ehlers

    Qualität beim E-Learning: Der Lernende als Grundkategorie bei der Qualitätssicherung

     

    Martin Mathes

    E-Learning in der Hochschullehre: Überholt Technik Gesellschaft?

     

    Christian Swertz

    Konzepte und Methoden zur Qualitätssicherung bei der Produktion von hypertextuellen Online-Lernumgebungen

     


    Bundesverband Offene Kanäle

    Der Bundesverband Offene Kanäle e.V. ist die Interessenvertretung der Offenen Kanäle in Deutschland. Zweck des Vereins ist die Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung mit Schwerpunkt auf politischer Bildungsarbeit. Im Rahmen dieses Zwecks fördert der Verein die Entwicklung demokratischer Kommunikationsstrukturen in den elektronischen Medien und die Verbreitung neuer, mediengestützter Kommunikationsformen als Bestandteil eines demokratischen Gemeinwesens. In seinem Internetauftritt ...
    Anbieter: Bundesverband Offene Kanäle e.V.

    Onlinejournalismus

    Onlinejournalismus.de ist ein Online-Magazin, das sowohl als Informationsportal für Online-Journalisten als auch als Kommunikationsnetzwerk für Medienschaffende dienen soll. Onlinejournalismus.de begleitet seit 2000 die Entwicklung des Journalismus im Internet. Durch Analyse, Kritik und praktische Beispiele sowie als Forum für Vernetzung und Erfahrungsaustausch will onlinejournalismus.de die innovative und mediengerechte Nutzung des Webs für den Journalismus vorantreiben.
    Anbieter: onlinejournalismus.de

    reticon - Bildung und Neue Medien

    reticon ist eine Plattform für Pädagogen, die sich mit dem Bereich Bildung und Neue Medien auseinandersetzen wollen. reticon kooperiert mit Einrichtungen im Raum Münster, stellt sein Angebot aber allen Interessierten zur Verfügung. reticon setzt sich aus Studenten des Lehrbereichs Erziehungswissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität zusammen. Das Angebot der reticon GbR beinhaltet kommentierte Verweise auf qualitativ hochwertige Angebote im Internet, Literaturempfehlungen (reticon ...
    Anbieter: reticon GbR

    FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht

    Das FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht ist eine gemeinnützige Einrichtung der Länder in der Bundesrepublik Deutschland. Das FWU informiert und berät in pädagogischen und technischen Fragen der Verwendung von audiovisuellen Medien - insbesondere auch von neuen Medien und im Bereich der Telekommunikation. Diesen Informations- und Beratungsdienst leistet das FWU in unabhängiger Weise. Es bietet vielfältige Informationen über Medien und didaktische Hinweise zu deren ...
    Anbieter: FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht gemeinnützige GmbH

    Gesellschaft zur Förderung politischer Bildung und Kommunikation in Datennetzen

    Das Ziel der Gesellschaft zur Förderung politischer Bildung und Kommunikation in Datennetzen e.V. ist die Förderung der politischen Bildung und Weiterbildung insbesondere der Jugendlichen und Erwachsenen, die sich für ihre Kommunikation der Datennetze bedienen, sowie die generelle Weiterentwicklung und Erforschung demokratischer, politischer Kommunikation in Datennetzen. In ihrem Internetauftritt präsentiert sie ihre Satzung, ihre Projekte sowie aktuelle Themen und eine Linksammlung.
    Anbieter: Gesellschaft zur Förderung politischer Bildung und Kommunikation in Datennetzen

    Medienpädagogik - Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

    Die auf diesen Seiten präsentierte Abteilung "Medienpädagogik" ist Teil des Instituts für Erzeihungswissenschaft der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Präsentiert werden aktuelle News, Informationen zum Medienzentrum: Mediothek, Audio-Visuelles Studio, Multimedie-Werkstatt, Fotolabor; Informtionen über Forschung und Lehre. Ferner kann man sich seinen persönlichen Wochenplan zusammenstellen und das Vorlesungsverzeichnis aufrufen.
    Anbieter: Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

    Internet-abc

    Das Internet-ABC ist eine neue und werbefreie Plattform für den Einstieg ins Internet. Hier finden Kinder, Eltern und Pädagogen Tipps für den sicheren und kreativen Umgang mit dem Internet. Dabei gibt es zum einen eine Eltern- und zum anderen eine Kinderseite mit entsprechenden Informationen zum Umgang mit dem Internet und zum besseren Verständnis des Internet sowie die Möglichkeit, spielerisch erste praktische Erfahrungen zu sammeln.
    Anbieter: Bertelsmann Stiftung

    Online-Journalismus

    Berufsbild, Arbeitsfelder, praktische Beispiele und Übungen rund um das Berufsfeld des Online-Journalismus. Die Website zum Buch.
    Anbieter: Dr. Gabriele Hooffacker, Journalistenakademie

    Deutscher Fachjournalistenverband

    Die Vereinigung der zweitberuflichen Fach- und Wissenschaftspresse präsentiert in ihrem Internetauftritt neben aktuellen Tagseinformationen ihre Zielgruppe, ihre Einstellung zu Politik und Werten. Des weiteren bietet diese Internetpräsenz Gesetzestexte zum Presserecht, Infomrationen zum Leistungsumfang, Stellenbörsen.
    Anbieter: Deutscher Fachjournalistenverband

    Medienpädagogik Online

    Detaillierte Beschreibung folgt.

    Medienpädagogik - Zeitschrift

    Die Onlline-Zeitschrift „Medienpädagogik“ für Theorie und Praxis setzt sich zum Ziel, theoretische Debatten im Bereich der Medienpädagogik zu fördern. In diesem Rahmen sollen medienwissenschaftliche Grundfragen inhaltlicher und methodologischer Art diskutiert werden, wie sie als Bedingung medienpädagogischen Handelns zunehmend wichtig werden. Medienpädagogik ist eine Zeitschrift mit wissenschaftlichem Anspruch und ausgebauter Peer-Review. Sie richtet sich an Kommunikations- und Medienwissenschaftler/innen ...
    Anbieter: Akademische Herausgeberschaft mit anerkannter fachlicher Kompetenz

    Kino gegen Gewalt

    KINO GEGEN GEWALT ist ein Projekt des Bundeszentrale für politische Bildung und des Instituts für Kino und Filmkultur. Das Projekt ist Teil des Aktionsprogramms der Bundesregierung "Jugend für Toleranz und Demokratie - gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus". Ziel ist es, die Diskussion über Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Gewalt bzw. über Toleranz und Zivilcourage im Kino weiterzuführen. Die einzelnen Filme werden jeweils kurz vorgestellt. Laufende Veranstaltungen ...
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung, Institut für Kino und Filmkultur

    Institut für Wissensmedien

    Im Fokus des Instituts für Wissensmedien, steht die innovative Forschung zur Wissensvermittlung mit neuen Medien. Das Institut bearbeitet Forschungsfragen zum individuellen und kooperativen Lernen und Wissenserwerb in medialen Lernumgebungen. In seinem Internetauftritt präsentiert das Institut neben aktuellen Informationen, sein Profil, das Veranstaltungs- und Publikationsangebot sowie seine Forschungsschwerpunkte.
    Anbieter: IWM - Institut für Wissensmedien

    Journalistenakademie

    Seminare, Bücher, Informationen zur Journalistenausbildung, Schwerpunkt: Online-Journalismus. Detaillierte Beschreibung folgt.

    Initiative D21 - Netzwerk für die digitale Gesellschaft

    Initiative D21 ist eine Initiative der deutschen Wirtschaft mit der Zielsetzung, den Wandel von der Industrie- zur Informationsgesellschaft in Deutschland zu beschleunigen. Dadurch soll der aktuelle Rückstand Deutschlands im Vergleich zu anderen Ländern aufgeholt und die Chancen der Informationsgesellschaft bezüglich Wettbewerbsfähigkeit, Wachstum und Beschäftigung besser genutzt werden. Initiative D21 möchte einen Beitrag leisten, dass Deutschland im internationalen Wettbewerb einen Spitzenplatz ...
    Anbieter: Initiative D21 e. V., Berlin

    european journalists e.v.

    Internationales Projektnetzwerk europäischer Journalisten und Medienschaffender zur Qualitätsförderung und - sicherung im Journalismus. Detaillierte Beschreibung folgt.

    Stiftung Digitale Chancen

    In diesem Internetauftritt findet man ein großes Angebot an Daten und Analysen zur Digitalen Spaltung, Tipps und Best Practice Beispiele für die Betreiber von Zugangs- und Lernorten sowie eine Datenbank der Zugangs- und Lernorte bfrage und Selbsteintrag). Im Angebot des Netzwerk Digitale Chancen verbindet sich die Kompetenz einer Vielzahl von Experten unterschiedlicher Fachrichtungen mit der von Vertreterinnen und Vertretern aller gesellschaftlichen Gruppen.
    Anbieter: Netzwerk Digitale Chancen

    Ticker

    Liefert stets die wichtigsten, aktuellen Ereignisse de Tages. Auf Wunsch liefert ticker.de täglich eine persönliche Nachrichtenauswahl per E-Mail. Detaillierte Beschreibung folgt.

    Europäisches Zentrum für Medienkompetenz

    Als Dienstleister für Neue Medien berät das ecmc privatwirtschaftliche und öffentliche Auftraggeber. Das ecmc vereint journalistisches, betriebswirtschaftliches, informationstechnisches und kommunikations- wissenschaftliches Know-how mit Expertenwissen über Neue Medien und setzt es in Projekten um. Als Dienstleister für Neue Medien plant, konzeptioniert und realisiert es für öffentliche und privatwirtschaftliche Auftraggeber Projekte, die die Medienkompetenz unterschiedlicher Gruppen fördern. ...
    Anbieter: Europäisches Zentrum für Medienkompetenz


    Zeige Ergebnisse 101 bis 120 von 142

    < <

    1-20

    21-40

    41-60

    61-80

    81-100

    101-120

    121-140

    141-142

    > >


     

    Dossiers Medien

     

    Sämtliche Themendossiers der Bundeszentrale für politische Bildung im Bereich Medien.

     

     
     
     
     
     

    Massenmedien

     

    Die Fülle an Informationen und die Schnelligkeit, mit der sich Medien verbreiten, haben durch das Internet stark zugenommen. Die Ausgabe "Massenmedien" der Zeitschrift Informationen zur politischen Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung beleuchtet die Auswirkungen und neuen Herausforderungen für den Journalismus.