Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

 

    Luxemburg

        Das Großherzogtum Luxemburg vor einem Machtwechsel?

        In Luxemburg wirft die Kammerwahl, die im Oktober 2018 stattfindet, ihre Schatten voraus. Am Wochenende vor Ostern präsentierten sich alle Kandidatinnen und Kandidaten der beiden größten Konkurrenten, also der Sozialistischen Arbeiterpartei (LSAP) und der Christ-Sozialen (CSV), auf Parteitagen ihren Anhängern. Für die oppositionelle CSV steht das Ziel fest: Sie will mit Claude Wiseler als Premierminister zukünftig wieder regieren.
        Anbieter: Hanns Seidel Stiftung

        Länderprofile Migration - Luxemburg

        Luxemburg ist Europas Einwanderungsland schlechthin: Rund 45 Prozent seiner Einwohner sind ausländische Staatsangehörige, mehr als 60 Prozent haben einen Migrationshintergrund. Die Einwanderung ist eng mit dem beispiellosen ökonomischen Aufstieg des Landes der vergangenen Jahrzehnte verknüpft. Als Sitz verschiedener EU-Institutionen und als internationalem Finanzplatz kommt dem kleinen Land große Bedeutung zu.
        Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

        Gesellschaftlicher Zusammenhalt durch gemeinsame Wahlen: Das Beispiel Luxemburg

        Dank der Freizügigkeit können EU-Bürger in der Europäischen Union wohnen und arbeiten wo sie wollen. Bei nationalen Parlamentswahlen dürfen sie aber in der Regel nur in dem Land wählen, dessen Staatsbürgerschaft sie besitzen, kritisiert die in Deutschland lebende Luxemburgerin Sophie Schram. Sie fordert eine Ausweitung des Wahlrechts für EU-Bürger auch auf nationaler Ebene.
        Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

        Regierungsum bildung ein Jahr vor den Nationalwahlen – Luxemburgs Christdemokraten stellen sich neu auf

        Gut ein Jahr vor den Nationalwahlen in Luxemburg, die traditionell am gleichen Tag wie die Europawahlen stattfinden (25. Mai 2014), hat Premierminister Jean-Claude Juncker Veränderungen im Kabinett vorgenommen. Die Neuerun- gen betreffen den Zuschnitt der Ver- antwortungen seiner christdemokrati- schen Minister. Juncker selbst und sei- ne Partei verlieren an Rückhalt in der Bevölkerung. Keine Personalverände- rungen gab es beim sozialistischen Koalitionspartner. ...
        Anbieter: Konrad-Adenauer-Stiftung

        Botschaft von Luxemburg

        Offizielle Webpräsenz der Botschaft von Luxemburg in Berlin.
        Anbieter: Ministère des Affaires étrangères et européennes

        Benelux - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 8/2008)

        Die Erfolge des Kooperationsverbandes Benelux liegen vor allem in der Vergangenheit. Unterdessen prüft Nordrhein-Westfalen, 2010 der Benelux beizutreten. Staatsrechtlich wäre "Beneluxnor" Neuland. Befördert die immer engere ökonomische und politische Integration die Regionalisierung in Europa? Ende 2007 steuerte die belgische Dauerkrise einem neuen Höhepunkt entgegen. Die häufig als "Sprachenstreit" abgetane Kluft zwischen Flamen und Wallonen hat vor allem historische und ökonomische Ursachen.
        Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung


        Inhalt:

        Editorial (Hans-Georg Golz)

        Die Deutschsprachige Gemeinschaft im östlichen Belgien: Europa im Kleinen (Evelyne Mertens)

        Belgien vor dem Kollaps? (Dirk Rochtus)

        Die Benelux aus niederländischer Perspektive (Friso Wielenga)

        Luxemburg - Kern Europas (Jürgen Stoldt)

        Erinnerungspolitik in Belgien (Georgi Verbeeck)

        Metropolregion Benelux-NRW? (Johannes Koll)



        Zeige Ergebnisse 1 bis 6 von 6

        1-6


         

        Steckbrief Luxemburg

         

        Das Land in Daten
        (Bundeszentrale für politische Bildung)

        Luxemburg
        (Europäische Union)

        Luxemburg
        (Auswärtiges Amt)

        Luxemburg
        (Wikipedia)

         
         
         
         
         

        Bilder-Rätsel

         
        Bilder-Rätsel Europa: Bild 17

        Im Rahmen unseres "Bilder-Rätsel Europa" gilt es zu erraten, was genau auf dem jeweiligen Foto abgebildet ist. An welchem Ort befinden wir uns hier? Welches Denkmal ist zu sehen? Wann wurde es errichtet? Was gibt es Wissenswertes darüber zu berichten?

        Hier das "Bild 17" mit den Fragen sowie das entsprechende Lösungsblatt mit weiterführenden Links zum Downloaden (auch geeignet für den Einsatz in Schulen).