Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Wer warum die Piratenpartei wählt

Innerhalb von acht Monaten ist der Piratenpartei der Einzug in vier deutsche Landesparlamente gelungen. Mit einem Stimmenanteil von 8,9 Prozent in Berlin, 7,4 Prozent im Saarland, 8,2 Prozent in Schleswig-Holstein und 7,8 Prozent in Nordrhein-Westfalen übersprangen sie viermal hintereinander problemlos die Fünf-Prozent-Hürde.

Anbieter: Konrad-Adenauer-Stiftung




Zurück