Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Der Gewalt keine Chance - Schüler über Naziterror und Rechtsextremismus im Saarland

Zu Beginn des Schuljahres 2002/03 gründeten Schüler/innen der Edith-Stein Schule in Friedrichsthal die Projektgruppe „Gegen Rassismus und Gewalt". Ziel war zunächst, eine Dokumentation über das Gestapo-Lager Neue Bremm zu erstellen. Dann wurde die Idee einer Wanderausstellung geboren und die Thematik erweitert. Die Ausstellung, die letztlich geschaffen wurde, erhielt weit über das Saarland hinaus große Anerkennung. Sie ist in drei Teile gegliedert: Der erste Teil befasst sich mit der Gewalt und dem Terror im Dritten Reich, Teil zwei widmet sich dem Rechtsextremismus heute, während der dritte Teil Wege aus der Gewalt aufzeigen will. Eine Ausstellung, die aufklären, wachrütteln, zum Nachdenken anregen und Eltern, Freunde, Lehrer und Politiker zum Handeln auffordern will. Ein großartiges Beispiel für politisches Engagement von Schülern.

Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Saarland

Im Themenkatalog unter





Zurück
 

Politische Landeskunde

 

Abbildung: Wikimedia, CC BY-SA 3.0

Wer auf der Suche nach einer politischen Landeskunde seines Bundeslandes ist, wird in vielen Fallen bei den Landeszentralen für politische Bildung fündig, oftmals steht die Landeskunde neben der Printversion auch online zur Verfügung:

Baden-Württemberg

Bayern

Brandenburg

Hessen

Nordrhein-Westfalen

Niedersachsen

Rheinland-Pfalz

Sachsen

Schleswig-Holstein