Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

 

    Kinder- und Jugendpolitik

        Infostelle Kinderpolitik des Deutschen Kinderhilfswerks e.V.

        Internetforum für kinderpolitische Themen wie Kinderfreundlichkeit, Kinderrechte, Kinderbeteiligung, Kinderinteressensvertretung mit Literatur- und Adressdatenbanken, Texten, div. methodischen Materialien u.v.m. Das aktuelle und gut sortierte Angebot umfasst alle häufig bei der Infostelle Kinderpolitik gefragten Materialien. Bei weiterführenden Fragen bieten die Mitarbeiter telefonische kostenlose Beratung. Auf Anfrage werden Fortbildungsangebote durchgeführt, Referenten oder Moderatoren vermittelt. ...
        Anbieter: Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

        Politik ade? - Jugendverbände und Politik

        Wahlen, wählen, Politik – das macht doch niemandem mehr Spaß. Die Jugendverbände in Baden-Württemberg meinen: Dies ist nur die eine Hälfte der Wahrheit. Mit der Aktion www.politik-a.de zeigen sie die andere Hälfte, nämlich ? dass Politik mehr ist als Hocken, Labern und Kreuzchen machen, ? dass Politik an vielen Orten stattfindet und alle angeht, ? dass Politik ziemlich bunt und spannend sein kann, ? wie Politik gestaltet und beeinflusst werden kann und ? wie Jugendliche wirklich ...
        Anbieter: Landesjugendring Baden-Württemberg e.V.

        Deutsches Jugendinstitut

        Das DJI ist ein unabhängies sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut. Zu dessen Aufgaben gehört die anwendungsbezogene Grundlagenforschung über Kindheit, Jugend, Frauen, Familie. Es untersucht die Einstellungen und Lebenslagen von Kindern, Jugendlichen, Frauen und Familien in Deutschland. Vierteljährliches Bulletin, Informationen über Veranstaltungen, neue Publikationen
        Anbieter: Deutsches Jugendinstitut e.V. in München

        Jugend Macht Politik

        Die Initiative Jugend Macht Politik möchte, dass sich mehr Jugendliche in die Politik einmischen. Im Bereich Themen gibt es Informationen zu wichtigen Themen der Gesellschaft (z.B. Wahlen, Wehrpflicht, Jugendarbeit etc.). Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, Materialien sowie konkrete Tips und Arbeitshilfen für die Praxis (Wie organisiere/veranstalte ich eine Pressekonferenz, Podiumsdiskussion ? u.a.)
        Anbieter: Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in der Bundesrepublik Deutschland e.V.

        Politische Bildung und Jugend - Aus Politik und Zeitgeschichte (B 45/2001)

        Angesichts der dramatischen weltpolitischen Ereignisse scheinen empirische Untersuchungen zum politischen Verhalten Jugendlicher - auch unter dem Gesichtspunkt ihrer Nähe oder Ferne zu rechtsextremen Einstellungen - nicht sonderlich "aktuell" zu sein. Ist aber tatsächlich das, worüber sich hierzulande nicht nur Politiker, Publizisten und Pädagogen zutiefst besorgt zeigen, durch andere, spektakulärere Gefahren plötzlich relativiert worden? Eine noch weitreichendere Frage ist die, ob es bei den ...
        Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung


        Inhalt:

         

         

        Editorial

         

        Sibylle Reinhardt Frank Tillmann

        Politische Orientierungen Jugendlicher

        Ergebnisse und Interpretationen der Sachsen-Anhalt-Studie "Jugend und Demokratie"

         

        Heinz-Hermann Krüger Nicolle Pfaff

        Jugendkulturelle Orientierungen, Gewaltaffinität und Ausländerfeindlichkeit

        Rechtsextremismus an Schulen in Sachsen-Anhalt

         

        Ralf Schmidt

        Partizipation in Schule und Unterricht

         

         

        Nächste Ausgabe



        Zeige Ergebnisse 41 bis 45 von 45

        < <

        1-20

        21-40

        41-45


        Demokratie

        Demokratisches Handeln bedeutet nicht nur wählen zu gehen. Spannend wird es beim Diskutieren über brisante Themen und vor allem auch beim konkreten Mitgestalten in der Schule und am Heimatort. Wie können sich junge Menschen in demokratische Prozesse einbringen? Wie kann Demokratie gelebt und erfahrbar gemacht werden? Beiträge dazu im Heft "Demokratie - (er-)leben - gestalten - entscheiden" der LpB BW.

        Fridays for Future

        "Fridays for Future"
        Die von der 16-jährigen Schülerin Greta Thunberg in Skandinavien begonnenen Protestwelle ist mittlerweile in vielen Ländern weltweit angelangt. So gehen freitags auch deutschlandweit in mehr als 50 Städten insgesamt zigtausende Schüler auf die Straßen und fordern von den europäischen Politikern eine zukunftsorientierte Klimaschutzpolitik.
        Fridays for Future - bpb-Präsident Thomas Krüger im Interview
        (MDR, 14.3.2019)
        Ein Argument gegen die Schulpflicht
        (Deutschlandfunk, 12.4.29019)
        Dürfen Schüler streiken?
        (Deutschlandfunk, 30.3.2019)
        Schüler, die die Welt retten wollen
        (Zeit, 15.3.2019)
        Psychologin: Schüler mutiger als PolitikerInnen 
        (MDR, 15.3.2019)
        "Fridays for Future": Ein Spaziergang, kein Streik

        (SVZ, 15.3.2019)
        Fridays for Future: "Ich lerne viel über Demokratie"
        (WDR, 14.3.2019)
        "Schüler haben eine Schulpflicht zu erfüllen"
        (rbb, 13.3.2019)
        Merkel stellt sich hinter demonstrierende Schüler
        (Tagesschau, 2.3.2019)
        Fridays for Future: Ministerium mahnt Schulpflicht an
        (WDR, 15.2.2019)
        Dürfen Schüler in der Unterrichtszeit demonstrieren?
        (Spiegel, 18.1.2019)

        Jugendgemeinderäte

        Jugendgemeinderäte vertreten die Interessen der Jugend in der Stadt oder Gemeinde. Da sie bislang hauptsächlich in Baden-Württemberg weit verbreitet sind, hat die LpB BW  einen Leitfaden herausgebracht, der die Erfahrungen aus dem Alltag der Jugendgemeinderatsarbeit einmal sammelt und anderen zur Verfügung stellt. Der Leitfaden ist sicherlich auch für andere Bundesländer interessant. Hier zum Download: Leitfaden "Jugendgemeinde-WAS?"

         

        Wie ticken Kinder?

        Was denken Kinder über Familie, Schule, Freizeit, Handy und Internet, Armut und Mobbing?
        Und wie ist ihre Einstellung gegenüber Flüchtlingen?

        Die "4. World Vision-Kinderstudie" 2018 gibt Einblick in die Lebenswelten von
        6 bis 11 Jährigen in Deutschland. Hier die Zusammenfassung der Ergebnisse.

        Politische Partizipation

        Die politische Partizipation von Kindern und Jugendlichen zu fördern, wird von vielen Akteuren aus Politik, Wissenschaft und Praxis als Ziel propagiert. Doch wie ist es um die politische Beteiligung junger Menschen tatsächlich bestellt? Beiträge dazu im Heft "Politische Partizipation junger Menschen" aus der Reihe Bürger & Staat der LpB BW.

        Jugend aktiv


        Das Jugendportal mitmischen des Deutschen Bundestages zeigt, wie spannend Politik sein kann und lädt zum Mitmachen ein. Es bietet Chats mit Abgeordneten des Deutschen Bundestages, Diskussionsforen, Abstimmungen, News und Hintergrundberichte zu aktuellen politischen Themen.


        Bringe deine eigenen Vorschläge und Positionen in die Entwicklung einer Eigenständigen Jugendpolitik ein! Ich mache Politik