Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

 

    Berlin

        Vor 75 Jahren: Die Wannseekonferenz - Hintergrund aktuell, 17.1.2017

        Am 20. Januar 1942 trafen sich hochrangige Vertreter des NS-Regimes in einer Villa am Berliner Wannsee, um über die effiziente Umsetzung der "Endlösung der Judenfrage" zu beraten. Das systematische Morden war da bereits im Gange. Bis zum Kriegsende 1945 wurden über sechs Millionen europäische Juden ermordet.
        Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

        Demokratie in Berlin - Mitmachen und mitgestalten

        Damit Berlin für uns alle funktioniert, braucht es täglich politische Entscheidungen. Und Menschen, die ihre Stadt mitgestalten. Unsere neue Broschüre zeigt, wie Sie sich einbringen können.
        Anbieter: Berliner Landeszentrale für politische Bildung

        Willkommen in Berlin

        Diese Broschüre liefert frisch in Berlin Angekommenen wichtige Infos über Gesellschaft, Demokratie, Grundgesetz, deutsche Geschichte etc. – auf deutsch und englisch.
        Anbieter: Berliner Landeszentrale für politische Bidlung

        Obdachlos in Berlin - 21 Fragen

        Wie viele Obdachlose leben in Berlin? Welche Folgen hat Obdachlosigkeit? Und wie werden Obdachlose unterstützt, wenn sie Hilfe akzeptieren? Diese Broschüre beantwortet leicht verständlich wichtige Fragen.
        Anbieter: Berliner Landeszentrale für politische Bildung

        Kleine Berlin-Statsitik 2017

        Das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg gibt jährlich die „Die kleine Berlin-Statistik“ heraus. Die Broschüre informiert anhand der wichtigsten statistischen Ergebnisse über die Entwicklung Berlins. In Tabellen sowie Karten und Diagrammen werden die Daten in den Bereichen Bevölkerung, Wirtschaft, Soziales, Kultur und Politik verständlich und informativ aufbereitet. Zeitreihen, die die aktuellen Daten den Zahlen früherer Jahre gegenüberstellen, machen Entwicklungen und Trends leicht nachvollziehbar. ...
        Anbieter: Berliner Landeszentrale für politische Bildung

        Flüchtlinge in Berlin - 24 Fragen und Antworten

        Im Jahr 2015 sind deutlich mehr Flüchtlinge nach Deutschland gekommen als in den Jahren zuvor, rund 54.000 von ihnen nach Berlin. Viele Menschen fragen sich, was das für Berlin konkret bedeutet und stellen Fragen wie: Warum nehmen wir Flüchtlinge auf? Wie läuft ein Asylverfahren ab? Und warum haben so viele Geflüchtete ein Smartphone? In der handlichen Broschüre haben wir die häufigsten Fragen kurz und leicht verständlich beantwortet.
        Anbieter: Berliner Landeszentrale für politische Bildung

        Exkursion zur Gedenkstätte Berliner Mauer - Leitfaden für Kursleiterinnen und Kursleiter von Integrations- und Orientierungskursen

        Das Unterrichtsmaterial für Exkursionen zur Gedenkstätte Berliner Mauer richtet sich an Integrations- und Orientierungskurse und unterstützt neu Zugewanderte bei der Vorbereitung auf den Orientierungskurstest „Leben in Deutschland“. Das Material besteht aus einem Leitfaden für Kursleitungen, der detaillierte Informationen zu Vorbereitung und Ablauf der Exkursion enthält. Die Kursteilnehmenden erhalten ein gesondertes Arbeitsheft an die Hand, das unter anderem Aufgabenblätter zur Exkursion, ...
        Anbieter: Berliner Landeszentrale für politische Bildung

        Exkursion zur Gedenkstätte Berliner Mauer - Arbeitsheft für Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Integrations- und Orientierungskursen

        Das Unterrichtsmaterial für Exkursionen zur Gedenkstätte Berliner Mauer richtet sich an Integrations- und Orientierungskurse und unterstützt neu Zugewanderte bei der Vorbereitung auf den Orientierungskurstest „Leben in Deutschland“. Die Kursteilnehmenden erhalten ein gesondertes Arbeitsheft an die Hand, das unter anderem Aufgabenblätter zur Exkursion, Hintergrundtexte sowie Prüfungsausgaben aus dem Test „Leben in Deutschland“ inklusive der Lösungen enthält.
        Anbieter: Berliner Landeszentrale für politische Bildung

        Wahl-O-Mat Berlin 2016

        Der Wahl-O-Mat zur Abgeordnetenhauswahl in Berlin 2016 wurde 1.113.340 Mal genutzt. Er steht auch nach der Wahl noch zur Verfügung.
        Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

        Wahlen zum Berliner Abegordnetenhaus, Hintergrund aktuell, 20.09.2016

        Die Berlinerinnen und Berliner haben gewählt: Die SPD ging aus der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus am 18. September mit 21,6 Prozent der Stimmen als stärkste Kraft hervor. Um an der Regierung zu bleiben, muss sie allerdings zwei Koalitionspartner finden.
        Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

        Berlin hat gewählt - Hintergrund aktuell, 19.09.2011

        Am Sonntag (18.09.) wurde in Berlin ein neuer Landtag gewählt. Stärkste Kraft bleibt die SPD mit 28,3 Prozent. Ein Überraschungserfolg gelang der Piratenpartei: Sie zieht mit 8,9 Prozent in den Landtag ein. Insgesamt stellten sich 22 Parteien zur Wahl..
        Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

        Wahlen in Berlin 2011

        Eine Übersicht über die Angebote der Landeszentrale zur Landtagswahl: ein Wahlleitfaden, eine Wahlfibel, der Wahl-O-Mat sowie weitere Publikationen und Hintergrundinformationen.
        Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Berlin

        Berliner Mauer App

        Wo genau verlief die Berliner Mauer? Die iPhone-App "Die Berliner Mauer" gibt detailliert Antwort. Der exakte Mauerverlauf wird in der App auf einer interaktiven Karte dargestellt. An historisch bedeutsamen Orten sind Fotos, Audio- und Videoclips sowie Texte zum Thema hinterlegt. Die App kann sowohl als interaktiver Reiseführer vor Ort oder auch als allgemeines Informationsangebot genutzt werden.
        Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung


        Inhalt:

        Funktionen:

        - Übersichtskarte mit Mauerverlauf und Points of Interest (POIs)

        - Vorschläge für Mauertouren

        - der Entdeckermodus weist auf Wunsch auf historische Orte in der Nähe hin

        - persönliche Touren

        - Navigation zu den POIs

        - Anbindung öffentlicher Verkehrsmittel


        Berlin - Stadtpolitik - Aus Politik und Zeitgeschichte (B 34-35/2001)

        Die Kanzleramtseröffnung in Berlin im Mai dieses Jahres ist von der Öffentlichkeit und der Fachwelt kontrovers diskutiert worden. Empfinden die einen den Bau als zu gewaltig und überdimensioniert, loben die anderen die gelungene, den medialen Bedürfnissen unserer Zeit entsprechende Gestaltung. Unumstritten ist eine für die Bundesrepublik neue Art der Präsentation politischer Macht. Im Zusammenhang damit wird die Frage nach der Vergangenheit und der Auseinandersetzung mit dieser wieder aktuell. ...
        Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung


        Inhalt:

         

         

        Editorial

         

        Politische Macht am Berliner Spreebogen

         

        "Demokratie als Bauherr" Überlegungen zum Charakter der Berliner politischen Repräsentationsbauten

         

        Die Parlaments- und Regierungsbauten des Bundes im Kontext der Berliner Stadtentwicklung

         

        Berlin - eine zweimalige Stadt

         

        Berliner Aporien?

         



        Zeige Ergebnisse 1 bis 14 von 14

        1-14


         

        Bilder-Rätsel

         

        Im Rahmen unserer Bilder-Rätsel-Serie gilt es zu erraten, was genau auf dem jeweiligen Foto abgebildet ist. Welches Gebäude, Bauwerk, Denkmal etc. ist zu sehen? An welchem Ort steht es? Wann wurde es errichtet? Was gibt es Wissenswertes darüber zu berichten? Fortlaufend werden neue Fotos eingestellt.

        Hier das "Bild 15" mit den Fragen sowie das entsprechende Lösungsblatt mit weiterführenden Links zum Downloaden (auch geeignet für den Einsatz in Schulen).

         
         
         
         
         

        Berlin-Quiz

         

        Bei unserem "Bundesländer-Quiz gilt es Fragen über alle 16 Bundesländer zu beantworten. Die Fragen über Berlin lassen sich leichter beantworten, wenn man sich auf den hier verlinkten Seiten umschaut:

        1. Welche Farbe haben die Krallen des Berliner Wappentiers?

        2. Wie heißt das Berliner Landesparlament?

        3. Welche Länge hat der Berliner Mauerweg, der heute entlang der ehemaligen DDR-Grenzanlagen führt?

        4. Wie viele Bürgermeister/-innen hat Berlin insgesamt?

        5. Welches in Berlin beliebte Gericht ist nach der ehemaligen königlichen  Hauptstadt Ostpreußens benannt?

         
         
         
         
         

        Demokratie in Berlin

         

        Damit Berlin für uns alle funktioniert, braucht es täglich politische Entscheidungen. Und Menschen, die ihre Stadt mitgestalten. Die Broschüre Mitmachen und Gestalten der Landeszentrale für politische Bildung Berlin zeigt, wie man sich einbringen können.