Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

 

    Hessen

        Blickpunkt Hessen

        In der Reihe "Blickpunkt Hessen" werden gesellschaftspolitische Themen als Kurzinformationen aufgegriffen. Zur Themenpalette gehören Portraits bedeutender hessischer Persönlichkeiten, hessische Geschichte sowie die Entwicklung von Politik und Kultur. Die Schriftenreihe „Blickpunkt Hessen“ erscheint in 3–4 Ausgaben pro Jahr. Alle Publikationen stehen zum Download zur Verfügung.
        Anbieter: Hessische Landeszentrale für politische Bildung

        Zwischen Kriegsende und modernen Ansprüchen: 70 Jahre Hessische Verfassung

        Die Veranstaltung anlässlich des 70jährigen Jubiläums der Hessischen Verfassung bezweckte eine Annäherung an die Verfassung aus zeithistorischer Perspektive, aber auch eine Debatte über ihre Entwicklung und ihre Aktualität. Damit sollte zugleich ein Beitrag zu der vom Hessischen Landtag mit der Einsetzung einer Verfassungsenquete-Kommission erneut in Gang gesetzten Diskussion über eine Verfassungsreform geleistet werden. Die Impulsreferate sind in diesem Band zusammengeführt ...
        Anbieter: Hessische Landeszentrale für politische Bildung

        Demokratischer Neubeginn in Hessen 1945–1949

        Als im April 1945 amerikanische Truppen das heutige Hessen besetzt hatten, der Krieg und damit auch die nationalsozialistische Gewaltherrschaft beendet waren, hätte niemand es für möglich gehalten, dass binnen weniger als zwei Jahren die Basis für eine stabile Demokratie geschaffen werden könnte. Zu verdanken ist dies jenen politischen Kräften der ersten Stunde, vor allem in den beiden stärksten hessischen Parteien SPD und CDU, welche sich unter Hintanstellung ...
        Anbieter: Hessische Landeszentrale für politische Bildung

        Politischer Widerstand gegen die NS-Diktatur in Hessen

        Der Innenminister des damaligen Volksstaates Hessen, Wilhelm Leuschner, sowie sein Presesprecher, der Reichstagsabgeordnete Carlo Mierendorff, waren beide Verfechter eines offensiven politischen Vorgehens gegen die NS-Bewegung. Sie warnten Ende 1931 nochmals eindringlich vor dem heraufziehenden Unheil. Leuschner und Mierendorff sollten alsbald die Gewalt der Nazis am eigenen Leib zu spüren bekommen. Gleichwohl gehörten beide bis zu ihrem Tod zu den herausragenden ...
        Anbieter: Hessische Landeszentrale für politische Bildung

        Neue Regierung in Hessen, schwierige Mehrheitsverhältnisse im Bundesrat - Hintergrund aktuell, 17.1.2014

        Der hessische Landtag wählt morgen einen neuen Ministerpräsidenten. Dann wird auch die erste schwarz-grüne Regierung in einem Flächenstaat ihre Arbeit aufnehmen. Das ändert zwar auch das Stimmenverhältnis im Bundesrat, von einer parteipolitischen Mehrheit in der Länderkammer sind jedoch sowohl Bundesregierung als auch Oppositionsparteien weit entfernt.
        Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

        Bayern und Hessen planen Klage gegen Länderfinanzausgleich - Hintergrund aktuell, 5.2.2013

        Der Länderfinanzausgleich soll für gleichwertige Lebensverhältnisse in Deutschland sorgen, so steht es im Grundgesetz. Doch schon länger schwelt ein Streit um den finanziellen Ausgleich zwischen den Ländern. Bayern und Hessen wollen nun vor das Bundesverfassungsgericht ziehen und so eine Reform erzwingen.
        Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

        10 Jahre Hessen / Thüringen - Polis Nr 29

        In dieser Ausgabe wird der Beitrag Hessens und Thüringens zur Vollendung der Deutschen Einheit gewürdigt. Thematisiert werden dabei die konkreten Hilfen und Programme beider Länder zu diesem welthistorischem Ereignis.
        Anbieter: Hessische Landeszentrale für politische Bildung


        Inhalt:

         

        1. Grußwort

        von Klaus Peter Möller

        Präsident des Hessischen Landtags

         

        2. Einführung

        von Dr. Bernd Heidenreich

        Ständiger Vertreter des Direktors der

        Hessischen Landeszentrale für politische Bildung

         

        3. Festvortrag: 10 Jahre Hessen-Thüringen

        von Dr. Hans-Joachim Jentsch

        Bundesverfassungsrichter

         



        Zeige Ergebnisse 1 bis 7 von 7

        1-7


         

        Hessen-Quiz

         

        Bei unserem "Bundesländer-Quiz gilt es Fragen über alle 16 Bundesländer zu beantworten. Die Fragen über Hessen lassen sich leichter beantworten, wenn man sich auf den hier verlinkten Seiten umschaut:

        1. Wie hieß der erste gewählte Ministerpräsident Hessens?

        2. In Kassel gibt es zwei Schlösser, welches wurde im 18. Jahrhundert als Lustschloss errichtet?

        3. In welchem Ort – in dem sich heute auch ein gleichnamiges Museum befindet - verbrachten die Brüder Grimm ihre Kindheit?

        4. Wie heißt die Straßenbahn-Linie in Frankfurt, auf der an Board der allseits beliebte "Eppelwoi" serviert wird?

        5. In welchem hessischen Ort liegt der älteste und längste heute noch befahrbare Schiffstunnel Deutschlands?

         
         
         
         
         

        Blickpunkt Hessen

         

        In der Reihe "Blickpunkt Hessen" der Hessischen LpB werden gesellschaftspolitische Themen als Kurzinformationen aufgegriffen. Zur Themenpalette gehören Portraits bedeutender hessischer Persönlichkeiten, hessische Geschichte sowie die Entwicklung von Politik und Kultur.