Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Wirtschaft und Globalisierung - Aus Politik und Zeitgeschichte (B 9/2001)

Die Begriffe "Globalisierung" und "New Economy" haben Konjunktur: Für die einen verbinden sich damit eher Ängste - Verlust von Arbeitsplätzen, Einwirkungen kaum kontrollierbarer Mächte wie etwa die der internationalen Finanzmärkte oder global agierender Konzerne -, für die anderen bedeutet hingegen die Öffnung der Märkte für Kapital, Waren und Dienstleistungen im Rahmen der Globalisierung und Neuen Ökonomie eine Steigerung der Produktion und damit des Wohlstands. Die Frage ist, inwieweit Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf diesen Prozess steuernd Einfluss nehmen können bzw. sollen.

Inhalt:

 

 

Editorial

 

Horst Afheldt

Anpassung an die neoliberale Globalisierung?

 

Stefan Müller / Martin Kornmeier

Globalisierung als Herausforderung für den Standort Deutschland

 

Michael H. Stierle

Neue Ökonomie: Charakteristika, Existenz und Herausforderungen für die Wirtschaftspolitik

 

Joachim Rupp

Neue Wirtschaft - Neues Management?

 

Karl-Heinz Paqué

Soziale Marktwirtschaft und globale "New Economy": Ein Widerspruch?

 


Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung




Zurück

Zahlen und Fakten: Globalisierung

Kaum ein Phänomen wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. Zahlen und Fakten zeigt: Die ökonomische, soziale und kulturelle Vernetzung war noch nie so ausgeprägt wie zu Beginn des 21. Jahrhunderts.

 

Zahlen und Fakten 3D: Verteilung des Bruttoinlandsprodukts (BIP)

 

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist die wichtigste Kennzahl zur Beurteilung der wirtschaftlichen Situation eines Landes. Weltweit ist es sehr unterschiedlich verteilt. Mit dem interaktiven Tool Zahlen und Fakten 3D können Sie die unterschiedliche Verteilung sichtbar machen.

 
 
 
 
 

Global eyes

 

Global Eyes ist eine Plattform für Globales Lernen mit Fotos und Geschichten von Menschen aus unterschiedlichen Ländern. Sie zeigen, wie sie leben, lernen und arbeiten, was sie gemeinsam haben und was sie unterscheidet. Global Eyes ist ein modernes globales Klassenzimmer, in dem nach Ländern oder Schlagworten recherchiert werden kann. Außerdem kann man auch Alben anlegen und Präsentationen illustrieren.