Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

 

    Gesellschaft

    Gesellschaftliche Zusammenhänge - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 13-14/2013)

    Was hält die Gesellschaft zusammen, wenn wichtige "Sinngeneratoren" kollektiver und individueller Identität an Bindekraft verlieren? Manchmal ist es auch hilfreich, die Frage andersherum zu stellen: Was trennt die Gesellschaft?
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Französische Nationalversammlung beschließt Gesetz zur gleichgeschlechtlichen Ehe - Hintergrund aktuell, 13.2.2013

    Nach wochenlangen Debatten und Demonstrationen ist das Gesetz zur gleichgeschlechtlichen Ehe in der französischen Nationalversammlung angenommen worden. Frankreich wird damit voraussichtlich das siebte EU-Land, das die Institution Ehe auch für homosexuelle Paare öffnet.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Alternde Gesellschaft - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 4-5/2013)

    m internationalen Vergleich gehört die deutsche Gesellschaft zu den ältesten. Das Durchschnittsalter lag 2010 bei 44 Jahren, weltweit dagegen bei 29 Jahren. Trotz der Aussichten auf ein im Durchschnitt längeres und aktiveres Leben dürfen Ältere, die in prekären Verhältnissen leben, nicht aus dem Blick geraten. Das Risiko der Altersarmut bleibt vor allem für Beschäftigte im Niedriglohnsektor hoch.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung


    Inhalt:


    Editorial

    Altersbilder im Wandel

    Bürgerschaftliches Engagement Hochaltriger

    Encore Career: Von der Ausnahme zur Normalität

    Zukunftsgerichtete Alterssozialpolitik

    Anmerkungen zur Diskussion über Altersarmut

    Anpassung des Pflegesektors

    Demenz: Wir brauchen eine andere Perspektive!

    Selbstorganisation und Selbsthilfe älterer Migranten

    Bevölkerungsentwicklung in Deutschland und weltweit

    Sexualität im Alter

    Ältere - Taktgeber in der alternden Gesellschaft?


    Muslime in Deutschland - Lebenswelten und Jugendkulturen - Politik & Unterricht Heft 3/4 - 2012

    Der islamische Glauben und der Alltag muslimischer Jugendlicher stehen im Mittelpunkt dieser Ausgabe. Vor allem die alltäglichen Erfahrungen muslimischer Jugendlicher kommen zur Sprache - im Positiven wie im Negativen. Schließlich werden auch Herausforderungen durch extremistische Randerscheinungen wie etwa die der Salafisten thematisiert.
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

    Qantara - Dialog mit der islamischen Welt

    Dieses Portal präsentiert seine Informationen zu Themen aus den Rubriken Politik, Gesellschaft, Kultur und Projekte. Das arabische Wort "qantara" bedeutet Brücke. Mit dem gemeinsamen Internetportal Qantara.de wollen die Bundeszentrale für politische Bildung, die Deutsche Welle, das Goethe-Institut Inter Nationes e.V. und das Institut für Auslandsbeziehungen zum Dialog mit der islamischen Welt beitragen. Das Projekt wird vom Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland gefördert.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), Deutsche Welle (DW), Goethe-Institut Inter Nationes e.V. (GI) und Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)

    Katholische Kirche in Deutschland

    Katholisch.de ist das Internetportal der katholischen Kirche in Deutschland. katholisch.de berichtet in Wort, Bild und Ton über aktuelle Ereignisse in Kirche und Gesellschaft. Spirituelle Angebote, konkrete Hilfe für Ratsuchende, spannende Hintergründe und Erklär-Dossiers zu verschiedenen Themen ergänzen die tagesaktuelle Berichterstattung.
    Anbieter: Deutsche Bischofskonferenz

    Evangelische Kirche in Deutschland

    In der Evangelischen Kirche in Deutschland hat die Gemeinschaft von 20 lutherischen, reformierten und unierten Landeskirchen ihre institutionelle Gestalt gefunden.
    Anbieter: Evangelische Kirche in Deutschland

    Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.

    Die wichtigste Aufgabe des ZMD ist es, das muslimische Leben und die islamische Spiritualität in Deutschland zu fördern und den Muslimen die Ausübung ihrer Religion zu ermöglichen und zu erleichtern. Dazu gehören die Berechnung der Gebetszeiten und des islamischen Kalenders einschließlich des Festtagskalenders, das Aufstellen von Regeln für das islamische Schlachten, die Errichtung islamischer Friedhöfe und Begräbnisstätten und die Verbesserung des Koranunterrichts in den Gemeinden, Aufklärungsarbeit ...
    Anbieter: Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.

    50 Jahre Spiegel-Affäre - Hintergrund aktuell, 10.10.2012

    Am 10. Oktober 1962 erschien der militärpolitische Artikel "Bedingt abwehrbereit" in der Zeitschrift "Der Spiegel". Er löste die Spiegel-Affäre um den damaligen Verteidigungsminister Franz Josef Strauß aus. Wichtige Folge: Ein wegweisendes Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Pressefreiheit.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Männer und Frauen

    In vielen Gesellschaftsbereichen schwinden die Unterschiede zwischen Frauen und Männern. Geschlechts­spezifische Schwierigkeiten und Stärken gibt es trotzdem - und genau diese machen das Zusammenleben so spannend, aber auch kompliziert.
    Anbieter: Spiegel Online - Wissenschaft

    Männer in Bewegung - Zehn Jahre Männerentwicklung in Deutschland

    Wie sehen Deutschlands Männer sich selbst und wie sehen Frauen sie? Die Studie aus dem Jahr 2009 enthällt eine Fülle an Daten, Fakten und Analysen zum Männerleben in Deutschland. Darüber hinaus vertiefen sieben Kommentare einige Teilaspekte. Ein Forschungsprojekt der Gemeinschaft der Katholischen Männer Deutschlands und der Männerarbeit der Evangelischen Kirche in Deutschland.
    Anbieter: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

    Neue Wege für Jungs

    Neue Wege für Jungs ist ein bundesweites Netzwerk und Fachportal. Es koordiniert bundesweit den Boys'Day - Jungen-Zukunftstag, der parallel zum Girls'Day einmal im Jahr, immer am vierten Donnerstag im April, stattfindet. Neue Wege für Jungs regt lokale Initiativen zur geschlechtssensiblen Förderung von Jungen bei der Berufs- und Lebensplanung an, vernetzt die Aktiven und stellt sie auf der Netzwerkkarte vor.
    Anbieter: Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.

    Mannsbilder - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 40/2012)

    Das gesellschaftliche Bild des Mannes, die damit verknüpften Rollenerwartungen sowie männliche Selbstbilder haben sich stark gewandelt. Auch sind die einstmals klaren Grenzen zwischen exklusiv weiblichen und männlichen Sphären verschwommen. Die Vereinbarkeitsfrage von Beruf und Familie stellt sich heute auch für Männer.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung


    Inhalt:

    Editorial

    Für Männer, aber nicht gegen Frauen

    Vom Singular zum Plural: Männlichkeit im Wandel

    Entgrenzungsdynamiken: Geschlechterverhältnisse im Umbruch

    Männerforschung: Entwicklung, Themen, Stand der Diskussion

    Väter in der Familienpolitik

    (Nicht) Vater werden und (nicht) Vater sein heute

    Wie aus Jungen Männer werden


    Zukunft des Publizierens - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 41-42/2012)

    Von der Fan-Fiction über ein E-Book im Selbstverlag bis hin zum Verkauf der Rechte an große Verlage: Der Erfolg von "Fifty Shades of Grey" zeigt, welche Chancen das digitale Publizieren bieten kann. Weitere Herausforderungen liegen in der gestalterischen Nutzung der neuen technischen Möglichkeiten sowie in der Reform des Urheberrechts.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung


    Inhalt:


    Editorial

    In der dunklen Höhle. Zur Zukunft des Buches

    Digitales Publizieren: Stand und Perspektiven

    Geschichten erzählen im digitalen Zeitalter

    Social Reading – Lesen im digitalen Zeitalter

    Das Urheberrecht und die Zukunft des Verlegens

    Raubkopierer und Content-Mafia: Die Debatte um das Urheberrecht

    Kulturgütermärkte im Schatten des Urheberrechts


    Spiel & Sport - Ist dabei sein wirklich alles? - Jugendmagazin fluter Thema 113, Juli 2012

    Wer Sport treibt, bleibt gesund, sagen die einen. Die anderen sehen im Sport nur noch ein Megageschäft, das den Spaß kommerzialisiert. Zwischen diesen Polen bewegt sich der moderne Sport: Freude an der Bewegung und Spaß am gemeinsamen Erleben auf der einen Seite, globale Kommerzialisierung bis zum systematischen Doping auf der anderen. fluter.de begibt sich diesen Sommer in dieses Spannungsfeld, das den widersprüchlichen Zustand unserer Gesellschaft zeigt.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Olympische Sommerspiele in London - Hintergrund aktuell, 25.07.2012

    Mit einer gigantischen Eröffnungsfeier beginnt am 27. Juli das größte Sportereignis der Welt: die 30. Olympischen Sommerspiele in London. Etwa 10.500 Sportler aus über 200 Staaten werden in den kommenden zwei Wochen in 302 Wettbewerben gegeneinander antreten. Mehr als 40.000 Sicherheitskräfte sind im Einsatz.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Qualitätsjournalismus - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 29-31/2012)

    Unabhängige Medien sind für eine demokratische Gesellschaft unerlässlich. Das Internet stellt dabei lange Zeit gültige Gewissheiten grundlegend infrage: Zum einen betrifft das Geschäfts- und Vertriebsmodelle, zum anderen kann heute jeder ein potenziell großes Publikum ansprechen. Was bedeutet das für den Journalismus?
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    FUTURZWEI - Stiftung Zukunftsfähigkeit

    Die Stiftung setzt sich für Projekte einer zukunftsfähigen, "enkeltauglichen" Gesellschaft ein, für "Geschichten des Gelingens". Dabei geht es um Menschen, die ihre Welt verändern, indem sie Ideen über andere Formen des Produzierens, Wirtschaftens etc. umsetzen und damit Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit praktisch machen.
    Anbieter: FUTURZWEI Stiftung Zukunftsfähigkeit

    Ein Jahr Bundesfreiwilligendienst - Hintergrund aktuell, 26.06.2012

    Am 1. Juli 2011 löste der Bundesfreiwilligendienst (BFD) den Zivildienst ab. Ein Jahr nach seiner Einführung ist die Bilanz positiv. Der befürchtete Bewerbermangel blieb aus, die Freiwilligen stammen aus allen Altersgruppen.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Gender - Themendossiers

    Hinter Gender verbirgt sich ein integrativer, gesamt-gesellschaftlicher Ansatz, der nach fast drei Jahrzehnten "Frauenbewegung" bei Weitem über das Konzept der Frauenförder- und Gleichstellungspolitik hinausgehen soll. Die Überlegungen zielen ausdrücklich auf ein übergreifendes Rollenverständnis für beide Geschlechter, für Frauen und Männer.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung


    Zeige Ergebnisse 121 bis 140 von 536

    < <

    1-20

    21-40

    41-60

    61-80

    81-100

    101-120

    121-140

    141-160

    > >


     

    Dossiers Gesellschaft

     

    Sämtliche Themendossiers der Bundeszentrale für politische Bildung im Bereich Gesellschaft.

     

     
     
     
     
     

    Gesellschaftliche Zusammenhänge

     

    Was hält die Gesellschaft zusammen? Was trennt die Gesellschaft?  Beiträge zu diesen Fragen in der APuZ-Ausgabe 13/14 2013 Gesellschaftliche Zusammenhänge der bpb.