Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Zeit für Politik - Pack es an

Wie wirken wir als Individuen und wie können wir in der Gesellschaft weiterkommen? Der Song „Pack es an“ der Münchner Band EINSHOCH6 behandelt die Themen Partizipation und Eigeninitiative. Der Song ruft dazu auf, eigene Stärken zu entdecken und Neues zu wagen. Gleichzeitig geht es darum, die verschiedenen Facetten des gesellschaftlichen Engagements im Rahmen unserer Demokratie zu thematisieren. Der Song und das Musikvideo bieten verschiedene Anlässe zur Textarbeit und Videoanalyse, sollen aber vor allem zu weiteren, eigenen Aktivitäten inspirieren, die über bloße Rezeption und Analyse der Inhalte hinausgehen. Über das Motto „Pack es an“ sollte bei der Auseinandersetzung mit dem Thema zunächst so offen wie möglich gesprochen werden. Die Unterrichtsstunde behandelt folgende Fragen: Was bedeutet „anpacken“ für die/den Einzelne/n? Was kann man alles bewegen, als Einzelperson oder in der Gruppe? Warum sind gesellschaftliche Teilhabe und Engagement wichtig?

Anbieter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildung





Zurück

Dossiers Gesellschaft

Sämtliche Themendossiers der Bundeszentrale für politische Bildung im Bereich Gesellschaft.

 

Gesellschaftliche Zusammenhänge

Was hält die Gesellschaft zusammen? Was trennt die Gesellschaft?  Beiträge zu diesen Fragen in der APuZ-Ausgabe 13/14 2013 Gesellschaftliche Zusammenhänge der bpb.