Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Virtual Library Geschichte Zeitgeschichte

Die Sektion Zeitgeschichte der Virtual Library Geschichte im internationalen History Network (University of Kansas) bietet eine qualifizierte Auswahl von Datenquellen und Angeboten im Internet zur Neueren und Neuesten Geschichte Deutschlands. Im Vordergrund der Auswahlkriterien stehen der wissenschaftliche Nutzen sowie die inhaltliche und fachbezogene Qualität der Ressourcen. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Wissenschaftler und Lehrende in Schulen, Institutionen und Universitäten. Eine weitere Zielgruppe sind Studierende der Geschichtswissenschaft, die im Katalog und in den Beiträgen fundierte und seriöse Internetquellen recherchieren können. Auf diesem Server wird auch die Sektion Frühe Neuzeit der Virtual Library Geschichte gehostet. Als Teil der Virtual Library Geschichte (Universität Erlangen-Nürnberg) gehört die Sektion dem internationalen History Network (University of Kansas) der Virtual Library (W3-Consortium) an. Der Katalog "Holocaust" ist zudem eine übergeordnete Rubrik des History Network. Die Virtual Library History ist der älteste geschichtswissenschaftliche Katalog des Internets. Dieses Verzeichnis wurde bereits im März 1993 von Prof. Dr. Lynn Nelson als HNSource am History Department der University of Kansas erstellt. Seit Herbst 1993 ist der Online-Katalog ein Teil des von Tim Berners-Lee aufgebauten Virtual Library Project. Die Virtual Library Geschichte wurde 1996 von Prof. Dr. Stuart Jenks an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg gegründet. Die Sektion "Drittes Reich"/Zweiter Weltkrieg wurde bis Sommer 1999 an der Ruhr-Universität Bochum gehostet und wird heute am Historischen Centrum Hagen gepflegt. Durch die Zusammenlegung der Sektion "Drittes Reich"/Zweiter Weltkrieg mit der bisherigen Sektion 20. Jahrhundert wurde im Sommer 2003 die Virtual Library Zeitgeschichte gebildet. Die Sektion wird von einem ehrenamtlich tätigen Redaktionsteam von Historikerinnen und Historikern betreut.

Anbieter: Virtual Library Geschichte Zeitgeschichte, Historisches Centrum Hagen




Zurück
 

Geschichte und Erinnerung

 

Debatten wie beispielsweise um das Denkmal für die ermordeten Juden Europas zeigen, wie gegenwärtig die Vergangenheit ist. Der Umgang mit der deutschen Geschichte wird auch in Zukunft Thema in Politik und Gesellschaft sein, wird Wissenschaft und Unterricht beschäftigen und auch in den Familien immer wieder diskutiert werden - denn Geschichte wird in jeder Generation neu erzählt. Geschichte und Erinnerung, ein  Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung, weitere bpb-Dossiers im Themenbereich Geschichte.

 
 
 
 
 

Die Geschichte unserer Zivilisation im MiniaturWunderland

 

MiniaturWunderland - Die Geschichte unserer Zivilisation

In mehr als 7000 Arbeitsstunden ist in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg eine Ausstellung in Form von 8 Dioramen entstanden.
Über 6000 Jahre deutscher Geschichte hier als Video-Clips.

Aber live ist das ganze natürlich viel beeindruckender: Im MiniaturWunderland in Hamburg kann man die Welt in klein bestaunen und die 1300 m2 große Modelleisenbahn-Landschaft besuchen.

 
 
 
 
 

Deutsche Geschichten

 

Das Bildungspolitisch orientierte Internet- und DVD Projekt Deutsche Geschichten der Bundeszentrale für politische Bildung stellt ausgewählte Ereignisse, persönliche Erlebnisse und politische Entscheidungsprozesse aus den letzten 100 Jahren deutscher Geschichte in Text, Bild, Grafik, Ton und Film dar.