Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Zuschauer-Demokratie? - Themenblätter im Unterricht 39/2004

Weit über 80% aller Jugendlichen identifizieren sich mit der Demokratie als guter Staatsform. Warum sind dennoch nur wenige von ihnen bereit, sich in demokratischen Institutionen wie Parteien und Verbänden zu engagieren? Die Themenblätter gehen den Ursachen der viel zitierten Politikverdrossenheit nach, fragen die Vorstellungen ab, die Jugendliche von Politikern und unserem politischen System haben, und wollen zur Überlegung anregen, was politisches Engagement attraktiver machen könnte. Am Beispiel eines möglichen EU-Referendums soll etwa diskutiert werden, ob mehr direktdemokratische Beteiligungsformen eine Motivation sein könnten, sich mehr "in seine eigenen Angelegenheiten einzumischen."

Inhalt:

 

LEHRERBLATT

 

Zuschauer-Demokratie?

 

Zum Arbeitsblatt A

 

Zum Arbeitsblatt B

 

Anhang 1: Politikverdrossenheit

 

Anhang 2: Mehr Demokratie durch direkte Beteiligung?

 

 

QUIZ-FRAGEN

 

Quiz-Fragen: Zuschauer-Demokratie?

 

 

ARBEITSBLATT

 

Zuschauer-Demokratie?

 

Auf den Kopf gestellt

 

Lust auf Politik?!

 

Plebiszit: ein Mittel gegen Politikverdrossenheit?

 

 

Literaturhinweise


Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung




Zurück