Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Zukunft der Europäischen Union - Deutschland & Europa, Heft 73/2017

In Großbritannien ist der Brexit schon beschlossen, in Frankreich ist die europakritische Präsidentschaftskandidatin Marine le Pen recht populär und fordert den Frexit, und die Visegrád-Staaten Polen, Ungarn, Tschechien und Slowakei warnen davor, den Einigungsprozess in der EU weiter voran zu treiben. Aus „Kerneuropa“ werden Forderungen nach einem „Europa der zwei Geschwindigkeiten“ formuliert. Wie soll es mit dem Demokratisierungsprozess in Europa weiter gehen?

Inhalt:

Vorwort des Herausgebers

Geleitwort des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport

    Die Entwicklung der EU zwischen Zentrifugal- und Zentripetalkräften
    Jürgen Kalb

    Europäische Union und das Demokratiedefizit. Wer hat in der EU das Sagen?
    Sven Jochem

    Quo vadis EU? Ökonomische Perspektiven Europas
    Dirk Wentzel

    Europäische Union im Globalisierungsprozess. Die Krise der europäischen Vergesellschaftung
    Hans-Jürgen Bieling

    Die schottische Sicht auf den Brexit und die Europäische Union
    Udo Seiwert-Fauti

    Frankreichs Krise und die europäische Einigung
    Emiliano Grossman

    Die Visegrád-Gruppe und die Zukunft der europäischen Einigung: Kerneuropa als Alternative?
    Jürgen Kalb

    Lernort Brüssel – Europa (be-)greifen
    Hans Gaffal/ Jürgen Roos


Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg




Zurück
 

Europa aktuell

 

Aktuelle Angebote zum Themenbereich Europa finden Sie iin unserem Bereich Aktuelles:

Europawahl 2019

Europa in der Krise - Zukunft Europas

Europäische Flüchtlingspolitik

 
 
 
 
 

Steckbriefe Länder Europas

 

Die Länder in Daten
(Bundeszentrale für politische Bildung)

Steckbriefe
(Fischer Weltalmanach)

 
 
 
 
 

EU-Projekttag an Schulen

 

Im Rahmen des EU-Projekttages an Schulen gehen Jedes Jahr deutschlandweit Politikerinnen und Politiker in Schulen und diskutieren mit Schülerinnen und Schülern über Europa. Dieses Jahr am 4. Mai 2018 bzw. rund um diesen Termin. Bei der bpb kann hierfür ein kostenloses Informationspaket  bestellt werden.

 
 
 
 
 

Was ist Europa?

 

Europa kontrovers
Sind nur EU-Bürger auch Europäer? Welche Maßstäbe können und sollen angelegt werden, um Europa zu definieren? Die Beiträge des Dossiers der Bundeszentrale für politische Bildung beantworten die Frage nach einer europäischen Identität auf unterschiedliche Weise.

 
 
 
 
 

Zahlen und Fakten: Europa

 

Das Online-Angebot Zahlen und Fakten: Europa der bpb bietet Grafiken, Tabellen und Texte zu den Themen Bevölkerung, Wirtschaft und Finanzen, Arbeit und Soziales, Umwelt und Energie etc.

 
 
 
 
 

Infoseiten Europa

 

Die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung bietet auf ihren Infoseiten die wichtigsten Informationen über Europa.

 
 
 
 
 

Europa

 

Was ist Europa? Ein Kontinent. Eine Frau. Ein politisches Projekt. Eine Wirtschaftsgemeinschaft. Eine Krise. Ein Gefühl. Welche Antwort ist die richtige? im Schwerpunkt Europa der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung finden sich Hintergrundinformationen und weiterführende Lesetipps zum Thema.

 
 
 
 
 

Deutschland & Europa

 

Die Zeitschriftenreihe Deutschland & Europa der LpB Baden-Württemberg behandelt Themen wie Finanz- und Wirtschaftskrise in Europa, Migration in Europa, Klimapolitik in Europa und vieles mehr.

 
 
 
 
 

Pocket Europa

 

EU-Begriffe und Länderdaten
Ein illustriertes Lexikon der Bundeszentrale für politische Bildung mit Begriffen aus der EU-Politik und anschaulichen Länderporträts für die Hosentasche.