Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Islamistische Terroranschläge auf Europa

Seit den Anschlägen 2001 in New York stand in den vergangenen Jahren auch immer wieder Europa im Focus islamistisch motivierter Terroranschläge. Die Diskussion um Innere Sicherheit und Terrorabwehr beschäftigt Politik und Öffentlichkeit seit Jahren. Verschärfte Sicherheitsmassnahmen wurden in die Wege geleitet und konnten in den vergangenen Jahren eine Vielzahl an geplanten Anschlägen verhindern. Doch es bleiben Sicherheitslücken, immer wieder gelingt es dem "Islamischen Staat" und zunehmend auch selbst radikalisierten Einzeltätern auf europäischem Boden Anschläge zu verüben. Auf dieser Seite fassen wir die Angebote der Zentralen für politische Bildung sowie weiterer Anbieter zu diesem Themenbereich zusammen.

Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung




Zurück
 

Außen- und Sicherheitspolitik

 

Außen- und Sicherheitspolitik
Die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union wurde mit dem Vertrag von Lissabon durch neue Institutionen und Posten aufgewertet. Aber noch handeln die Mitgliedsstaaten nicht immer gemeinsam. Vier Experten suchen nach Antworten: Wie kann die EU eine weltpolitische "Auszeit" verhindern? Wie soll sie mit den neuen Herausforderungen umgehen? Und wie schafft es die EU, als Akteur in der internationalen Politik beachtet zu werden? Beiträge dazu im Dossier der bpb.

 
 
 
 
 

Außen- und Sicherheitspolitik

 

Außen- und Sicherheitspolitik in Europa
Heft 55-2008 der Zeitschrift "Deutschland und Europa" der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg