Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Die sicherheitspolitischen Beziehungen zwischen Asien und Europa - Einsichten und Perspektiven Themenheft 02/2008

Die asiatisch-pazifische Weltregion ist seit den neunziger Jahren zur global wichtigsten wirtschaftlichen Wachstumszone aufgestiegen. Während gleichzeitig Asien nicht nur länger als wirtschaftlicher Absatzmarkt für den Exportweltmeister Deutschland, sondern auch zunehmend als wirtschaftlicher Konkurrent, wenn nicht sogar als ökonomische Bedrohung wahrgenommen wird, bleibt dabei häufig unberücksichtigt, dass diese Region mit unzähligen Sicherheitsherausforderungen aller Art konfrontiert ist.

Inhalt:

Die sicherheitspolitische Bedeutung der asiatisch-pazifischen Region für Deutschland und die Europäische Union

Übersicht über die sicherheitspolitischen Herausforderungen in Ostasien

Die sicherheitspolitische Kooperation der EU in der asiatisch-pazifischen Region seit Mitte der neunziger Jahre und die schrittweise Entwicklung der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik (GASP)

Europas sicherheitspolitisches Engagement in Nordostasien und auf der koreanischen Halbinsel

Die Beziehungen zwischen der EU und China: auf dem Weg zu einer "umfassenden strategischen Partnerschaft"?

Die sicherheitspolitische Kooperation der EU mit Südostasien

Zusammenfassung und Perspektiven: die wachsende Bedeutung des interregionalen Beziehungsgeflechtes von ökonomischen und sicherheitspolitischen Interessen zwischen Europa und der asiatisch-pazifischen Region


Anbieter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

Im Themenkatalog unter





Zurück
 

Außen- und Sicherheitspolitik

 

Außen- und Sicherheitspolitik
Die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union wurde mit dem Vertrag von Lissabon durch neue Institutionen und Posten aufgewertet. Aber noch handeln die Mitgliedsstaaten nicht immer gemeinsam. Vier Experten suchen nach Antworten: Wie kann die EU eine weltpolitische "Auszeit" verhindern? Wie soll sie mit den neuen Herausforderungen umgehen? Und wie schafft es die EU, als Akteur in der internationalen Politik beachtet zu werden? Beiträge dazu im Dossier der bpb.

 
 
 
 
 

Außen- und Sicherheitspolitik

 

Außen- und Sicherheitspolitik in Europa
Heft 55-2008 der Zeitschrift "Deutschland und Europa" der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg