Logo Politische Bildung

Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

 

        Türkei und EU - Themendossier

        Die Europäische Union hat - nach einer Empfehlung der EU-Kommission - entschieden: Die Verhandlungen über einen Beitritt der Türkei werden teilweise ausgesetzt. Acht der insgesamt 35 Verhandlungskapitel sind davon betroffen. Dabei geht es um Handels- und Zollfragen. Die EU hatte von der Türkei gefordert, sich auf Grundlage eines Assoziierungsabkommens für Flugzeuge und Schiffe aus Zypern zu öffnen. Die Türkei hingegen machte die Öffnung davon abhängig, dass die EU die Isolierung des türkisch besetzen Nordzyperns aufhebt. Unter der Oberfläche schwelt die Debatte um den Beitritt der Türkei zur EU seit Jahren. Zypern-Frage, Papstbesuch oder der Nobelpreis für den türkischen Schriftsteller Orhan Pamuk – immer wieder zeigt sich, welches Konfliktpotenzial das Thema besitzt. Politiker und Wissenschaftler streiten über das Für und Wider: Menschenrechte, wirtschaftliche Folgen, geostrategische Vor- und Nachteile und die generelle Aufnahmefähigkeit der EU. In keiner Frage besteht Einigkeit – weder in Deutschland, noch auf europäischer Ebene. Die Debatte vermischt sich mit einer deutlich erkennbaren Erweiterungsmüdigkeit der EU, die auch mit der bisher unbewältigten Verfassungskrise zu tun hat. Deswegen will die EU ihre "Aufnahmefähigkeit" bis zum Ende des Jahres 2006 präzisieren. Bereits die heutigen Beitrittskandidaten müssen um ihren Beitritt bangen, denn einzelne EU-Mitgliedstaaten wie Frankreich haben inzwischen verdeutlicht, dass sie weitere Beitritte zum Gegenstand von Referenden machen werden. Quo vadis, Europa? Das ist alles andere als gewiss. Vor allem an die deutsche Ratspräsidentschaft des ersten Halbjahres 2007 werden deshalb große Erwartungen geknüpft.

        Inhalt:

        Die Türkei und die Europäische Union

        Einführung in die Debatte

        Probleme der geografischen, kulturellen und politischen Grenzziehung

        Überlastet ein Türkei-Beitritt die EU?

        Wirtschaftliche und soziale Überforderung der EU durch einen Türkeibeitritt?

        Menschen- und Minderheitenrechte: die Türkei und die europäischen Standards

        Die Türkei und die europäische Identität

        Der EU-Beitritt aus dem Blickwinkel der Türkei

        Die Türkei in der EU: Heftiger Ausschlag des Stimmungsbarometers


        Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung





        Zurück

        Zu den Zentralen

        Zu den Angeboten der Bundeszentrale und den Landeszentralen für politische Bildung:

        Adressen der Zentralen

        Neues aus den Zentralen

        Europa aktuell

        Aktuelle Angebote zum Themenbereich Europa finden Sie iin unserem Bereich Aktuelles:

        Europawahl 2019

        Europa in der Krise - Zukunft Europas

        Europäische Flüchtlingspolitik

        Steckbriefe Länder Europas

        Die Länder in Daten
        (Bundeszentrale für politische Bildung)

        EU-Länder
        Europäische Union)

        Was ist Europa?

        Europa kontrovers
        Sind nur EU-Bürger auch Europäer? Welche Maßstäbe können und sollen angelegt werden, um Europa zu definieren? Die Beiträge des Dossiers der Bundeszentrale für politische Bildung beantworten die Frage nach einer europäischen Identität auf unterschiedliche Weise.

        Zahlen und Fakten: Europa

        Das Online-Angebot Zahlen und Fakten: Europa der bpb bietet Grafiken, Tabellen und Texte zu den Themen Bevölkerung, Wirtschaft und Finanzen, Arbeit und Soziales, Umwelt und Energie etc.

        Infoseiten Europa

        Die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung bietet auf ihren Infoseiten die wichtigsten Informationen über Europa.

        Europa

        Was ist Europa? Ein Kontinent. Eine Frau. Ein politisches Projekt. Eine Wirtschaftsgemeinschaft. Eine Krise. Ein Gefühl. Welche Antwort ist die richtige? im Schwerpunkt Europa der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung finden sich Hintergrundinformationen und weiterführende Lesetipps zum Thema.

        Deutschland & Europa

        Die Zeitschriftenreihe Deutschland & Europa der LpB Baden-Württemberg behandelt Themen wie Finanz- und Wirtschaftskrise in Europa, Migration in Europa, Klimapolitik in Europa und vieles mehr.

        Pocket Europa

        EU-Begriffe und Länderdaten
        Ein illustriertes Lexikon der Bundeszentrale für politische Bildung mit Begriffen aus der EU-Politik und anschaulichen Länderporträts für die Hosentasche.

        Europa

        Dossiers der Bundeszentrale für politische Bildung zu Europa.

        Steckbriefe Länder Europas

        Die Länder in Daten
        (Bundeszentrale für politische Bildung)

        EU-Länder
        Europäische Union)

        Zahlen und Fakten: Europa

        Das neue Online-Angebot Zahlen und Fakten: Europa der bpb startet mit den Kapiteln "Bevölkerung" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellen Grafiken, Tabellen und Texte liefern Informationen zu Themen wie "Demografischer Wandel", "Zuwanderung", "wirtschaftliche Verflechtung". weitere Kapitel – wie zum Beispiel "Arbeit und Soziales" und "Verkehr, Umwelt, Energie"werden folgen.

        Pocket Europa

        EU-Begriffe und Länderdaten
        Ein illustriertes Lexikon der Bundeszentrale für politische Bildung mit Begriffen aus der EU-Politik und anschaulichen Länderporträts für die Hosentasche.

        Steckbrief Türkei

        Das Land in Daten
        (Bundeszentrale für politische Bildung)

        Flagge Türkei
        Bedeutung und Ursprung
        (Flaggenlexikon)

        Türkei
        (Auswärtiges Amt)

        Türkei
        (Wikipedia)

        Zahlen/Quoten

        Armutsgefährdungsquote:
        21,9 %

        Arbeitslosenquote:
        11,2 %

        Einwandererquote:
        3,8 %

        Geburtenrate:
        2,01 %

        Quelle: Die Angaben beruhen auf Schätzungen der CIA, Stand, Stand größtenteils 2017 sowie der UN, Stand 2015

        Türkei-Quiz

        Im Rahmen unseres Welt-Quiz gilt es Fragen über 20 Länder zu beantworten. Die Fragen beschäftigen sich mit grundlegenden Eckdaten zu den Ländern, mit den Hauptstädten, Wahrzeichen und Hymnen, mit der Geschichte und Politik des Landes, und fragen aktuelle Zahlen und Quoten in Bereichen wie Arbeit und Soziales ab. Hier die Fragen über Türkei.

        Türkei zwischen Demokratie und Diktatur

        Im Juli 2016 versuchten Teile des türkischen Militärs, durch einen Putsch die AKP-Regierung zu stürzen. Am 16. April 2017 entscheidet die Türkei in einem Referendum, ob sie zukünftig ein Präsidialsystem sein will. Aktuelle Beiträge und Hintergründe zur Situation in der Türkei in unserem Dossier  "Türkei - Zwischen Demokratie und Diktatur"

        Türkei

        Verlässlicher, westlich orientierter Partner oder autoritäres Staatswesen mit islamistischen Neigungen? Nicht nur als Regionalmacht sondern auch im europäischen und globalen Kontext spielt die Türkei eine bedeutsame Rolle. Beiträge dazu in der IzpB-Ausgabe Türkei der bpb.

        EU-Beitritt der Türkei?

        2002 fiel die Entscheidung,  mit der Türkei über eine Aufnahme in die Europäische Union zu verhandeln. Seit 2005 laufen die Verhandlungen immer wieder mit Unterbrechungen. Wie stehen die Chancen auf einen EU-Beitritt der Türkei?

        "Kein Freibrief für Willkür"
        Für Brüssel ist eines klar: Mit der Wiedereinführung der Todesstrafe wäre der EU-Beitrittsprozess Ankaras gestoppt.
        (ORF, 18.7.2016)
        EU-Beitritt der Türkei – a never-ending story
        Die Debatte um eine mögliche EU-Mitgliedschaft der Türkei ist neu entfacht. Die Entwicklungen der letzten Jahre lassen daran zweifeln, dass die Türkei unter Erdogan ein für einen EU-Beitritt bereit ist.
        (treffpunkteuropa.de, 30.3.2016)
        EU-Erweiterung: Türkei
        Verlauf und Herausforderungen der Beitrittverhandlungen
        (Auswärtiges Amt)
        Die Türkei und ihre EU-Perspektive
        Deutschland & Europa, 66/2013
        (Landeszentrale für politische Bildung BW)
        Vor 10 Jahren: EU beschließt Beitrittsverhandlungen mit der Türkei
        Die Zypernfrage, Menschenrechte, wirtschaftliche Folgen und die generelle Aufnahmefähigkeit der EU sind nur einige der viel diskutierten Fragen im Zuge der Beitrittsverhandlungen.
        Hintergrund aktuell, 12.12.2012
        (Bundeszentrale für politische Bildung)
        Zehn Jahre Einsamkeit
        Zur Überbrückung der Pause im Erweiterungsprozess der Europäischen Union sollten dem Westbalkan und der Türkei praktische Integrationsschritte angeboten werden.
        SWP-Aktuell 2012/A 23, April 2012
        (Stiftung Wissenschaft und Politik)
        Länderanalyse Türkei:
        Der lange Weg in die Europäische Union

        Internationale Politikanalyse, September 2009
        (Friedrich-Ebert-Stiftung)
        EU-Beitritt der Türkei
        Dossier mt Hintergrundinformationen
        (Landeszentrale für politische Bildung BW)
        EU-Beitritt der Türkei?
        (Spiegel)

        EU-Beitritt Türkei

        (Welt)
        Beitrittsverhandlungen der Türkei mit der Europäischen Union
        (Wikipedia)