Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Deutsche EU-Ratspräsidentschaft - Info aktuell, 20.07.2020

Ab dem 1. Juli 2020 übernimmt Deutschland für sechs Monate die EU-Ratspräsidentschaft. Die vorliegende Ausgabe erläutert deren Rolle und Funktion, zieht den Vergleich mit der letzten deutschen Ratspräsidentschaft 2007 und thematisiert punktuell zu erwartende Aufgaben, Herausforderungen und Grenzen. Die Herausforderungen für die deutsche EU-Ratspräsidentschaft sind hoch. Die wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Coronavirus-Pandemie müssen bewältigt, ein neuer Finanzrahmen für die Jahre 2021 bis 2027 erstellt und Antworten auf die Klimakrise gefunden werden. Auch gilt es nach Lösungen für den Brexit sowie die Spannungen und demokratiefeindliche Tendenzen innerhalb der EU zu suchen.

Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung





Zurück