Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Volksrepublik China - Informationen zur politischen Bildung (Heft 289)

Seit Ende der 1970er Jahre setzt die Volksrepublik China auf zunehmende internationale Wirtschaftsverflechtung und erzielt beeindruckende wirtschaftliche Wachstumsraten. Doch es gibt auch Schattenseiten: Wachsende Unterschiede zwischen Stadt und Land, Arm und Reich, hohe Arbeitslosigkeit bei unzureichender sozialer Absicherung und gravierende Umweltprobleme sorgen für sozialen Sprengstoff. Willkür, Korruption und Menschenrechtsverletzungen seitens der allein regierenden Kommunistischen Partei führen immer wieder zu regionalen Unruhen. Wie China in Zukunft diesen Herausforderungen begegnet, ob es Stabilität bewahren und ein nachhaltigeres Wachstum erreichen kann, ob es seinen Menschen schrittweise mehr Demokratie gewährt, ist nicht nur für das Land selbst von elementarer Bedeutung.

Inhalt:

Aufstieg zur Weltmacht

Kurze Geschichte der Volksrepublik China
Historische Belastungen     
Ära Mao Zedong     
Reform und Öffnung

Chinas sozialistische Marktwirtschaft
Phasen der Wirtschaftsentwicklung     
Wirtschaftsstrukturen     
Aktuelle Herausforderungen

China in der Weltwirtschaft
Außenwirtschaftspolitik vor 1978     
Reformschritte nach 1978     
Außenwirtschaftsstrukturen     
Währung, Asienkrise und Wechselkurs

Charakteristika des politischen Systems
Staatsverfassung     
Kommunistische Partei     
Staatsideologie     
Führungsstil     
Chancen einer Demokratisierung

Gesellschaft im Umbruch
Soziale Differenzierung     
Soziale Sicherung     
Lage der Landbevölkerung     
Gesellschaftliche Vereinigungen     
Medien und Internet     
Situation der Frauen

Ethnische Minderheiten
Zentrale Konfliktfelder     
Reaktion der Betroffenen     
Sonderfall Tibet

Bildung und Forschung
Bildungswesen im Zeitenwandel     
Wissenschaftsförderung

Rolle der kulturellen Tradition

Außenpolitik
Historische Grundlagen     
Primat der Sicherheitspolitik (1949-1978)     
Ökonomisierung der Außenpolitik     
Außenpolitik im neuen Jahrtausend


Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung




Zurück
 

Steckbrief China

 

China
(Fischer Weltalmanach)

China
(Wikipedia)

 
 
 
 
 

China

 

Themendossier China der Bundeszentrale für politische Bildung.

 
 
 
 
 

Die Volksrepublik China

 

Der rasante Aufstieg des "Reichs der Mitte" verändert die globale Wirtschaft, Politik und Kultur. Die Konsequenz des ökonomischen Erfolgs ist ein "neues" China, das sich selbstbewusst und souverän als Akteur der Weltpolitik positioniert. Mehr dazu in der Ausgabe "Die Volksrepublik China" aus der Reihe "Der Bürger im Staat" der LpB Baden-Württemberg.