Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Bundesländer-Quiz: Berlin

Beim  "Bundesländer-Quiz" der Landeszentralen für politische Bildung gilt es querbeet Fragen zu allen Bereichen zu beantworten: Von Politik und Geschichte über Geografie und Kultur bis hin zu Dialekt und Küche. Wer weiß Besscheid über unsere 16 Bundesländer?

Welche Tiere sind auf dem Landeswappen von Baden-Württemberg abgebildet? Wer ging als "Märchenkönig" Bayerns in die Geschichte ein? Welche Länge hat der Berliner Mauerweg entlang der ehemaligen DDR-Grenzanlagen? Für welche Spezialität ist der Spreewald im Süden Brandenburgs berühmt?

Alles gewusst? Falls nicht, kein Problem, bei den Fragen finden sich jeweils Link-Tipps, die einen zu den Antworten hinführen.

Nebenbei erfährt man somit allerlei Wissenswertes und Unterhaltsames über unsere Bundesländer und  ist am Ende womöglich schlauer als zuvor ;-)

QUIZ-FRAGEN BERLIN

1.
Welche Farbe haben die Krallen des Berliner Wappentiers?

2.
Wie heißt das Berliner Landesparlament? 

3.
Welche Länge hat der Berliner Mauerweg, der heute entlang der ehemaligen DDR-Grenzanlagen führt?

4.
Wie viele Bürgermeister/-innen hat Berlin insgesamt?

5.
Welches in Berlin beliebte Gericht ist nach der ehemaligen königlichen Hauptstadt Ostpreußens benannt?

 

Wer sich auf unserer Seite über Berlin umschaut, wird auf die richtigen Antworten stoßen bzw. kann überprüfen, ob er mit seinen Vermutungen auch richtig liegt ;-)


MIT HUMOR

Seinerzeit in Ost-Berlin: Honecker läuft über einen Platz und sieht eine lange Menschenschlange. Neugierig wie er ist stellt er sich auch an. Der Mann vor ihm dreht sich rum, erkennt Honni und flüstert dem Mann vor ihm etwas ins Ohr. Kurz und gut, nach einer Weile weiß jeder in der Schlange dass Honni da steht. Und die Schlange löst sich auf. Verwundert fragt Honecker einen: "Warum steht ihr hier so lange an und verschwindet jetzt alle?" Sagt der Mann: "Wir wollten unsere Ausreisegenehmigungen holen ... Aber wenn du sowieso gehen willst, können wir ja hier bleiben."

----------------

Taxifahrt in Berlin: An der ersten Kreuzung zeigt die Ampel Rot, der Taxifahrer mit Vollgas drüber. Der Fahrgast wundert sich, sagt aber nichts. Zweite Kreuzung, wieder Rot, erneut mit Vollgas über die Kreuzung. An der dritten Ampel ist Grün, der Taxifahrer macht eine Notbremsung. Der Fahrgast sagt: "Bei Rot fahren Sie über die Kreuzung und bei Grün bremsen Sie wie ein Wahnsinniger, können Sie mir das erklären?" Sagt der Taxifahrer: "Es hätte ein Kollege kommen können!"

-----------------

Ein Berliner fragt am Münchner Hauptbahnhof einen Einheimischen nach dem Weg - und zwar in seiner gewohnten, frechen Berliner Art: "He Sie! Wo jeht et denn hier zum Marienplatz?" Der Münchner: "Wenns'd mi anständig frogst, dann sog i's da vielleicht!" Der Berliner: "Nee, denn valoof ick ma lieber!"

Alles verstanden ;-)


HIER GEBOREN

Reinhard Mey
Der Liedermacher wurde 1942 in Berlin geboren.

Gregor Gysi
Der Linke-Politiker wurde 1948 in Berlin geboren. 

Matthias Brandt
Der Schauspieler wurde 1961 in Berlin geboren.

Katarina Witt
Die Eiskunstläuferin wurde 1965 in Berlin geboren.

Katharina Thalbach
Die Schauspielerin wurde 1954 in Berlin geboren.

Harald Juhnke
Der Schauspieler und Showmaster wurde 1929 in Berlin geboren.

Nina Hagen
Die Sängerin wurde 1955 in Berlin geboren.

Wilhelm I.
Der König von Preußen und erste Kaiser des Deutschen Reiches wurde 1797 in Berlin geboren.


AUS DER KÜCHE

Currywurst und  Königsberger Klopse sind beliebte Gerichte in Berlin. Doch die landestypische Küche hält je nach Region noch eine Menge weiterer Spezialitäten bereit, von Buletten und Hackepeter über Solei  bis hin zur Berliner Pfannkuchen und Berliner Weiße. Mehr lesen...

Steckbrief

 

Fläche:
891 km²

Bevölkerungsanzahl:
3,67 Mio

Bevölkerung mit Migrationsanteil:
1,15 Mio. (31,3%)

Bevölkerungsdichte:
4009 Einwohner pro km²

Geburtenrate:
1,46

Arbeitslosenquote:
8,8%

Landesregierung:
SPD, Linke und Grüne

Regierender Bürgermeister:
Michael Müller

Präsident des Abgeordnetenhaus:
Ralf Wieland

Frauenanteil im Parlament:
33,1%