Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Schul-Projekte

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung und die Stiftung Mercator GmbH wollen mit dem Informations- und Lernsystem Schola 21 Lehrerinnen und Lehrer, aber auch Schülerinnen und Schüler dabei unterstützen, Projekte zu planen, durchzuführen, auszuwerten und darzustellen. In der Datenbank „best practice” wurden besonders gelungene Projekte von Schulen gesammelt, die andere Projektteams anregen sollen. Daraus entstanden Standards, an denen in „do it” jedes Projektteam den eigenen Projektverlauf ausrichten kann.Projektpraxis in der Schule wird durch Schola 21 neu definiert. Experten aus der pädagogischen Begleitforschung stellen in der Begriffsübersicht „Wissen” viele Informationen bereit, die dabei helfen Projekte als Chance in der Schule zu begreifen.Projekte in der Schule sind die Annäherung an die Gesellschaft und Arbeitswelt. Schola 21 leistet dazu einen medialen Beitrag. Unter „Wettbewerb” wird SCHOLA-21 jedes Jahr nach einer bundesweiten Ausschreibung gute Projektpraxis auszeichnen.

Anbieter: DKJS Deutsche Kinder- und Jugendstiftung





Zurück

Bildung

Auf viele Herausforderungen unserer Zeit scheint das Bildungssystem nicht mehr die richtigen Antworten parat zu haben.  Die Beiträgen im Dossier Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung möchten einen Überblick darüber geben, wer in den verschiedenen Bildungsbereichen mitmischt, Problemlagen aufgreifen und bildungspolitische Streitfragen und Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis zusammen tragen, die für ihre Bewertung relevant sind.