Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

 

    Belgien

        "Schwedische" Reformkoalition in Belgien

        Rund viereinhalb Monate nach den Parlamentswahlen vom 25. Mai 2014 haben sich die flämischen Christdemokraten (CD&V), Regionalisten (N-VA) und Liberalen (OpenVld) mit den frankophonen Liberalen (MR) auf eine gemeinsame Regierung geeinigt. Premierminister wird der 38-jährige Charles Michel (MR). Für belgische Verhältnisse verliefen die Verhandlungen damit vergleichsweise schnell. In vielerlei Hinsicht ist diese neue Regierung ein Paukenschlag: Erstmals seit 26 Jahren hat Belgien eine föderale ...
        Anbieter: Konrad-Adenauer-Stiftung

        Belgien - Offizielle Informationen und Dienste

        Offizielle Webpräsenz der belgischen Informationen und Dienste.
        Anbieter: Belgischer föderaler öffentlicher Dienst

        Benelux - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 8/2008)

        Die Erfolge des Kooperationsverbandes Benelux liegen vor allem in der Vergangenheit. Unterdessen prüft Nordrhein-Westfalen, 2010 der Benelux beizutreten. Staatsrechtlich wäre "Beneluxnor" Neuland. Befördert die immer engere ökonomische und politische Integration die Regionalisierung in Europa? Ende 2007 steuerte die belgische Dauerkrise einem neuen Höhepunkt entgegen. Die häufig als "Sprachenstreit" abgetane Kluft zwischen Flamen und Wallonen hat vor allem historische und ökonomische Ursachen.
        Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung


        Inhalt:

        Editorial (Hans-Georg Golz)

        Die Deutschsprachige Gemeinschaft im östlichen Belgien: Europa im Kleinen (Evelyne Mertens)

        Belgien vor dem Kollaps? (Dirk Rochtus)

        Die Benelux aus niederländischer Perspektive (Friso Wielenga)

        Luxemburg - Kern Europas (Jürgen Stoldt)

        Erinnerungspolitik in Belgien (Georgi Verbeeck)

        Metropolregion Benelux-NRW? (Johannes Koll)


        Vlaams Belang - Gestreckte Arme im Schaufenster

        Der belgische Vlaams Belang gibt sich gern bieder, geht aber gleichzeitig mit rassistischen Parolen auf Wählerfang. Selbst Gerichtsurteile können das das Gebaren der Partei kaum ändern. Die Initiative Kif Kif setzt lieber darauf, den Vlaams Belang öffentlich vorzuführen.
        Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

        Politische Krise in Belgien - Hintergrund aktuell, 19.11.2007

        Am Sonntag demonstrierten in Belgien rund 35.000 Menschen friedlich für die Einheit ihres Landes. Seit fünf Monaten ist Belgien mit der Regierungsbildung beschäftigt. Hauptstreitpunkt ist die Forderung der Flamen nach mehr Autonomie. Während sich die Auseinandersetzungen zwischen Flamen und Wallonen auf politischer Ebene zuspitzen, demonstrierte die belgische Bevölkerung gemeinsam gegen die drohende Spaltung ihres Landes.
        Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

        Flandern eine europäische Region - Deutschland und Europa Heft 36/1998

        Das vorliegende Heft liefert Hintergrund-Informationen zur Kultur und Geschichte des Landes. Einblicke in die Region Flandern mit ihrer nach Europa ausstrahlenden Kunst, Literatur, Musik und Geschichte. Darüberhinaus wird Brüssel vorgestellt als Zentrum weittragender europapolitischer Entscheidungen, als Metropole, in der auch andere europäische Regionen wie z. B. Baden-Württemberg politisch präsent sind.
        Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg


        Inhalt:

        Vorwort des Herausgebers

         

        Geleitwort des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport

         

        Autorinnen und Autoren dieses Heftes

         

        Einleitung: Vlaanderen, La Flandre, Flandern - eine europäische Region mit

         

        Zeittafel: Flämische Geschichte im Überblick

         

        I. Europäisches Schlachtfeld

        Waterloo/La Belle Alliance

         

        II. »Heilige Liebe zum Vaterland«:

        Die Gründung des belgischen Staates 1830/31 9

         

        III. Flanderns Kampf um sprachliche Gleichberechtigung 10

         

        IV. Brüssel: Hauptstadt Europas, Belgiens und Flanderns

        1. Europa findet in Brüssel statt

        2. Baden-Württemberg bei der Europäischen Union in Brüssel

        3. Bauen für Europa-ein schmerzhafter Prozeß

        4. In »Europolis«

        5. Brüssel - früher und heute: eine Flämin erzählt

        6. Von Baden-Württemberg nach Brüssel:

        Studieren in Flanderns Hauptstadt

         

        V. Flandern - eine europäische Musiklandschaft

        1. Die europäische Ausstrahlung

        2. Die Musik und ihre Bilder

         

        VI. Flämische Kunst mit europäischen Folgen

         

        1. Brügge: eine mittelalterliche Welthandelsmetropole

        a) Gang durch die alte Stadt

        b) Ruhmreiche Geschichte und ihre Akteure

        c) Jan van Eyck in Brügge - Bilder als Spiegel der Wirklichkeit

        d) Hans Memling - der Triumph der Malkunst

        e) Kunst als Handelsware

         

        2. Der Genter Altar hat drei Sterne

        a) Die alte Stadt Genf ... und ihr Dom

        b) Der neue Blick auf die Welt - von außen

        c) Die Stifter

        d) Der neue Blick auf die Welt - von innen

         

        3. Antwerpen: eine europäische Stadt

        a) Antwerpen vor und nach 1576

        b) Peter Paul Rubens: Italien ist in Antwerpen

        c) Das Freilichtmuseum in Middelheim: Ein Zentrum europäischer Plastik der Moderne

         

        VII. Ein schlauer Fuchs von europäischem Format: Reineke kam aus Flandern

         

        VIII. Flandern literarisch: Goethes und Schillers Egmont

         

        IX. Anregungen für Spurensucher: alte Städte (Ostflandern) und Gedenkstätten (Westflandern)

         

         

        Hinweise, Adressen


        Belgien: Oppositionspartei siegt bei Parlamentswahlen - Hintergrund aktuell, 11.6.2006

        Die christdemokratische CD&V ist bei den belgischen Parlamentswahlen am Sonntag stärkste Kraft geworden. CD&V-Chef Yves Leterme stehen nun schwierige Koalitionsverhandlungen bevor. Bis eine neue Regierung steht, könnten Monate vergehen.
        Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

        Botschaft und Konsulate von Belgien

        Offizielle Webpräsenz der belgischen Botschaft in Berlin.
        Anbieter: Belgische Botschaft

        Belgien im "Grande Guerre"

        Belgien scheint im Ersten Weltkrieg eine Sonderrolle gespielt zu haben. Das kleine Land, das trotz seiner Neutralität in den Krieg hineingezogen worden war, kannte nach dem deutschen Überfall nur noch die Front und besetzte Gebiete. Noch vor Kriegsende wurde das "heroische" Belgien in Gestalt des Frontkämpfers und das Martyrium des Landes in Gestalt der Zivilisten in den besetzten Gebieten glorifiziert. Den idealisierten Darstellungen steht das Grauen der erlebten Wirklichkeit gegenüber.
        Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung


        Zeige Ergebnisse 1 bis 9 von 9

        1-9


         

        Steckbrief Belgien

         

        Steckbrief - Das Land in Daten
        (Bundeszentrale für politische Bildung)

        Belgien
        (Europäische Union)

        Belgien
        (Auswärtiges Amt)

        Belgien
        (Wikipedia)

         
         
         
         
         

        Bilder-Rätsel

         
        Bilder-Rästel Europa  Bild 5

        Im Rahmen unseres "Bilder-Rätsel Europa" gilt es zu erraten, was genau auf dem jeweiligen Foto abgebildet ist. An welchem Ort befinden wir uns hier? Welches Gebäude, Bauwerk, Denkmal etc. ist zu sehen? Wann wurde es errichtet? Was gibt es Wissenswertes darüber zu berichten?

        Hier das "Bild 5", eine Foto-Colllage,  mit den Fragen sowie das entsprechende Lösungsblatt mit weiterführenden Links zum Downloaden (auch geeignet für den Einsatz in Schulen).

         
         
         
         
         

        Zerbricht Belgien?

         

        Belgien ist etwa 30.000 km2 groß und hat ca, 10 Millionen Einwohner. Seine Hauptstadt Brüssel ist ein Symbol für die Einigung Europas, aber auch die Hauptstadt eines Staates, der auseinanderzubrechen droht. Dafür gibt es mehrere Gründe.

        Driftet Belgien auseinander?
        (2014)

        Zerbricht Belgen?
        (2008)

        ARTE-Reihe "Mit offenen Karten"