Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Bayern und die Pfalz - Einsichten und Perspektiven Themenheft 02/2006

Bei einer heiß umkämpften Volksabstimmung vor 50 Jahren, im April 1956, lehnten es die Pfälzer ab, sich Bayern anzuschließen. Das Ergebnis ließ keinen Zweifel: Nur 7,6 Prozent der Wahlberechtigten stimmten für die bayerische Option. Für manchen Bayern stellte das einen herben Schlag dar, waren Bayern und die Pfalz doch seit 1214 miteinander verbunden.

Inhalt:

 

1214: Die Pfalz wird ein Wittelsbacher Lehen

Bruderkrieg im Dreißigjährigen Krieg

1777: Die Pfälzer regieren Bayern

Die Besatzung der Rheinlande nach der Französischen Revolution

Reformen links des Rheins unter Napoleonischer Herrschaft

Territoriale Veränderungen Anfang des 19. Jahrhunderts

Verlust der rechtsrheinischen Pfalz

1816: Die linksrheinische Pfalz wird zum bayerischen Rheinkreis

Erhalt der französischen Reformen

Entwicklung des Verhältnisses Pfalz-Bayern ab 1818

Die Pfälzer im bayerischen Landtag

Wirtschaftliche Entwicklung

Von der französischen Julirevolution 1830 zum Hambacher Fest

Die Pfalz erhält ihren Namen

Die Kirchenpolitik als Stellvertreterkrieg

Das Revolutionsjahr 1848

Erneuter Tiefpunkt der pfälzisch-bayerischen Beziehungen: 1849

Jahre der Reaktion (1849-1853)

Die Villa Ludwigshöhe

Die politische Entwicklung bis 1914

Industrialisierung

Die Entwicklung der Parteienlandschaft bis 1914

Der Ausbruch des Ersten Weltkriegs

Exkurs: die endgültige Aufgabe der rechtsrheinischen Pfalz

Die geplante Jahrhundertfeier 1916

Lockerung der Beziehungen bis 1918

Kriegsende und Revolution 1918/19 in der Pfalz

Das Verhältnis der Pfälzer zu Kurt Eisner

Weimarer Republik: französische Besatzung 1918-1930

1919: Der Putschversuch der "Freien Pfalz"

Pfälzische Regierungsbeteiligung während der Weimarer Republik

Abwehrkampf

Ruhrkrise und passiver Widerstand 1923

Die Autonome Pfalz

Das Attentat auf Franz Josef Heinz

Das Ende der Ruhrkrise: Großbritannien greift ein

Abstimmung für den Young-Plan

Die Befreiungsfeier 1930

Von der Weimarer Republik zum Nationalsozialismus in der Pfalz: Josef Bürckel

Aufstieg der NSDAP vor 1933

Nationalsozialistische Diktatur

Systematische Herauslösung der Pfalz aus Bayern

Wirtschaftliche Entwicklung zwischen den Kriegen

Die Deutsche Weinstraße

Nachkriegszeit 1945-1956

Bayern verliert die Pfalz - ein neues Land entsteht

Neugliederungspläne nach 1945

Die bayerische Pfalzpolitik nach 1945

Das Volksbegehren von April 1956

Wieso scheiterte die bayerische Pfalzpolitik?


Anbieter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

Im Themenkatalog unter





Zurück
 

Bilder-Rätsel

 
Bild 4

Im Rahmen unserer Bilder-Rätsel-Serie gilt es zu erraten, was genau auf dem jeweiligen Foto abgebildet ist. Welches Gebäude, Bauwerk, Denkmal etc. ist zu sehen? An welchem Ort steht es? Wann wurde es errichtet? Was gibt es Wissenswertes darüber zu berichten?

Hier das "Bild 4" mit den Fragen sowie das entsprechende Lösungsblatt mit weiterführenden Links zum Downloaden (auch geeignet für den Einsatz in Schulen).

 
 
 
 
 

Bayern-Quiz

 

Bei unserem "Bundesländer-Quiz gilt es Fragen über alle 16 Bundesländer zu beantworten. Die Fragen über Bayern lassen sich leichter beantworten, wenn man sich auf den hier verlinkten Seiten umschaut:

1. Welche Tiere sind auf dem Landeswappen abgebildet?

2. Wer ging als "Märchenkönig" Bayerns in die Geschichte ein?

3. In welchem Ort steht die 32m hohe Säule, die an die 200-jährige Verfassung Bayerns erinnert?

4. Welcher bayerische Politiker war sowohl vier Mal Bundesminister als auch langjähriger Ministerpräsident?

5. Welche kulinarische bayerische Spezialität besteht zu fast einem Drittel aus gecrachtem Eis?

 
 
 
 
 

200 Jahre Bayern

 

2018 ist ein Jubiläumsjahr für Bayern. 100 Jahre Freistaat und 200 Jahre Verfassungsstaat. Die geschichtlichen Meilensteine und wichtigsten Personen aus 200 Jahren Geschichte erklärt explainity im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit in diesem Film.

 
 
 
 
 

Politische Bildung Bayern

 

Das "Netzwerk Politische Bildung Bayern" ist ein Netzwerk für alle, die sich für Politik und Politische Bildung in Bayern interessieren und die sich eingagieren möchten bzw. schon engagieren.