Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

PeNG! Aktive Erwerbslose und Geringverdiener

Hinter PeNG verbirgt sich eine Gruppe von Frauen und Männern, die sich Anfang 2005 zusammengefunden haben. Sie setzen sich aktiv mit dem Sozialabbau in Deutschland auseinander. Sie wollen durch Informationen und Aktionen auf die Situation der von Armut Betroffenen und Bedrohten aufmerksam machen. Sie wenden sich an alle Interessierten, insbesondere Erwerbslose und Geringverdiener – aber auch an diejenigen Erwerbstätigen, die erkannt haben, dass der Sozialabbau auch sie bedroht.

Anbieter: PeNG! Aktive Erwerbslose und Geringverdiener e.V.




Zurück
 

Zahlen und Fakten

 

Das Online-Angebot Zahlen und Fakten Die soziale Situation in Deutschland der Bundeszentrale für politische Bildung bietet u.a. Daten zu den Bereichen: Arbeitslosigkeit
Erwerbstätigkeit

Einkommen

Armut
.