Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Herbst der Entscheidung

Ein Comic-Roman über die Friedliche Revolution 1989.

Leipzig im Herbst 1989. Der 17-jährige Abiturient Daniel, Sohn staatstreuer Eltern, soll sich - um studieren zu können - zu drei Jahren Armeedienst verpflichten. Er überwirft sich mit seinem Vater, haut von zu Hause ab, taucht in die Bürgerbewegungsszene ein, verliebt sich in eine der Akteurinnen und gerät immer tiefer in den Sog der Ereignisse der Friedlichen Revolution, die die DDR grundlegend verändern sollte. Eine Geschichte über das Erwachsenwerden und das Erwachen politischen Bewussteins in stürmischen Zeiten.

Durch die gut aufgearbeiteten Fakten und die beeindruckende grafische Leistung erscheinen der Alltag der DDR, die Demonstrationen, die Hoffnungen und die Ängste der Protestierenden fast greifbar. Gerade junge Leser bekommen so einen lebhaften Eindruck aus diesen turbulenten Monaten.

Der Comic-Roman ist als Sonderausgabe der Zentralen für politsche Bidung günstig erhältlich bei den LpBs in BW, MV, NRW und Sachsen-Anhalt. Es steht außerdem als kostenloses E-Pub in Brandenburg, RLP und Sachen zum Download bereit.