Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Geschichte der Welt

Dieses ansprechend illustrierte Buch spannt eine global erzählte Weltgeschichte von den ersten Menschen bis heute.

Der Historiker Ewald Frie lässt rund um den Globus Reiche und Metropolen lebendig werden, die miteinander Handel trieben, Kriege führten und voneinander lernten. Der Autor erzählt von Entdeckungen und Eroberungen sowie Revolutionen und Kriegen, die die Welt verändert haben. Und die Megacitys dieser Welt liegen heute da, wo es schon vor Jahrtausenden die größten Städte gab: außerhalb Europas.

Ein von Sophia Martineck mit Karten und Abbildungen illustriertes Werk, für ein breites Lesepublikum verfasst, stilistisch elegant und verständlich von Ewald Frie erzählt, werden Metropolen und Reiche dieser Welt anschaulich präsentiert.

Das Buch ist derzeit in den Landeszentralen in Baden-Württemberg, NRW, RLP, Sachsen-Anhalt und im Saarland erhältlich.