Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Im Rampenlicht

Auf der Bühne, dem Fußballplatz oder bei der Feuerwehr – überall engagieren sich junge Menschen, machen sich stark für unsere Gesellschaft.

Diese dreiteilige Webvideo-Reihe stellt junge Menschen aus Brandenburg vor, die sich stark machen für unsere Gesellschaft. Das Ziel der Webvideo-Reihe ist es, junge Menschen zu ermutigen, sich einzumischen und die Gesellschaft aktiv mitzugestalten, nicht nur in Brandenburg, sondern überall im Land.

Im ersten Teil der dreiteiligen Webvideo-Reihe treffen wir Josefine. Sie lebt in Cottbus und ist sich sicher, wenn sie nicht weiß wäre, dann wäre es anders dort zu leben. Diskriminierung und Ausgrenzung will sie aber nicht hinnehmen: Mit dem Jugendclub des Piccolo Theaters hat sie das Stück „KRG – Eine Heimatbetrachtung“ entwickelt und aufgeführt. Darin geht es um Krieg und Flucht. Neben vielen positiven Reaktionen bekam sie dafür auch Hassnachrichten. Einschüchtern ließ sich Josefine davon nicht: Sie will in Cottbus bleiben und für Vielfalt und Offenheit in ihrer Stadt eintreten.

Die jungen Menschen sind in ganz unterschiedlichen Bereichen gesellschaftlich aktiv. Die kurzen Porträts erzählen, wie und warum sich die jungen Frauen engagieren, vor welchen Problemen und Herausforderungen sie in Brandenburg stehen, wie sie damit umgehen und vor allem auch warum sie sich dafür entschieden haben, in Brandenburg zu bleiben. Ergänzt werden die Videos durch kurze Spin Offs (Info Spin, Side Spin, Social Spin und Making of). Sie vertiefen die Themen der Videos und liefern weitere Hintergrundinformationen.