Informations-Portal zur politischen Bildung

Ein Angebot der Landeszentralen für politische Bildung

*** Adventskalender - 1. Dezember ***

Mit unserem Adventskalender wollen wir aus verschiedenen Blickwinkeln einen Blick auf die Weihnachtszeit werfen. Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas. Wer uns die richtige Antwort auf unsere Tages-Frage schickt, nimmt an der Verlosung teil.


Wie lautet die Frage des Tages?

Wie viel Prozent der Asylsuchenden, die in den Jahren 2015-2017 nach Deutschland kamen, sind unter 18 Jahre?

Wer sich auf unserer Seite "Flucht und Asyl" umschaut, wird auf die richtige Antwort stoßen.

 

Am 1. Dezember werfen wir einen Blick auf die Sitution von Flüchtlingen in Deutschland in der Weihnachtszeit. Mitfeiern? Ignorieren? Einen Baum kaufen, aber heimlich? Muslimische Flüchtlinge stehen an Weihnachten vor einer schwierigen Wahl. Dazu zitieren wir aus einem Artikel der Süddeutschen von  Yahya Alaous, zum vollständigen Artikel

 

Kind: "Kommt der Weihnachtsmann, um mir ein Geschenk zu bringen?"

Vater: "Ja, aber du musst alles machen, was deine Mutter dir sagt, um sicher zu gehen, dass er dir ein schönes Geschenk gibt."

Kind: "Ich habe gehört,dass er manchmal durch den Kamin kommt! Was würden wir machen, wenn er dieses Mal durch den Kamin käme und meine Mutter hätte ihr Kopftuch nicht auf?"

Vater: "Dann müssen wir den Kamin zumachen, damit er an der Tür klopfen kann."

Kind: "Ich werde wach sein, bis er kommt, aber bitte, lieber Weihnachtsmann, benutze diesmal nicht den Kamin."

Es besteht die Angst, dass der Weihnachtsmann das Haus ohne Genehmigung betritt und neue Werte mit sich bringt. Muslime in Deutschland stehen vor zwei Möglichkeiten: Entweder zeigen sie, dass sie Teil der deutschen multikulturellen Vielfalt sind - so geben sie sich selbst die Möglichkeit, sich zu integrieren und beispielsweise die Beziehungen ihrer Kinder mit den deutschen Schulkameraden zu verbessern. Die zweite Möglichkeit ist, einfach zu sagen: Wir haben unsere Feste und ihr habt eure - das aber würde die Angriffsfläche und auch den Graben zwischen den Kulturen und den Menschen vergrößern. Man könnte dann über sie sagen, dass sie die soziale Isolation der Integration vorziehen. Eine schwierige Situation.

 

Wie kann man teilnehmen?

An jedem Tag stellen wir eine Frage zu einem bestimmten Thema. Wer die richtige Antwort weiß, schickt diese  bitte  über eine facebook-Nachricht oder per E-Mail an info@remove-this.politische-bildung.de. Wer möchte, kann auch an mehreren Tagen mitraten bzw. die vergangenen Tages-Fragen im Nachhinein lösen und somit mehrfach an der Verlosung teilnehmen, um seine Gewinnchancen zu erhöhen.

Teilnahmeschluss ist der 24. Dezember 2017. 

 

Was gibt es zu gewinnen?

24 x das Wissensspiel "STIMMT´S?"
Ein unterhaltsames Ratespiel um Wissenswertes und Witziges, Wichtiges und Unwichtiges mit Fragen aus Alltag, Geschichte, Geographie, Politik.

24 x 10 Postkarten aus unserer Serie "Politikverdrossenheit!?"

Die Auslosung der Gewinner erfolgt in der Woche nach Aktions-Ende. Die Gewinner werden jeweils aus den richtigen Antworten der einzelnen Tages-Fragen ermittelt. Die Gewinner werden dann Anfang Januar per E-Mail bzw. Facebook von uns benachrichtigt.

 

Zum Start