Informations-Portal zur politischen Bildung

Ein Angebot der Landeszentralen für politische Bildung

Politische Führung - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 2-3/2010)

Mit den jüngsten Erschütterungen des globalisierten Kapitalismus ist das Bedürfnis nach Führung gewachsen. In politischer Führung, die zwar im institutionellen Gehäuse der Demokratie, aber weitgehend losgelöst von den Bürgern agiert, liegt der Keim einer Legitimationskrise: Im 21. Jahrhundert scheinen sich die immer komplexeren postindustriellen Gesellschaften zu "Postdemokratien" mit schwindenden Bindekräften zu entwickeln.

Inhalt:

 

Editorial (Hans-Georg Golz) 
 
Leadership- Forschung als Demokratiewissenschaft (Ludger Helms) 
 
Politische Führung in der "Postdemokratie" (Claudia Ritzi / Gary S. Schaal) 
 
Politische Führung im Parlament (Suzanne S. Schüttemeyer) 
 
Politische Führung: Max Weber heute (Mateusz Stachura) 
 
Kommunalpolitische Führung im europäischen Vergleich (Kristof Steyvers) 
 
Neue Perspektiven politischer Steuerung (Gerhard Göhler) 
 
Politische Führung in der Diktatur (Jan C. Behrends) 
 
 


Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung



Zurück