Politische Bildung

Die Autoren untersuchen die Möglichkeiten und Grenzen der politischen Bildung bei der Vermittlung von Werten. Sie machen deutlich, dass in einer pluralistischen ...
Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Spiele gewährleisten das Lernen weniger durch eine theoretische Belehrung als vielmehr durch das eigene handelnde Tun, die eigene Erfahrung, die nicht ...
Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Die Themenblätter bieten einen Klassensatz mit 31 oder 32 Arbeitsblättern zu aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft. Sie sind für ein bis zwei Schulstunden ...
Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung
Schleinufer 12, 39104 Magdeburg, Tel 0391/56534-0, Fax 0391/56534-13 ...
Neben den "klassischen" Seminaren mit Vortrag und Diskussion bietet die HLZ in Zusammenarbeit mit der Landesarbeitsgemeinschaft Schule-Wirtschaft seit ...
Anbieter: Hessische Landeszentrale für politische Bildung
Politische Bildung steht im 21. Jahrhundert vor neuen Herausforderungen. Mit den Stichworten Informationsgesellschaft, Globalisierung (einschließlich des ...
Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung
Karolinenweg 1, 24105 Kiel, Telefon: 0431/988-1645; Fax: 0431/988-1648 ...
Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Schleswig-Holstein
"Einsichten und Perspektiven - Bayerische Zeitschrift für Politik und Geschichte" ist eine Zeitschrift der bayerischen Landeszentrale für politische ...
Anbieter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Taunusstraße 4-6, 65183 Wiesbaden, Tel 0611 / 324051, Fax 0611 / 324077 ...
An der Urania 10 - 4, 10787 Berlin, Tel 030/9016 - 2552, Fax: 030/9016 - 2538 ...
Anbieter: Landeszentrale für politische Bildungsarbeit Berlin
Dammtorstr. 14, 20354 Hamburg, Tel.: 040 / 42823 - 4826, Fax: 040 / 42823 - 4813 ...
Die Bundeszentrale für politische Bildung begeht im November 2002 den 50. Jahrestag ihrer Gründung. Anlass für die Redaktion, Rückblick, Bilanz und Ausblick ...
Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung
Schützenhofstr. 36-38, 01129 Dresden, Tel 0351/853180, Fax 0351/8531855 ...
Dieses Heft bietet einen Überblick über die Geschichte und die Organisationsstrukturen der Interessenverbände sowie die Diskussion über ihre schwer nachweisbaren ...
Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung - Informationen zur politischen Bildung (Heft 253)
Regierungsstr. 73, 99084 Erfurt, Tel 0361/3792701, Fax 0361/3792702 ...
Europ@ Online wird seit 2002 angeboten. Der E-Learning Kurs vermittelt Grundlagen der europäischen Politik und ermöglicht Diskussionen und Begegnungen ...
Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Horionplatz 1, 40213 Düsseldorf, Tel.: 0211/837-4200, Fax: 0211/837-4212 ...
"POLIS - Analysen, Meinungen und Debatten" ist eine Zeitschrift der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung. ...
Anbieter: Hessische Landeszentrale für politische Bildung
Beethovenstr. 26, 66125 Saarbrücken, Tel 06897/79 08-176, Fax 06897/79 08-177 ...
Praterinsel 2 80538 München Telefon: 089/2186-2170 Fax: 089/2186-2180 ...
Anbieter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

Zeige Ergebnisse 101 bis 120 von 289

< <

1-20

21-40

41-60

61-80

81-100

101-120

121-140

141-160

> >




Politische Bildung

Politische Bildung

Mehr Menschen zu mehr Partizipation zu befähigen und so die Zivilgesellschaft zu fördern, gilt als "Königsziel" politischer Bildung. Eine sich immer wieder neu stellende Herausforderung ist es dabei, auch die gesellschaftlichen Gruppen zu erreichen, die nicht ohnehin schon an Politik und Beteiligung interessiert sind. Doch welche Kompetenzen sind es, die es dafür zu fördern gilt? Und wie und wo ist sie am besten zu vermitteln? Beiträge dazu in der aktuellen APuZ-Ausgabe "Politische Bildung" der bpb.

Politische Bildung in Deutschland

Politische Bildung in Deutschland

Die politische Bildung steht nach wie vor vor der Herausforderung, gesellschaftliche Wandlungsprozesse zu gestalten. Das Buch "Politische Bildung in Deutschland" aus der Schriftenreihe der bpb beleuchtet Geschichte, Akteure und Strukturen der politischen Bildung in Deutschland und informiert über Grundlagen, Trendwenden, Kontroversen und Zukunftsfähigkeit politischer Bildung.

Handbuch politische Bildung

Handbuch politische Bildung

Was sollen Staatsbürgerinnen und Staatsbürger in einer funktionierenden Demokratie wissen? Wie und warum sollten sie partizipieren? Wie kann man die Fähigkeit und Bereitschaft zur Mitwirkung stärken, ohne zu überrumpeln oder zu manipulieren? Was kann, was muss politische Bildung leisten? All diesen Fragen geht das "Handbuch politische Bildung" der bpb nach.

Web-Talk: Empirische Forschung zur politischen Bildung

Web-Talk: Empirische Forschung zur politischen Bildung

Was wissen wir über die Teilnehmer der politischen Bildung? Über welche Wege kommen Teilnehmer zu uns? Welche Motivation, welche Interessen spielen dabei eine Rolle? Wie können wir angeblich "politikferne" Zielgruppen erreichen? Was wissen wir über die Wirkung politischer Bildung? Frau Dr. Helle Becker hat im Webtalk am 15. Mai 2012 die wichtigsten Erkenntnisse zusammen gefasst. Hier geht es zur Aufzeichnung.

Bundeskongress Politische Bildung - Zeitalter der Partizipation

Bundeskongress Politische Bildung - Zeitalter der Partizipation

Auf dem Bundeskongress Politische Bildung in Berlin waren rund 1000 Besucher und hochrangige Vertreter aus Politik und Wissenschaft zu Gast, über den Kongress wurde live berichtet, zum Teil auch mit Videosstreams, die nun zur Verfügung stehen.
bpb-Präsident Thomas Krüger zieht ein positives Fazit und zeigt sich begeistert von der heutigen Vielfalt möglicher Beteiligungsformen und den zahlreichen Partizipationsprojekten von Trägern, die sich auf dem Bundeskongress vorgestellt haben.

Ein erstes Fazit

Demokratie braucht politische Bildung

Demokratie braucht politische Bildung

Poli­ti­sche Bil­dung leis­tet einen wich­ti­gen Bei­trag für das Gelin­gen von leben­di­ger Demo­kra­tie. Die Trä­ger poli­ti­scher Bil­dung wen­den sich des­halb mit der Unter­schrif­ten­ak­tion Demokratie braucht politische Bildung an die Mit­glie­der der Bun­des­re­gie­rung und an die Abge­ord­ne­ten des Deut­schen Bun­des­tags, um auf die Leis­tun­gen die­ser Bil­dungs­ar­beit auf­merk­sam zu machen und die öffent­li­che Ver­ant­wor­tung für deren Unter­stüt­zung deut­lich zu machen.

Zu den Zentralen

Zu den Angeboten der Bundeszentrale und den Landeszentralen für politische Bildung:

Adressen der Zentralen

Aktuelle Infos aus den Zentralen

Social-Media-Profile, Tweets, YouTube-Videos und Flickr-Photos von NRW-Abgeordneten

"MyDeutschland" befragt junge Leute zwischen 15 und 25 nach ihrer Meinung zu "Deutschsein" und...

 weitere News...

Ein Projekt der Bundesarbeitsgemeinschaft Politische Bildung