Informations-Portal zur politischen Bildung

Ein Angebot der Landeszentralen für politische Bildung

#wortgewalt(ig) LeserInnen- und NutzerInnen-Kommentare in Medienöffentlichkeiten

Sorgen Kommentare von Leser_innen in Online-Foren für mehr Beteiligung und Dialog? Oder verhindern Hasskommentare, persönliche Angriffe und Diskriminierung vielmehr eine fruchtbare Diskussion, weil die Meinung der Anderen hier nicht zählt? Sollen Kommentarfunktionen also an, aus oder irgendetwas dazwischen sein? Danach fragt diese Studie.

Anbieter: Friedrich-Ebert-Stiftung



Zurück