Informations-Portal zur politischen Bildung

Ein Angebot der Landeszentralen für politische Bildung

Gedenkenan die Opfer vom National-Sozialismus - leicht erklärt, Nr. 57/2017

Die Beilage der Wochenzeitung "Das Parlament" erklärt aktuelle Themen in leichter Sprache. In dieser Ausgabe geht es um die Fragen: Was ist National-Sozialismus? Was ist "Euthanasie"? Was passiert am Gedenk-Tag?

Anbieter: Deutscher Bundestag




Zurück
 

Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg

 

Das Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung führt in sieben Kapiteln durch die Geschichte von Nationalsozialismus und Zweitem Weltkrieg in Deutschland.

 
 
 
 
 

Vor 85 Jahren: Hindenburg ernennt Hitler zum Reichskanzler

 

Am 30. Januar 1933 ernannte Reichspräsident Paul von Hindenburg den damaligen NSDAP-Führer Vorsitzenden Adolf Hitler zum deutschen Reichskanzler - eine Entscheidung mit Vorgeschichte und weitreichenden Folgen.

Hitler wird Reichskanzler
Hintergrund aktuell
(Bundeszentrale für politische Bildung)
Hitler wird Reichskanzler
(LeMO)
Die Basis für Hitlers Weg zur Macht
Von 1933 bis 1945 war Adolf Hitler Reichskanzler und selbst ernannter "Führer" des Deutschen Reichs.
wie konnte Hitler überhaupt an die Macht kommen? Die Antwort darauf liegt in der Geschichte Deutschlands.
(Planet Wissen)


Hitler Rede am 30.1.1933

 
 
 
 
 

Nationalsozialismus: Krieg und Holocaust

 

Das Heft Nationalsozialismus: Krieg und Holocaust aus der Reihe "Informationen zur politischen Bildung" beschreibt den Krieg in Europa, den Holocaust und die "Aufarbeitung" der NS-Zeit nach 1945.