Informations-Portal zur politischen Bildung

Ein Angebot der Landeszentralen für politische Bildung

Georg Elser - 75 Jahre Attentat vom 8. November 1939

Lange Zeit ist es auch nach 1945 schwierig gewesen, an Georg Elser und sein Attentat vom 8. November 1939 im Münchener Bürgerbräukeller zu erinnern. Im Nachkriegsdeutschland wurde der Handwerker aus Königsbronn zunächst nicht als Widerstandskämpfer wahrgenommen. Lügen und Legenden verstellten den Blick auf jenen Mann, der früher als andere erkannt hatte, dass Hitlers Politik auf ein Ziel, auf Krieg hinauslief. Um dies zu verhindern, entschloss sich Elser zur Tat. Zum 75. Jahrestag des Attentats bietet dieses Dossier Informationen, Materialien und weiterführende Links.

Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg



Zurück