Informations-Portal zur politischen Bildung

Ein Angebot der Landeszentralen für politische Bildung

23. Mai - Tag des Grundgesetzes

Grundrechte - Menschenrechte

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Grundgesetz, Foto: Tim Reckmann, flickr.com, CC BY-NC-SA 2.0

Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland wurde am 23. Mai 1949 verkündet und hat sich bis heute bewährt. 

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte wurden von den Vereinten Nationen 1948 verabschiedet und bildet bis heute die wichtigste Grundlage des internationalen Menschenrechtschutzes.



Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Grundgesetz und Parlamentarischer Rat
Am 1. September 1948 traf in Bonn zum ersten Mal der Parlamentarische Rat zusammen, um das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland auszuarbeiten. Viele Fragen mussten beantwortet werden: Wie sollte der neue Staat aussehen? Nach welchen Prinzipien sollte er funktionieren? Das Geschichtsdossier gibt Einblick in die Entstehungsgeschichte des Grundgesetzes.
(Bundeszentrale für politische Bildung)

Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Übersichtliche Darstellung der einzelnen Artikel des Grundgesetzes im Wortlaut.
(Bundeszentrale für politische Bildung)

60 Jahre Grundgesetz
Das Grundgesetz hat sich in 60 Jahren bewährt. Die europäische Integration, aber auch die Herausforderungen durch den Terrorismus und eine übermäßige Staatsverschuldung aufgrund der globalen Wirtschaftskrise werden seine Zukunftsfähigkeit auf die Probe stellen.
Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 18-19/2009)
(Bundeszentrale für politische Bildung)

Verfassungstag am 23. Mai - Das Grundgesetz hat Geburtstag
Dossier mit Hintergrundinformationen, Publikationen und Links rund um das Grundgesetz.
(Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg)

Grundgesetz und Gründung der Bundesrepublik
Diese Infoseiten beschreiben, wie es zur Gründung der Bundesrepublik kam und wie sich das Grundgesetz vom Provisorium zur erfolgreichen Konstante entwickelte. Die Themen im einzelnen: Ost-West-Spaltung, Frankfurter Dokumente, Ruttersturz-Konferenz, Herrenchiemseer Verfassungskonvent, Parlamentarischer Rat.
(Sächsische Landeszentrale für politische Bildung)

Recht haben - an der Bordsteinkante. - Der Grundrechte-Video-Podcast
Welche Rechte haben wir eigentlich? Für die Podcast-Serie wurden Passantinnen und Passanten an der Bordsteinkante um ihre Meinung gefragt - und die waren um keine Antwort verlegen: offen, kontrovers und kompetent.
(Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen)

Grundrechte-Jogging
Wer kennt sich aus mit den Grundrechten im Grundgesetz? Das Online-Spiel hilft beim Üben und Merken mit pfiffigen Eselsbrücken. 
(Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg)

Menschenrechte

Menschenrechte
Mehr als 60 Jahre nach der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte sind sie weit davon entfernt, weltweite Akzeptanz zu besitzen. Dabei stehen sie in gleicher Weise allen Menschen zu - unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Religion oder Alter.
(Bundeszentrale für politische Bildung)

Menschenrechte - Gleiche Rechte für alle Menschen weltweit
fluter.de
(Bundeszentrale für politische Bildung)

60 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
(Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg)

UN und Menschenrechte
Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 46/2008)
(Bundeszentrale für politische Bildung)

Menschenrechte
Informationen zur politischen Bildung Heft 297/2007
(Bundeszentrale für politische Bildung)

Menschenrechte
Politik und Unterricht, 2/2005
(Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg)

Menschenrechte
Der Bürger im Staat, 1/2 2005
(Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg)

Menschenrechte
Publikation von Michael Edinger, 2000 (PDF-Datei)
(Landeszentrale für politische Bildung Thüringen)

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte wird 60
(amnesty international)

Unterrichtsmaterialien

Grundgesetz für Einsteiger und Fortgeschrittene
Die Mappe mit 38 Arbeitsblättern macht aus einer trockenen Übung zum Grundgesetz und einer abstrakten Institutionenkunde eine eher vergnügliche Rallye. Anhand von Text- und Bildrätseln, Lückentexten, Karikaturen und Grafiken werden Grundlagen unserer Verfassung dargestellt und erarbeitet.
Thema im Unterricht EXTRA
(Bundeszentrale für politische Bildung)

Grundgesetz im Profil
In der Schule gibt es so viele wichtige Themen zu behandeln, dass die zur Verfügung stehenden Stunden bei weitem nicht ausreichen. Um so mehr sollten sich die Lehrerinnen und Lehrer auf das Wesentliche konzentrieren. Zum Wesentlichen gehört ohne Zweifel die Verfassung, unser Grundgesetz.
Politik und Unterricht, Heft 1/99
(Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg)

Grundrechte - Mädchen und Jungen sind gleichberechtigt
Männer und Frauen sind gleichberechtigt!? Zwei illustrierte Szenen zeigen Kindern in der Grundschule ganz unterschiedliche Rollen von Mädchen und Jungen.
Themenblätter für die Grundschule
(Bundeszentrale für politische Bildung)

Grundrechte: Grundsätzlich gemeinsam, friedlich und gerecht
Der Satz "Die Würde des Menschen ist unantastbar", ist Teil des ersten Artikels des Grundgesetzes. Die vierte Ausgabe der "Themenblätter für die Grundschule" bietet spielerische Möglichkeiten, Grundschüler mit diesem Menschenrecht vertraut zu machen.
Themenblätter für die Grundschule
(Bundeszentrale für politische Bildung)

Grundrechte: Meine Freiheit, deine Freiheit
Artikel 2 des Grundgesetzes schreibt das Recht auf die freie Entfaltung der Persönlichkeit und deren Grenzen fest. Die wesentlichen Prinzipien dieses Grundrechtes können Grundschulkinder hier anhand anschaulicher Beispiele erlernen. Themenblätter für die Grundschule
(Bundeszentrale für politische Bildung)

Der Weg zum Grundgesetz
Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten sich in dieser Einheit die Entstehungsgeschichte des Grundgesetzes. Zudem recherchieren sie zu einschlägig bekannten Persönlichkeiten und spezifischen Problemstellungen.
(Lehrer online)

 

Weitere vertiefende Informationen finden Sie im Themenkatalog

im Bereich Staat > Grundlagen

im Bereich Internationale Politik

 

Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

 

Die Artikel des Grundgesetzes stehen über allen anderen deutschen Rechtsnormen. In ihnen sind die grundlegenden staatlichen System- und Wertentscheidungen festgelegt.

 
 
 
 
 

Das Grundgesetz

 

Das Grundgesetz im Volltext zum Downloaden bei der bpb, ebenso in den Sprachen Türkisch und Arabisch.

 
 
 
 
 

GG19 - Der Film

 

"GG 19" - Der Film
In 19 szenischen Episoden versucht dieses filmische Experiment, die 19 Grundrechte filmisch umzusetzen. Die Episoden bieten ungewöhnliche und teilweise provokante Sichtweisen auf die Bedeutungen und Wirkungen, die diese Verfassungsartikel in unserem Leben haben können und sollen. Fernab von abstrakten Belehrungen regen die Episoden durch provokative Inszenierungen  zum Nachdenken und Diskutieren an und ringen dem Zuschauer eine eigene Haltung ab.

 
 
 
 
 

Recht haben - Der Grundrechte-Podcast

 

Recht haben - das wollen alle! Aber welche Rechte haben wir eigentlich? Antworten liefert der Podcast "Recht haben - an der Bordsteinkante" der Landeszentrale für politische Bildung in NRW . Für die Serie wurden Passantinnen und Passanten an der Bordsteinkante um ihre Meinung gefragt - und die waren um keine Antwort verlegen: offen, kontrovers und kompetent.

 
 
 
 
 

Grundrechte-Jogging

 

Kennen Sie Ihre Grundrechte aus dem Grundgesetz?
Das Online-Spiel Grundrechte-Jogging der Landeszentrale für politische Bildung BW hilft beim Üben und Merken mit pfiffigen Eselsbrücken.

 
 
 
 
 

Grundrechte

 

Das Heft der Bundeszentrale für politische Bildung zeichnet die Geschichte der Grundrechte von den Revolutionen des späten 18. Jahrhunderts bis in die Gegenwart nach.

 
 
 
 
 

Menschenrechte

 

Mehr als 60 Jahre nach der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte sind sie weit davon entfernt, weltweite Akzeptanz zu besitzen. Dabei stehen sie in gleicher Weise allen Menschen zu - unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Religion oder Alter. Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung zum Thema Menschenrechte.