Informations-Portal zur politischen Bildung

Ein Angebot der Landeszentralen für politische Bildung

Auslandsmedien - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 11/2008)

Breaking news überwinden dank Internet und Satellitenfernsehen in Sekundenschnelle Kontinente und Staatsgrenzen. Alles wird global verbreitet und kann in Blogs und Internetforen von jeder und jedem kommentiert werden. Längst nutzen auch totalitäre Staaten und global agierende Terroristen Medien und das Internet. Vielerorts besteht der einzige Zugang zu ungefilterten Informationen noch immer über Kurzwellenempfang von Auslandssendern. Die internationalen Sender verstärken ihre Internetpräsenz.

Inhalt:

Editorial (Hans-Georg Golz)

Medienmärkte in Asien - Essay (Sybille Golte-Schröder)

Auslandsmedien im 21. Jahrhundert (Michael Meyen)

Internationaler Rundfunk auf dem Weg in den Cyberspace (Henning Hoff)

Europäische Öffentlichkeit und europäische Auslandssender (Hans J. Kleinsteuber)

Arabische Öffentlichkeit und Satellitenrundfunk (Oliver Hahn)

Auswärtige Kulturpolitik und Propaganda in den USA (Andreas Elter)


Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

Im Themenkatalog unter




Zurück