Informations-Portal zur politischen Bildung

Ein Angebot der Landeszentralen für politische Bildung

Monster - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 52/2013)

Als das "große Modell aller kleinen Abweichungen" bezeichnet der Diskurstheoretiker Michel Foucault die Figur des Monsters. Es verkörpert das "Andere" und "Fremde" in zugespitzter und kumulierter Weise. Gleichzeitig birgt diese Gestalt das Potenzial, Grenzen und Normierungen als Konstruktionen sichtbar zu machen. Hier liegt die Chance, unsere Vorstellungen vom "Abweichenden" zu reflektieren.

Inhalt:

Editorial    

Die Anormalen

Monster: Eine Einführung

Monströse Körper

Monster in der modernen Literatur und im Film

Vampire Trouble: Gender, Sexualität und das Monströse

Das Medium ist das Monster


Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

Im Themenkatalog unter




Zurück