Informations-Portal zur politischen Bildung

Ein Angebot der Landeszentralen für politische Bildung

Richard Wagner - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 21–23/2013)

Auch 200 Jahre nach seiner Geburt gehört Richard Wagner zu den kontroversesten deutschen Künstlergestalten. Sowohl er selbst als auch die Geschichte seiner Rezeption eignen sich als historische Quellen - nicht nur für die musikalische, sondern auch für die politische und historische Bildung.

Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

Im Themenkatalog unter




Zurück