Informations-Portal zur politischen Bildung

Ein Angebot der Landeszentralen für politische Bildung

 

    Gesellschaft

    Wissen - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 18–20/2013)

    Was wissen wir und woher wissen wir, dass wir etwas wissen? Was ist "Wissen", was ist "Erkenntnis"? Leben wir in einer "Wissensgesellschaft", in der jeder aufsteigen kann, der Wissen erwirbt und lebenslang lernt?
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Transparenz und Privatsphäre - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 15–16/2013)

    Bezahlen wir die Bequemlichkeit, die Onlinedienste uns bieten, mit einem Verlust an informationeller Selbstbestimmung? Was ist im digitalen Zeitalter "öffentlich", was "privat"? Deutet sich hier ein sozialer Wandel an? Was würde das bedeuten – für die Politik, für die Gesellschaft, für das Individuum?
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Cyberkitchen: Gefahr im Netz

    In diesem Video-Podcast laden die Handpuppen Leila und Ikarus diverse Experten in ihre voll verkabelte Wohnküche ein, um in alter Sesamstraßen-Tradition "Wer nicht fragt, bleibt dumm!" die aktuellen Gefahren aus dem Internet zu beleuchten.
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen

    50 Jahre ZDF - Hintergrund aktuell, 28.3.2013

    Am 1. April 1963 ging das "Zweite Deutsche Fernsehen" auf Sendung. Der öffentlich-rechtliche Sender aus Mainz ist heute eines der größten TV-Unternehmen Europas. Streit um parteipolitische Einflussnahme begleitet ihn seit seiner Gründung.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Gesellschaftliche Zusammenhänge - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 13-14/2013)

    Was hält die Gesellschaft zusammen, wenn wichtige "Sinngeneratoren" kollektiver und individueller Identität an Bindekraft verlieren? Manchmal ist es auch hilfreich, die Frage andersherum zu stellen: Was trennt die Gesellschaft?
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Ich bin dann mal im web - fluter 46/2013

    Aus/an. 0/1. Das ist der Rhythmus, bei dem man mitmuss. Das Internet, ein Weltwunder: Aus elektrischen Zuständen werden binäre Codes und daraus global vernetzte Medienwelten und Informationsflüsse.
    Wir brauchen im digitalen Raum eine neue Philosophie der Praxis - Machen ist das neue Suchen. Nicht einfach nur anwenden, blind vertrauen, sondern verändern, selber programmieren, gemeinsam Kritiken, Erfahrungen und Ideen darüber teilen. Und mit dem Internet der Dinge steht schon die nächste industrielle Revolution vor der Tür. Das Internet ist auch Jahrzehnte nach seinem Start immer noch am Anfang. Damit es ein Raum der Freiheit und gelungenen Lebens werden kann, bleibt viel zu tun.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Internet - Fluter 120/2013

    Fast alles, was wir tun, geschieht online: mit Menschen auf der ganzen Welt kommunizieren, sich informieren, Musik hören, Filme schauen, Geld überweisen, shoppen. Aber ohne Computer gäbe es das Internet nicht. Wir begeben uns auf eine Zeitreise zum ersten Computer der Welt, dem "Z3" von Konrad Zuse von 1941, der als Nachbau im Berliner Technikmuseum zu bewundern ist. Und wir fragen den Sohn des Erfinders: Hat dieser 72 Jahre alte Rechner überhaupt noch was mit unseren Computern von heute gemeinsam?
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Französische Nationalversammlung beschließt Gesetz zur gleichgeschlechtlichen Ehe - Hintergrund aktuell, 13.2.2013

    Nach wochenlangen Debatten und Demonstrationen ist das Gesetz zur gleichgeschlechtlichen Ehe in der französischen Nationalversammlung angenommen worden. Frankreich wird damit voraussichtlich das siebte EU-Land, das die Institution Ehe auch für homosexuelle Paare öffnet.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Alternde Gesellschaft - Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 4-5/2013)

    m internationalen Vergleich gehört die deutsche Gesellschaft zu den ältesten. Das Durchschnittsalter lag 2010 bei 44 Jahren, weltweit dagegen bei 29 Jahren. Trotz der Aussichten auf ein im Durchschnitt längeres und aktiveres Leben dürfen Ältere, die in prekären Verhältnissen leben, nicht aus dem Blick geraten. Das Risiko der Altersarmut bleibt vor allem für Beschäftigte im Niedriglohnsektor hoch.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung


    Inhalt:


    Editorial

    Altersbilder im Wandel

    Bürgerschaftliches Engagement Hochaltriger

    Encore Career: Von der Ausnahme zur Normalität

    Zukunftsgerichtete Alterssozialpolitik

    Anmerkungen zur Diskussion über Altersarmut

    Anpassung des Pflegesektors

    Demenz: Wir brauchen eine andere Perspektive!

    Selbstorganisation und Selbsthilfe älterer Migranten

    Bevölkerungsentwicklung in Deutschland und weltweit

    Sexualität im Alter

    Ältere - Taktgeber in der alternden Gesellschaft?


    Muslime in Deutschland - Lebenswelten und Jugendkulturen - Politik & Unterricht Heft 3/4 - 2012

    Der islamische Glauben und der Alltag muslimischer Jugendlicher stehen im Mittelpunkt dieser Ausgabe. Vor allem die alltäglichen Erfahrungen muslimischer Jugendlicher kommen zur Sprache - im Positiven wie im Negativen. Schließlich werden auch Herausforderungen durch extremistische Randerscheinungen wie etwa die der Salafisten thematisiert.
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

    Digitale Gesellschaft

    Das Internet hat tief greifende und weit reichende gesellschaftliche Änderungen zur Folge. Es gibt kein Offline mehr. Auch die, die draußen sind, stecken "drin" - in der digitalen Gesellschaft. Die Netzaktivisten setzen sich für eine Netzpolitik ein, die beides kann: die Chancen des Internets nutzen und zugleich die freiheitlichen Werte unserer Demokratie wahren - auch in einer zunehmend digitalen Gesellschaft. Das ist ein großes Ziel. Und es erfordert, dass Viele mitmachen.
    Anbieter: Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung

    HanisauLand - Politik für Kinder

    HanisauLand ist ein Portal, das Kindern politische und gesellschaftliche Themen wie Umwelt, Religion, Staat und Ausländer spielerisch und altersgerecht nahe bringt. Neben einem Lexikon bietet diese Portal eine Galerie mit den schönsten Bildern in HanisauLand sowie interessanten Neuzugängen von Kinderbüchern und ein Filmarchiv mit einer kurzen Zusammenfassung des Inhalts und Altersempfehlung.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    fluter - Thema Glück 116/2012

    Besser, mehr, schöner, lauter, öfter - und am Ende soll das Ganze dann glücklich machen. Bei jedem sieht Glück anders aus: Mal finden wir es im Moment, mal in einem Lebenskonzept, mal im Glauben, mal beim Essen. Mal lachen wir vor Glück, dann versuchen wir, glücklich zu werden, indem wir lachen. Und wenn wir glauben, dass wir es verloren haben, lauert es doch an der nächsten Ecke. Zum Glück.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Qantara - Dialog mit der islamischen Welt

    Dieses Portal präsentiert seine Informationen zu Themen aus den Rubriken Politik, Gesellschaft, Kultur und Projekte. Das arabische Wort "qantara" bedeutet Brücke. Mit dem gemeinsamen Internetportal Qantara.de wollen die Bundeszentrale für politische Bildung, die Deutsche Welle, das Goethe-Institut Inter Nationes e.V. und das Institut für Auslandsbeziehungen zum Dialog mit der islamischen Welt beitragen. Das Projekt wird vom Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland gefördert.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), Deutsche Welle (DW), Goethe-Institut Inter Nationes e.V. (GI) und Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)

    Katholische Kirche in Deutschland

    Katholisch.de ist das Internetportal der katholischen Kirche in Deutschland. katholisch.de berichtet in Wort, Bild und Ton über aktuelle Ereignisse in Kirche und Gesellschaft. Spirituelle Angebote, konkrete Hilfe für Ratsuchende, spannende Hintergründe und Erklär-Dossiers zu verschiedenen Themen ergänzen die tagesaktuelle Berichterstattung.
    Anbieter: Deutsche Bischofskonferenz

    Evangelische Kirche in Deutschland

    In der Evangelischen Kirche in Deutschland hat die Gemeinschaft von 20 lutherischen, reformierten und unierten Landeskirchen ihre institutionelle Gestalt gefunden.
    Anbieter: Evangelische Kirche in Deutschland

    Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.

    Die wichtigste Aufgabe des ZMD ist es, das muslimische Leben und die islamische Spiritualität in Deutschland zu fördern und den Muslimen die Ausübung ihrer Religion zu ermöglichen und zu erleichtern. Dazu gehören die Berechnung der Gebetszeiten und des islamischen Kalenders einschließlich des Festtagskalenders, das Aufstellen von Regeln für das islamische Schlachten, die Errichtung islamischer Friedhöfe und Begräbnisstätten und die Verbesserung des Koranunterrichts in den Gemeinden, Aufklärungsarbeit in Sachen Sicherheit und Terrorismus.
    Anbieter: Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.

    50 Jahre Spiegel-Affäre - Hintergrund aktuell, 10.10.2012

    Am 10. Oktober 1962 erschien der militärpolitische Artikel "Bedingt abwehrbereit" in der Zeitschrift "Der Spiegel". Er löste die Spiegel-Affäre um den damaligen Verteidigungsminister Franz Josef Strauß aus. Wichtige Folge: Ein wegweisendes Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Pressefreiheit.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Männer und Frauen

    In vielen Gesellschaftsbereichen schwinden die Unterschiede zwischen Frauen und Männern. Geschlechts­spezifische Schwierigkeiten und Stärken gibt es trotzdem - und genau diese machen das Zusammenleben so spannend, aber auch kompliziert.
    Anbieter: Spiegel Online - Wissenschaft

    Männer in Bewegung - Zehn Jahre Männerentwicklung in Deutschland

    Wie sehen Deutschlands Männer sich selbst und wie sehen Frauen sie? Die Studie aus dem Jahr 2009 enthällt eine Fülle an Daten, Fakten und Analysen zum Männerleben in Deutschland. Darüber hinaus vertiefen sieben Kommentare einige Teilaspekte. Ein Forschungsprojekt der Gemeinschaft der Katholischen Männer Deutschlands und der Männerarbeit der Evangelischen Kirche in Deutschland.
    Anbieter: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend


    Zeige Ergebnisse 101 bis 120 von 573

    < <

    1-20

    21-40

    41-60

    61-80

    81-100

    101-120

    121-140

    141-160

    > >

     

    Dossiers Gesellschaft

     

    Sämtliche Themendossiers der Bundeszentrale für politische Bildung im Bereich Gesellschaft.

     

     
     
     
     
     

    Gesellschaftliche Zusammenhänge

     

    Was hält die Gesellschaft zusammen? Was trennt die Gesellschaft?  Beiträge zu diesen Fragen in der APuZ-Ausgabe 13/14 2013 Gesellschaftliche Zusammenhänge der bpb.