Informations-Portal zur politischen Bildung

Ein Angebot der Landeszentralen für politische Bildung

Geschlechtergerechtigkeit - Gender - Aus Politik und Zeitgeschichte (B 31-32/2000)

Diese Ausgabe stellt die Demokratie der Geschlechter in Deutschland auf den Prüfstand - aus Sicht sowohl der Frauenforschung als auch der Männerforschung. Sieben Autorinnen und ein Autor haben eine Bestandsaufnahme vorgenommen und einen Blick in die Zukunft getan.

Inhalt:

 

 

Editorial

 

Gertrud Höhler

Männer und Frauen - als Team unschlagbar

 

Ulla Weber Barbara Schaeffer-Hegel

Geschlechterarrangements in der Bundesrepublik

Kontinuität und Wandel

 

Birgit Geissler Mechtild Oechsle

Die Modernisierung weiblicher Lebenslagen

 

Peter Döge

Geschlechterdemokratie als Männlichkeitskritik

Männerforschung, Männerpolitik und der "neue Mann"

 

Brigitte Geißel

Innovative Potenziale von Politikerinnen

Mehrfachorientierung auf Politik, Beruf und Privatleben

 

Beate Hoecker

Geschlechterdemokratie im europäischen Kontext

Die Konzepte der Europäischen Union zur Förderung der politischen Beteiligung von Frauen

 

 

Nächste Ausgabe

 


Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung



Zurück