Informations-Portal zur politischen Bildung

Ein Angebot der Landeszentralen für politische Bildung

Stolpersteine in Hamburg

Der Hamburger Peter Hess hat dieses Projekt in die Hansestadt geholt, wo seither über 3.000 Gedenksteine im Trottoir auf im Nationalsozialismus ermordete Menschen aus Hamburg aufmerksam machen. Die Suche nach den "Stolpersteinen in Hamburg" ist jetzt erstmalig auch per Handy - mittels einer kostenlosen iPhone-Applikation möglich.

Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Hamburg



Zurück